BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 53 von 264 ErsteErste ... 34349505152535455565763103153 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 2635

Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Idemo, 29.07.2009, 15:39 Uhr · 2.634 Antworten · 115.904 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von Recep-Tayyip-Erdoğan

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.812
    ein widerliches aber scheinbar notwendiges Thema.
    Richtig, aber nicht von irgendwelchen reaktionären Spinnern, die nur ein Ziel verfolgen...

  2. #522
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.507
    eu gericht bestatigt die turkische sicht

    Meinungsfreiheit: Gericht erlaubt Leugnung von Völkermord an Armeniern

    Wer den Völkermord an den Armeniern im Ersten Weltkrieg leugnet, ist durch die Meinungsfreiheit geschützt. Mit dieser Begründung hob der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ein Urteil aus der Schweiz gegen einen türkischen Politiker auf. Holocaust-Leugner werden weiterhin bestraft.

    Der Straßburger Gerichtshof argumentierte hingegen, der Begriff "Völkermord" sei im Falle der Armenier umstritten. Der türkische Politiker habe zudem Massakrierung und Vertreibung von Hunderttausenden Armeniern durch das Osmanische Reich im Jahre 1915 nicht bestritten. Nach armenischer Darstellung wurden damals 1,5 Millionen Landsleute systematisch umgebracht, die Türkei spricht offiziell von 500.000 Opfern durch Kämpfe und Hungertod.Für Nazi-Verbrechen gilt Urteil nicht
    Dieser Fall müsse klar von jenen unterschieden werden, bei denen es um das Leugnen des Holocausts gehe, heißt es in dem Urteil weiter. Die von Nazi-Deutschland begangenen Verbrechen seien historisch verbürgt und im Übrigen von einem internationalen Gericht, dem Nürnberger Kriegsverbrechertribunal, festgestellt worden.
    Meinungsfreiheit: Gericht erlaubt Leugnung von Völkermord an Armeniern - SPIEGEL ONLINE

  3. #523
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    2.985
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    eu gericht bestatigt die turkische sicht
    Das ist keine Bestätigung...
    In Europa darf man alles leugnen nur den Holocaust nicht.
    Vukovar, Srebrenica usw... geht ohne Bestrafung durch

    - - - Aktualisiert - - -

    Und das mit dem Nürnberger Kriegsverbrechertribunal ist echt der Hammer

  4. #524

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    17.594
    Zitat Zitat von Torca Basce Beitrag anzeigen
    Das ist keine Bestätigung...
    In Europa darf man alles leugnen nur den Holocaust nicht.
    Vukovar, Srebrenica usw... geht ohne Bestrafung durch

    - - - Aktualisiert - - -

    Und das mit dem Nürnberger Kriegsverbrechertribunal ist echt der Hammer
    Zumindest hat das Gericht bestätigt, dass die Angelegenheit nicht so eindeutig ist, wie es manche gerne haben würden. Das wird der armenischen Diaspora so ziemlich die Laune verderben.

  5. #525
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.451
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Zumindest hat das Gericht bestätigt, dass die Angelegenheit nicht so eindeutig ist, wie es manche gerne haben würden. Das wird der armenischen Diaspora so ziemlich die Laune verderben.
    Es bestätigt gar nichts, es geht um zwei Punkte

    1) das Recht auf freie Meinungsäußerung

    2) Das es andere Meinung gibt.

    Durch dieses Gericht wird ja nur der Völkermord an den Juden anerkaknt

    Es gibt ja sogenannte Historiker die von der türkei gesponsert werdenund ein paar die keine Ahnung haben, die den Völkermord nicht anerkennen.

    Wie hat der türkische Außenminister kürzlich die Deportationen ghenannt: Unmenschlich und falsch.

    Das soll dir eine Lehre sein, in naher Zukunft wird die Türkei den Völkermord anerkennen.

  6. #526

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    17.594
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Es bestätigt gar nichts, es geht um zwei Punkte

    1) das Recht auf freie Meinungsäußerung

    2) Das es andere Meinung gibt.

