BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 95 von 264 ErsteErste ... 4585919293949596979899105145195 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 2635

Völkermord an den Armeniern

Erstellt von Idemo, 29.07.2009, 15:39 Uhr · 2.634 Antworten · 111.519 Aufrufe

  1. #941
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.506
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Die Bilder sagen einfach nichts aus das könnten auch Türken sein.

  2. #942
    onrbey
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Deutschland hat auch Beihilfe geleistet. Es ist wohl kein Geheimnis, dass sie im ersten Weltkrieg die Vorherrschaft im Orient angestrebt und seinen "Bündnispartner" im Krieg hineingezogen haben. Für die Deutschen waren die Armenier im Land Spione und Verräter, da sie angeblich mit dem russischen Feind kollaboriert haben und ihnen war jedes Mittel Recht, um die Weltherrschaft Grossbritanniens streitig zu machen. Bislang sind leider nur wenige deutsche Historiker der Frage nach der "deutschen Mitschuld" beim Völkermord an die Armenier nachgegangen.
    Es gibt einige Bücher zu diesem Thema. Hatte vergangene Woche erst "Beihilfe zum Völkermord" von Jürgen Gottschlich gelesen. Steht sehr viel interessantes drin aber auch hier sind viele Unstimmigkeiten mit anderen Büchern oder Dokumente die ich vorher gelesen habe. Ich kann aber dieses Buch nur jedem empfehlen der sich mit dem Thema beschäftigt.

    Der Grund warum die Armenier keine internationale Historikerkommission akzeptieren resultiert aus der Angst selbst mit einem Genozid beschuldigt zu werden, denn Russland hatte die Armenier regelmäßig dazu aufgerufen Morde an Muslimen zu verüben.

    Ich bestreite nicht dass viele Armenier bei der Deportation (die übrigens auch ein deutscher Offizier geplant hat) ums Leben gekommen sind. Wer das tut ist kein Mensch. Aber der türkischen Bevölkerung einen Völkermord anzuhängen sich aber bei der geschichtlichen Aufarbeitung quer zu stellen sind einfach armselige Versuche von Armeniern und Griechen ihre Niederlage auf dem Schlachtfeld und ihre eigenen Gräuel zu überspielen.

    Nennt es Völkermord, Massaker, Gemetzel. Für uns Türken ist es keiner und nur das zählt.

  3. #943
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.506
    Armenien und Griechenland wollen doch nur durchgefüttert werden.

  4. #944
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.866
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Es gibt einige Bücher zu diesem Thema. Hatte vergangene Woche erst "Beihilfe zum Völkermord" von Jürgen Gottschlich gelesen. Steht sehr viel interessantes drin aber auch hier sind viele Unstimmigkeiten mit anderen Büchern oder Dokumente die ich vorher gelesen habe. Ich kann aber dieses Buch nur jedem empfehlen der sich mit dem Thema beschäftigt.

    Der Grund warum die Armenier keine internationale Historikerkommission akzeptieren resultiert aus der Angst selbst mit einem Genozid beschuldigt zu werden, denn Russland hatte die Armenier regelmäßig dazu aufgerufen Morde an Muslimen zu verüben.

    Ich bestreite nicht dass viele Armenier bei der Deportation (die übrigens auch ein deutscher Offizier geplant hat) ums Leben gekommen sind. Wer das tut ist kein Mensch. Aber der türkischen Bevölkerung einen Völkermord anzuhängen sich aber bei der geschichtlichen Aufarbeitung quer zu stellen sind einfach armselige Versuche von Armeniern und Griechen ihre Niederlage auf dem Schlachtfeld und ihre eigenen Gräuel zu überspielen.

    Nennt es Völkermord, Massaker, Gemetzel. Für uns Türken ist es keiner und nur das zählt.
    Klar, das war ein entspannter Sonntagnachmittagspaziergang und diese Armenier und Griechen und Assyrer übertreiben maßlos.

  5. #945
    onrbey
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    Klar, das war ein entspannter Sonntagnachmittagspaziergang und diese Armenier und Griechen und Assyrer übertreiben maßlos.
    Das habe ich nicht behauptet, jedoch ist dies alles in einer sehr ereignisreichen Zeit passiert. Ja, viele Armenier und Griechen sind gestorben. Das ist 1 Ereignis aus tausenden Missständen jener Zeit. Den gesamten Krieg nur auf dieses eine Ereignis zu reduzieren, den Tot vieler Armenier aus dem Kontext zu ziehen und uns ihn als Völkermord zu verkaufen ist nichts anderes als ein arglistiger Täuschungsversuch und eine fehlerhafte Interpretation der Tatschen. Armenier und Griechen haben Türken und Kurden massakriert aber keiner von euch möchte sich diesbezüglich auf eine Diskussion einlassen.

    Wann akzeptiert ihr den Völkermord der Armenier und Griechen an der muslimischen Bevölkerung? Erst wenn ihr in der Lage seid diese Tatsachen anzuerkennen lässt sich über die Situation der Armenier und Griechen im Osmanischen Reich reden. Bis dato habt ihr aber für mich einfach nur auf das falsche Pferd gesetzt und heult jetzt rum weil ihr mit leeren Händen da steht und euch außer Leid und Trümmern nichts geblieben ist.

  6. #946
    Avatar von Blerona

    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    233
    Persönlich ncihts davon mitbekommen,

  7. #947
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Wann akzeptiert ihr den Völkermord der Armenier und Griechen an der muslimischen Bevölkerung?
    Wollt ihr noch eine Entschuldigung für die Balkankriege?

  8. #948
    onrbey
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Wollt ihr noch eine Entschuldigung für die Balkankriege?
    Eure gegenwärtige Situation ist Entschuldigung genug.

  9. #949
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von onrbey Beitrag anzeigen
    Eure gegenwärtige Situation ist Entschuldigung genug.
    Glaub ich dir aufs Wort.

  10. #950
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    So differenziert als wie du,wat
    Sorry, aber du siehst doch selbst, deine Kapazität reicht nur zum Danke klicken.

    War klar das du zu dem hier, nix hinzufügen kannst:

    Da dieser Vorwurf zuerst von den Franzosen kam, warum thematisiert man das nicht in diesem Zuge, nämliche die französische Intervention in Algerien ?

    Definitiv Undifferenziert, steht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 14:09
  2. Völkermord an den Armeniern?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 22:26