BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 266 ErsteErste ... 345678910111757107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 2651

Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Idemo, 29.07.2009, 15:39 Uhr · 2.650 Antworten · 122.455 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Wir brauchen uns für unsere Geschichte nicht zu schämen,wir Türken haben eine glorreiche Geschichte.

    Eure militärischen Niederlagen gegen uns braucht ihr nicht so zu versuchen zu kompensieren.
    welche klorreiche Geschichte?

    Völkermorde, Vertreibungen ?

  2. #62
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    11.557
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Wir brauchen uns für unsere Geschichte nicht zu schämen,wir Türken haben eine glorreiche Geschichte.

    Eure militärischen Niederlagen gegen uns braucht ihr nicht so zu versuchen zu kompensieren.
    Wenn du Völkermorde an Griechen und Armeniern als glorreich betrachtest, dann braucht man mit einer Matschbirne wie dir nicht mehr weiter diskutieren. Du bist eine Schande!

  3. #63
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.908
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Wenn du Völkermorde an Griechen und Armeniern als glorreich betrachtest, dann braucht man mit einer Matschbirne wie dir nicht mehr weiter diskutieren. Du bist eine Schande!
    Als ob die türkische Geschichte sich nur um den türkisch-griechischen Krieg handelt und begrenzt ist du Dorftrottel.

    An den Griechen gab es kein Völkermord.Ihr habt den Krieg verloren und musstet dann Anatolien verlassen.Eure Megali Idea ging in die Hose.

  4. #64
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Als ob die türkische Geschichte sich nur um den türkisch-griechischen Krieg handelt und begrenzt ist du Dorftrottel.

    An den Griechen gab es kein Völkermord.Ihr habt den Krieg verloren und musstet dann Anatolien verlassen.Eure Megali Idea ging in die Hose.
    Die Alliierten des Ersten Weltkrieges hatten eine andere Auffassung und verurteilten die Massaker als Verbrechen gegen die Menschlichkeit. In jüngerer Zeit verabschiedete die Internationale Vereinigung der Völkermordforscher eine Resolution, in der seit 2007 bekräftigt wird, dass die Kampagne gegen die griechisch-orthodoxen christlichen Minderheiten des Reiches ein Völkermord war. Einige andere Organisationen und Institutionen haben ebenfalls Beschlüsse gefasst, in denen die Kampagne als Völkermord anerkannt wird,


    oben steht es klar und deutlich, ich hoffe mal Tuaf wird mal verwant wegen seine leugnung.

  5. #65
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    8.908
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    Die Alliierten des Ersten Weltkrieges hatten eine andere Auffassung und verurteilten die Massaker als Verbrechen gegen die Menschlichkeit. In jüngerer Zeit verabschiedete die Internationale Vereinigung der Völkermordforscher eine Resolution, in der seit 2007 bekräftigt wird, dass die Kampagne gegen die griechisch-orthodoxen christlichen Minderheiten des Reiches ein Völkermord war. Einige andere Organisationen und Institutionen haben ebenfalls Beschlüsse gefasst, in denen die Kampagne als Völkermord anerkannt wird,
    Genau die 3 die in der Vergangenheit gegen die Türken militärisch den kürzeren gezogen haben.
    Einige andere Organisationen und Institutionen haben ebenfalls Beschlüsse gefasst, in denen die Kampagne als Völkermord anerkannt wird, so die Parlamente von Griechenland, Zypern, Armenien[
    - - - Aktualisiert - - -

    Hier wird die Meinungsfreiheit mit Füßen getreten Obwohl kein int.Gericht die Türkei für so ein angeblichen Verbrechen verurteilt hat wird man hier sanktioniert,natürlich ist der gr mod hier nicht unparteiisch und verteidigt/kompensiert die niederlagen gegen die türken auf seine weise.Vor der UN können die nichts machen weil es keine beweise gibt für so ein angeblichen verbrechen wenigstens kann er sich aber hier austoben und sich so rächen für die militärischen niederlagen gegen die türken.

    schade das die meinungsfreiheit hier mit den füßen getreten wird.almila und leylak hatten recht hier zum thema nichts mehr zu schreiben.

    also sollen sich hier die griechen und die antitürken weiterhin gegenseitig die eier schaukeln im thread. ich schliesse mich almila und leylak an.

  6. #66
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.099
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    Genau die 3 die in der Vergangenheit gegen die Türken militärisch den kürzeren gezogen haben.


    - - - Aktualisiert - - -

    Hier wird die Meinungsfreiheit mit Füßen getreten

    Obwohl kein int.Gericht die Türkei für so ein angeblichen Verbrechen verurteilt hat wird man hier sanktioniert,natürlich ist der gr mod hier nicht unparteiisch und verteidigt/kompensiert die niederlagen gegen die türken auf seine weise.Vor der UN können die nichts machen weil es keine beweise gibt für so ein angeblichen verbrechen wenigstens kann er sich aber hier austoben und sich so rächen für die militärischen niederlagen gegen die türken.

    schade das die meinungsfreiheit hier mit den füßen getreten wird.almila und leylak hatten recht hier zum thema nichts mehr zu schreiben.

    also sollen sich hier die griechen und die antitürken weiterhin gegenseitig die eier schaukeln im thread. ich schliesse mich almila und leylak an.
    In keinem Land und auch demzufolge auch keinem Forum herrscht so wirklich unbegrenzte Meinungsfreiheit, Sie unterliegt immer gewissen Schranken. Es konnte damals kein Gericht die Türkei für etwas verurteilen. Ganz einfach, weil es den Tatbestand damals noch gar nicht gab. Das bedeutet jedoch nicht gleich, dass der Tatbestand nicht erfüllt ist.