    Durch dieses Gericht wird ja nur der Völkermord an den Juden anerkaknt

    Es gibt ja sogenannte Historiker die von der türkei gesponsert werdenund ein paar die keine Ahnung haben, die den Völkermord nicht anerkennen.

    Wie hat der türkische Außenminister kürzlich die Deportationen ghenannt: Unmenschlich und falsch.

    Das soll dir eine Lehre sein, in naher Zukunft wird die Türkei den Völkermord anerkennen.
    Der Straßburger Gerichtshof argumentierte hingegen, der Begriff "Völkermord" sei im Falle der Armenier umstritten. Der türkische Politiker habe zudem Massakrierung und Vertreibung von Hunderttausenden Armeniern durch das Osmanische Reich im Jahre 1915 nicht bestritten. Nach armenischer Darstellung wurden damals 1,5 Millionen Landsleute systematisch umgebracht, die Türkei spricht offiziell von 500.000 Opfern durch Kämpfe und Hungertod.Für Nazi-Verbrechen gilt Urteil nicht
    Dieser Fall müsse klar von jenen unterschieden werden, bei denen es um das Leugnen des Holocausts gehe, heißt es in dem Urteil weiter. Die von Nazi-Deutschland begangenen Verbrechen seien historisch verbürgt und im Übrigen von einem internationalen Gericht, dem Nürnberger Kriegsverbrechertribunal, festgestellt worden.
    Da steht es geschrieben, grün auf weiß

  7. #527
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.507
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen

    Das soll dir eine Lehre sein, in naher Zukunft wird die Türkei den Völkermord anerkennen.
    traum weiter, nicht mal das eu gericht in strassburg erkennt es als ''voelkermord'' an den holocaust erkennen sie aber an..das ist ein schlag ins gesicht der diaspora armenier.

    Der Straßburger Gerichtshof argumentierte hingegen, der Begriff "Völkermord" sei im Falle der Armenier umstritten. Der türkische Politiker habe zudem Massakrierung und Vertreibung von Hunderttausenden Armeniern durch das Osmanische Reich im Jahre 1915 nicht bestritten. Nach armenischer Darstellung wurden damals 1,5 Millionen Landsleute systematisch umgebracht, die Türkei spricht offiziell von 500.000 Opfern durch Kämpfe und Hungertod.Für Nazi-Verbrechen gilt Urteil nicht

  8. #528
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    61.071
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    traum weiter, nicht mal das eu gericht in strassburg erkennt es als ''voelkermord'' an ...
    Das klingt so als hätten sie geprüft ob es ein Völkermord sei und festgestellt "Nein, es war keiner". So ist es aber nicht. Sie sagen nur pauschal, der Vorgang sei umstritten und die "absoulte Wahrheit" dazu unmöglich sicher festzustellen. Deshalb dürfe die Meinungsfreiheit strafrechtlich nicht beschränkt werden.

    Man muss also ohne juristische Konsequenzen fürchten zu müssen sagen können: "Es gab keinen Völkermord der Türken an den Armeniern".

  9. #529

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    So siehts auch aus, echt bitter wie sich hier manche nur auf die Frage: "war es ein völkermord oder nicht" konzentrieren. Es bleibt trotzdem dabei, dass 500k - 1.5M ihr leben durch diese Massaker verloren haben. Für mich war es eindeutig ein Völkermord, denn soviele Zivile Opfer kann kein Zufall sein

  10. #530

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    17.594
    Zitat Zitat von Flakron Beitrag anzeigen
    So siehts auch aus, echt bitter wie sich hier manche nur auf die Frage: "war es ein völkermord oder nicht" konzentrieren. Es bleibt trotzdem dabei, dass 500k - 1.5M ihr leben durch diese Massaker verloren haben. Für mich war es eindeutig ein Völkermord, denn soviele Zivile Opfer kann kein Zufall sein
    Die Frage, ob es Zufall war, stellt sich hier nicht, da es einfach kein Zufall war. Die Frage ist aber, ob sich die Intention, die Armenier gänzlich auszurotten gegeben war. Diese Frage muss näher untersucht werden, da sie nicht eindeutig geklärt ist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 14:09
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26