BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 40 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 400

Völkermord an den Assyrern

Erstellt von Sonne-2012, 30.03.2013, 21:27 Uhr · 399 Antworten · 22.390 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Mensch Leute wenn ihr von den Türken erwartet das Sie es zugeben kann ihr lange warten für die gab es keine Völkermörde.

  2. #22
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Mensch Leute wenn ihr von den Türken erwartet das Sie es zugeben kann ihr lange warten für die gab es keine Völkermörde.
    Deshlab ist es so wichtig unsere türkischen Freunde darauf aufmerksam zu machen, sie zu "zwingen" darüber nachzudenken und endlich Ihre Geschichte aufzuarbeiten.

    In den letzten Jahren hat sich die Türkei dem Thema sehr sehr langsam geöffnet, natürlich wird es viel mehr Zeit brauchen bis die Völkermorde von der Türkei anerkannt werden.

  3. #23
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.166
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Deshlab ist es so wichtig unsere türkischen Freunde darauf aufmerksam zu machen, sie zu "zwingen" darüber nachzudenken und endlich Ihre Geschichte aufzuarbeiten.

    In den letzten Jahren hat sich die Türkei dem Thema sehr sehr langsam geöffnet, natürlich wird es viel mehr Zeit brauchen bis die Völkermorde von der Türkei anerkannt werden.


    Ihr wollt nur unser Bestes und macht uns darüber aufmerksam.Sehr sozial ich bedanke mich!

  4. #24

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Der griechische Genozid gegen die Albaner in Epirus zwingt euch erstmal selbst...dann könnt ihr mit erhobenen Haupt durch die Welt ziehen und Moralapostel spielen.

  5. #25
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Der griechische Genozid gegen die Albaner in Epirus zwingt euch erstmal selbst...dann könnt ihr mit erhobenen Haupt durch die Welt ziehen und Moralapostel spielen.
    Kannst du lesen? hier geht es um den Völkermord an den Assyrern.

    Bitte nicht spamen, wenn du zum Thema etwas sinnvolels beizutragen hast dann tu es, ansonsten halt dich bitte heraus und lerne von mir.

    - - - Aktualisiert - - -

    @Ts61

    Kein Problem so bin ich.

    Wie ist deine Meinung zum Thema?

    Ein Artikel zum Völkermord:

    Ein Funken Hoffnung für die Anerkennung des Völkermords 1914/15 in der Türkei

    Sabri Atman sprach in seiner Rede über die historischen Aspekte des Seyfo (Völkermord) und dessen Hintergründe. Untermalt wurden seine Schilderungen durch Bilder von verschiedenen globalen Veranstaltungen hinsichtlich des Völkermordes von 1915. Er hob hervor, dass die Türkei weltweit über 300 Mio. Dollar ausgibt, um das Thema Genozid im Keim zu ersticken und dadurch Diskussionen darüber in jeder Form zu eliminieren. Wie groß aber die Verantwortung der assyrischen Organisationen ist, dass diese Thematik nicht totgeschwiegen wird, verdeutlichte Sabri Atman nicht nur mit Worten, sondern auch die Bilder im Hintergrund sprachen Bände. "Unsere assyrischen Organisationen müssen sich das Thema zu einer der wichtigsten Aufgaben machen, wir tragen eine Verantwortung." sagte er. Sabri Atman erwähnte, dass sich viele mitschuldig gemacht haben an diesem völkerrechtlichen Verbrechen, so auch das Deutsch Reich, das Land, das nur zugesehen und diese Massenvernichtung nicht verhindert hat. Das Deutsche Parlament hat sich dieses Themas angenommen und debattiert, dieses schreckliche Ereignis eines Genozids aber begriffsmäßig "verharmlost" und als "Massaker" dargestellt.
    Positiv ist jedoch, dass einige Abgeordnete das Verbrechen beim Namen nannten und von einem Völkermord sprachen.
    Zumindest aber hat der Bundestag diese Tat verurteilt und sich für die Haltung des Deutschen Reiches entschuldigt, nichts gegen diese grausamen Massenmorde unternommen zu haben.
    http://www.seyfocenter.com/index.php?sid=5&aID=94