    Regst du dich auch über die Beschneidung der Meinungsfreiheit auf, wenn man immer noch in der Türkei nicht ohne auch juristische Probleme es als Genozid bezeichnen darf? Was ist mit der Meinungsfreiheit im amerikanischen Kongress, französischen Parlament. Die massivst unter Druck gesetzt werden wenn sie entsprechende Resolutionen angehen. Auch von türkischer Seite?

    TuAF, wenn Harput zurück ist, ich würde das Thema gern mal offener wenigstens ein mal zum Thema machen. Aber wie gesagt, nur wenn ohne Vorwürf von antitürkisch etc. Interesse an einem Schlagabtausch um Fakten und Quellen besteht.

    In diesem Buch allein sind nur deutsche Dokumente dazu zusammengefasst...

  7. #67
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    In keinem Land und auch demzufolge auch keinem Forum herrscht so wirklich unbegrenzte Meinungsfreiheit, Sie unterliegt immer gewissen Schranken. Es konnte damals kein Gericht die Türkei für etwas verurteilen. Ganz einfach, weil es den Tatbestand damals noch gar nicht gab. Das bedeutet jedoch nicht gleich, dass der Tatbestand nicht erfüllt ist.

    Regst du dich auch über die Beschneidung der Meinungsfreiheit auf, wenn man immer noch in der Türkei nicht ohne auch juristische Probleme es als Genozid bezeichnen darf? Was ist mit der Meinungsfreiheit im amerikanischen Kongress, französischen Parlament. Die massivst unter Druck gesetzt werden wenn sie entsprechende Resolutionen angehen. Auch von türkischer Seite?

    TuAF, wenn Harput zurück ist, ich würde das Thema gern mal offener wenigstens ein mal zum Thema machen. Aber wie gesagt, nur wenn ohne Vorwürf von antitürkisch etc. Interesse an einem Schlagabtausch um Fakten und Quellen besteht.

    In diesem Buch allein sind nur deutsche Dokumente dazu zusammengefasst...
    ich habe auch kein problem wenn man für einen tag, offen redet...mit quellenangaben..ohne das jemand verwarnt wird..und wie du sagst. ohne vorwürfe.
    ich würde auch von der andere seite, ''andere'' perspektiven lesen.

    aber man kann nicht verleugnen, die opfer die damals gefallen sind..sowohl Armenier und Juden (was TUAF grad versucht) dagegen würde ich mich wehren.

  8. #68
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    5.590
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen

    schade das die meinungsfreiheit hier mit den füßen getreten wird.almila und leylak hatten recht hier zum thema nichts mehr zu schreiben.

    also sollen sich hier die griechen und die antitürken weiterhin gegenseitig die eier schaukeln im thread. ich schliesse mich almila und leylak an.

    boşver şunları. değmez



    Nur Griechen hier, aber leugnen selber die Massaker an Albanern, Mazedoniern, Türken (griech. Rev., Zypern).
    Dann wäre es ja ok, wenn ich einen Thread über das Massaker an türkischen Zyprioten erstelle, oder?
    Die Griechen hätten nicht das Recht, daran irgend etwas auszusetzen, da sie ständig in diesem Thread etwas schreiben, aber selber die Massaker leugnen.
    Ach übrigens, hier im Forum gibt es 383889239 Threads über Armenier und 97287 Threads über Ponties, aber keinen einzigen Thread über den Massaker an türkischen Zyprioten.

    Bevor ich so ein Thread eröffne, möchte ich gerne wissen, ob die Leugnung des Massakers an türkischen Zyprioten hier verwarnt wird.

  9. #69
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen

    boşver şunlar. değmez



    Nur Griechen hier, aber leugnen selber die Massaker an Albanern, Mazedoniern, Türken (griech. Rev., Zypern).
    Dann wäre es ja ok, wenn ich einen Thread über das Massaker an türkischen Zyprioten erstelle, oder?
    Die Griechen hätten nicht das Recht, daran irgend etwas auszusetzen, da sie ständig in diesem Thread etwas schreiben, aber selber Massaker leugnen.
    Ach übrigens, hier im Forum gibt es 383889239 Threads über Armenien und 97287 Threads über Ponties, aber keinen einzigen Thread über den Massaker an türkischen Zyprioten.

    Bevor ich so einen Thread eröffne möchte ich gerne wisse, ob die Leugnung des Massakers an türkischen Zyprioten hier verwarnt wird.
    wenn in ein konflikt, Zivilisten ums leben kommen..muss es nicht automatisch heissen das es ein Völkermord war meine liebe...

  10. #70
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    5.590
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen

    Bevor ich so ein Thread eröffne, möchte ich gerne wissen, ob die Leugnung des Massakers an türkischen Zyprioten hier verwarnt wird.
    hat sich erledigt
    http://www.balkanforum.info/f29/verw...etzung-214267/

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 14:09
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26