BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 251 von 264 ErsteErste ... 151201241247248249250251252253254255261 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.501 bis 2.510 von 2635

Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Idemo, 29.07.2009, 15:39 Uhr · 2.634 Antworten · 111.510 Aufrufe

  1. #2501

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.007
    Da regt sich jemand aus dem benachbarten Gebiet auf.

    Wird irgendwo erwaehnt wie viele unschuldige Türken, auf welcher Weise von armenischen Aufstaendischen umgebracht wurden?

    Falls du die Gelegenheit hast, unterhalte dich mit Türken aus den Gebieten, die von Russen bestzt wurden. Sie werden dir sagen, dass die russischen Soldaten barmherziger gewesen waren als die Dashniaken, sie werden dir auch vieles andere sagen, was sie von ihren Eltern oder Grosseltern gehört haben.

    Was uns in der Schule über die Massaker beigebracht wird/wurde, ob einseitig, falsch oder ob in Geschichtsbüchern nichts erwaenht wird, macht keinen grossen Unterschied, die Familien haben ihre eigene Meinung zum Thema, ihnen wurden die Geschehnisse aus erster Hand überliefert.

  2. #2502
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    8.027
    Reine Interessenfrage für Schülerzeitung: Was sagen Armenier zu der Anschuldigung, dass sie ihre Archive nicht öffnen?

  3. #2503

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.637
    Frag Lilith...




    Götz Haydar Aly (* 3. Mai 1947 in Heidelberg) ist ein deutscher Politikwissenschaftler, Historiker und Journalist mit den Themenschwerpunkten Euthanasie, Holocaust und Wirtschaftspolitik der nationalsozialistischen Diktatur sowie Antisemitismus des 19. und 20. Jahrhunderts.



    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Da regt sich jemand aus dem benachbarten Gebiet auf.

    Wird irgendwo erwaehnt wie viele unschuldige Türken, auf welcher Weise von armenischen Aufstaendischen umgebracht wurden?

    Falls du die Gelegenheit hast, unterhalte dich mit Türken aus den Gebieten, die von Russen bestzt wurden. Sie werden dir sagen, dass die russischen Soldaten barmherziger gewesen waren als die Dashniaken, sie werden dir auch vieles andere sagen, was sie von ihren Eltern oder Grosseltern gehört haben.

    Was uns in der Schule über die Massaker beigebracht wird/wurde, ob einseitig, falsch oder ob in Geschichtsbüchern nichts erwaenht wird, macht keinen grossen Unterschied, die Familien haben ihre eigene Meinung zum Thema, ihnen wurden die Geschehnisse aus erster Hand überliefert.

  4. #2504
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.876
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Reine Interessenfrage für Schülerzeitung: Was sagen Armenier zu der Anschuldigung, dass sie ihre Archive nicht öffnen?
    Die armenischen Archive gingen mit dem Ende der UDSSR nach Moskau. Sowohl Armenien als auch Türkei haben Kopien davon bekommen. Gibt Leaks und Bücher darüber.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Frag Lilith...




    Götz Haydar Aly (* 3. Mai 1947 in Heidelberg) ist ein deutscher Politikwissenschaftler, Historiker und Journalist mit den Themenschwerpunkten Euthanasie, Holocaust und Wirtschaftspolitik der nationalsozialistischen Diktatur sowie Antisemitismus des 19. und 20. Jahrhunderts.




    Frag wiki...

    Ich dachte Wikipedia wäre bei BF Türken verpönt? Oh wait, nur wenn drinsteht was nicht passt!

    Sicher ist Götz Haydar Aly ein angesehener Wisenschaftler aber er ist auch ein "Nachfahre des Urtürken". Wie wir hier seit einigen Seiten erfahren durften wird es keinen Nachfahren von Türken geben, bis auf eine nicht erwähnenswerte Minderheit, die den Völkermord an den Armeniern als solchen anerkennen würden. Der Mann ist sozusagen befangen worden

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen

    Ob ihr es wahrhhaben wollt oder nicht. Die türkische Sicht der Dinge wird sich in der Hinsicht nicht ändern, wahrscheinlich auch nie, was auch richtig ist. Die paar Ausnahmen, die es gibt, sind kaum erwähnenswert
    Familien in Berlin: Der Historiker Götz Aly ist Nachfahre des Urtürken - Reportageseite - Tagesspiegel

  5. #2505
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.506
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Die armenischen Archive gingen mit dem Ende der UDSSR nach Moskau. Sowohl Armenien als auch Türkei haben Kopien davon bekommen. Gibt Leaks und Bücher darüber.

    Geil oder erst marschieren die Russen und mit den Armenier ein dann massakrieren die Armenier Kurden und Türken ab und als Russland das checkt hauen sie ab und nehmen die Archive mit.

  6. #2506
    Avatar von naturalflavor

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    1.314
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Reine Interessenfrage für Schülerzeitung: Was sagen Armenier zu der Anschuldigung, dass sie ihre Archive nicht öffnen?
    Vermutlich das gleiche wie in Zypern, Genozid, Vergewaltigung auf beiden Seiten.

  7. #2507
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.876
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Geil oder erst marschieren die Russen und mit den Armenier ein dann massakrieren die Armenier Kurden und Türken ab und als Russland das checkt hauen sie ab und nehmen die Archive mit.
    Da hat sich einer aber schnell eine VT zusammengebastelt Die Türkei hat diese Archive vorliegen, fein säuberlich vom Osmanischen ins Türkische übersetzt. Ist wie mit der "ungefähren Übersetzung des....." Nunja

  8. #2508
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.506
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Da hat sich einer aber schnell eine VT zusammengebastelt Die Türkei hat diese Archive vorliegen, fein säuberlich vom Osmanischen ins Türkische übersetzt. Ist wie mit der "ungefähren Übersetzung des....." Nunja
    Die Türkei verlangt aber von Russland, Armenien und Deutschland alle Archive zu öffnen und nicht das zusammengeschnipselte.

  9. #2509
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    9.034
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Die armenischen Archive gingen mit dem Ende der UDSSR nach Moskau. Sowohl Armenien als auch Türkei haben Kopien davon bekommen. Gibt Leaks und Bücher darüber.
    Seit wann stehen die Kopien der Archive der Türkei zur Verfügung?

  10. #2510
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.876
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Die Türkei verlangt aber von Russland, Armenien und Deutschland alle Archive zu öffnen und nicht das zusammengeschnipselte.
    Deutschland hat Archive? Glaub ich nicht, sowenig wie die anderen 19 Staaten außer Russland auch. Wenn "die Türkei", also die Regierung klug wäre, würde sie auch die eigenen Archive öffnen und einen unabhängigen Historiker beauftragen, Betonung auf "unabhängig". Die Türkei hätte nichts zu befürchten, denn schließlich gabs ja sowieso keinen Völkermord. ¯\_(ツ)_/¯
    Warum also die vielfältigen Drohungen gegen Deutschland? Ist doch nichts passiert; es war eben Krieg und da kams schonmal zu solchen "Vorkommnissen", wie Yildirim das bezeichnet hat.^^




    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Seit wann stehen die Kopien der Archive der Türkei zur Verfügung?
    Frag doch den Sultan, der gibt dir sicher gerne Auskunft.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 14:09
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26