  6. #26
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Euch scheints nicht um die Opfer zu gehen, sondern um die Anerkennung seitens Türkei. Von den griechischen Beiträgen allgemein im Forum kann ich nur eins entnehmen : Alle zeigen mit Finger auf die Türkei, die Opferzahlen steigen von Jahr zu Jahr und werden mit der Gleichung y = 1.000.000 x berechnet, wobei y den Völkermord und x eine 1, die jedes Jahr um 0.1 steigt, darstellt. Der Völkermord ist mittlerweile schon ein Totschlagargument und Opferrollendemonstration, wenn es um die Türkei geht. In den eigenen Reihen werden genauso wenig wissenschaftlich belegte Völkermorde an Albanern, Mazedoniern und Nordzyprioten mit fast identischen Argumenten geleugnet.

  7. #27
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.086
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Der griechische Genozid gegen die Albaner in Epirus zwingt euch erstmal selbst...dann könnt ihr mit erhobenen Haupt durch die Welt ziehen und Moralapostel spielen.
    Sehr interessant. Es gibt aber keinen Thread über den Genozid an türkischen Zyprioten.

  8. #28

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Stelle dich deiner Verantwortung Grieche. Oder leugnest Du den Völkermord? Ich "zwinge" dich nicht. Bin kein Sadist, aber kehre erst einmal vor deiner eigenen Haustüre wenn Du ernst genommen werden willst.

  9. #29
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Altai Beitrag anzeigen
    Euch scheints nicht um die Opfer zu gehen, sondern um die Anerkennung seitens Türkei. Von den griechischen Beiträgen allgemein im Forum kann ich nur eins entnehmen : Alle zeigen mit Finger auf die Türkei, die Opferzahlen steigen von Jahr zu Jahr und werden mit der Gleichung y = 1.000.000 x berechnet, wobei y den Völkermord und x eine 1, die jedes Jahr um 0.1 steigt, darstellt. Der Völkermord ist mittlerweile schon ein Totschlagargument und Opferrollendemonstration, wenn es um die Türkei geht. In den eigenen Reihen werden genauso wenig wissenschaftlich belegte Völkermorde an Albanern, Mazedoniern und Nordzyprioten mit fast identischen Argumenten geleugnet.
    Altai ich glaube du bist im falschen Thread, die Opferzahlen der Assyrer sind nicht Gegnstand der Diskussion, von keiner Seite.

    Du meinst den Völkermord an den Armeniern, aber dazu werde ich in den betreffenden Thread auch meine Zahlen geben.

    PS: Zum Rest deiner Behauptungen, von den angeblichen Völkermorden, würde ich an deiner Stelle vor der türkischen Botschaft demonstrieren, das diese von der Türkei anerkannt werden, viel Glück dabei.

  10. #30
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Altai ich glaube du bist im falschen Thread, die Opferzahlen der Assyrer sind nicht Gegnstand der Diskussion, von keiner Seite.

    Du meinst den Völkermord an den Armeniern, aber dazu werde ich in den betreffenden Thread auch meine Zahlen geben.

    PS: Zum Rest deiner Behauptungen, von den angeblichen Völkermorden, würde ich an deiner Stelle vor der türkischen Botschaft demonstrieren, das diese von der Türkei anerkannt werden, viel Glück dabei.
    Ich bin schon im Richtigen Thread. Denselben Tipp solltest du dir vor einer griechischen Botschaft auch zu Herzen nehmen.

Seite 3 von 40 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Völkermord in Ruanda
    Von Sultan Mehmet im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 00:14
  2. Völkermord
    Von nilson im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:32
  3. Völkermord in Kenia?
    Von Lopov im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 23:53
  4. Völkermord in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 18:43