BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 40 ErsteErste ... 23293031323334353637 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 400

Völkermord an den Assyrern

Erstellt von Sonne-2012, 30.03.2013, 21:27 Uhr · 399 Antworten · 22.361 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Diese These stimmt. Das Beispiel mit den Janitscharen war nur eins von vielen beispielen. Ich würde mir wünschen, dass du mal beim Thema bleibst und dich nicht heraus flüchtest. Du machst ein Volk für etwas verantwortlich wo mehrere Völker mitgewirkt haben und das ist Fakt egal ob diese Muslime waren. Ethnisch jedoch anderen ursprunges meist.
    Schwachsinn, nicht das Volk sondern der türkische Staat trägt die Verantwortung.

    Das Denkmal zum Assyrischen Völkermord in Athen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #322
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Schwachsinn, nicht das Volk sondern der türkische Staat trägt die Verantwortung.

    Das Denkmal zum Assyrischen Völkermord in Athen
    Gab`s 1915 eine Türkei

  3. #323
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Gab`s 1915 eine Türkei
    1915, war damals das osmanische Reich. Obwohl die muslimischen Einwohner Türken genannt wurden.

    Die Türkei ist der Rechtsnachfolger des osmanischen Reiches.

    Bis heute leugnet die Türkei, der Rechtsnachfolger des Osmanischen Reichs, offiziell den Genozid.

  4. #324
    Yashar
    Nunja, ich kann hier nicht vieles sagen aber ich finde es auch oft scheisse wie einige Türk. User hier die Völkermorde leugnen oder verharmlosen (jetzt ohne mit dem Finger auf jemanden zu zeigen) aber das ist eig. normal. Machen User jedes Balkanvolkes hier. Ich finde es auch scheisse wie hier einige User ganz offensichtlich versuchen die Türkei schlecht zu machen und den Türk. Usern irgendwie vermitteln wollen, dass sie sich jetzt schlecht fühlen sollen wegen diesen Völkermorden an denen sie überhaupt nicht beteiligt waren...

  5. #325
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Nunja, ich kann hier nicht vieles sagen aber ich finde es auch oft scheisse wie einige Türk. User hier die Völkermorde leugnen oder verharmlosen (jetzt ohne mit dem Finger auf jemanden zu zeigen) aber das ist eig. normal. Machen User jedes Balkanvolkes hier. Ich finde es auch scheisse wie hier einige User ganz offensichtlich versuchen die Türkei schlecht zu machen und den Türk. Usern irgendwie vermitteln wollen, dass sie sich jetzt schlecht fühlen sollen wegen diesen Völkermorden an denen sie überhaupt nicht beteiligt waren...
    Das hat 1stens den Hintergrund, dass die ganze Sache nicht mal annähernd so Bewiesen ist, als wie ein Trouble drum gemacht wird.

    Folgend erzählen die nix über Völkermorde aus ihren eigenen Reihen, blenden bewiesene Völkermorde und Vertreibungen aus. Das ist Geistig so Sonsense Mäßig dargelegt.
    Z.B erzählt hier keiner der selbsternannten Völkermord-Experten nix über den Tscherkessen-Völkervertreibung, welches wirklich fundiert Bewiesen ist.. Aufeinmal wo ist deren angebliche menschliche Moral stecken geblieben ? Warscheinlich im Klo. Als die Russen diesen Krieg bei Sotschi theatralisch Verheerlichen wollten, wo sind diese Moralapostel? Warscheinlich im Klo. Aber wenn ein Türkei irgendwie Twitter im Ansatz verbieten will, kommen diese Klugscheisser um die Ecke und wollen zwitschern.

    Die Tscherkessen wurden auch von den Türken aufgenommen wurden, aber das interessiert die nicht, weil die Türken da jetzt erst mal vom "Zeitgeist" die Bösen sein sollen... weil Frankreich, England, Spanien etc. in unter Anderem in ihrer Kolonialgeschichte nicht grad die Freundlichsten waren. Diese angeblichen Superexperten was Völkermord betrifft, interessiert das gar nicht, warscheinlich fanden die das sogar gut.

    Es wird einfach Selektiert. Das ist einfach so Dumm wie Offensichtlich, daher wird man mit der Masche Null erreichen.

    Folgend auch, steckt dahinter auch nur persönliche Stichelei, es geht nicht wirklich um das Thema. Wenns um das Thema gehen würde, würden diese Worthülsenakrobatiker wesentlich Diffenzierter mit solchen Themen umgehen, tun die aber nicht.

    D.H derjenige der damit da rumjongliert, dem gehts im Grunde nicht wirklich um einen "Völkermord", sondern nur ums rumtrollen, wo er das Thema einfach perfide Zweckentfremdet.

    Drittens die Leute labern so als wären die selbst von einem Volk das jedes Jahr ein Jesus gebährt und die in einer moralistischen Hochburg leben. Ist aber nicht so.
    Also meist sehr doppelmoralistischer, einseitiger Auftritt.

  6. #326
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Das hat 1stens den Hintergrund, dass die ganze Sache nicht mal annähernd so Bewiesen ist, als wie ein Trouble drum gemacht wird.

    Folgend erzählen die nix über Völkermorde aus ihren eigenen Reihen, blenden bewiesene Völkermorde und Vertreibungen aus. Das ist Geistig so Sonsense Mäßig dargelegt.
    Z.B erzählt hier keiner der selbsternannten Völkermord-Experten nix über den Tscherkessen-Völkervertreibung, welches wirklich fundiert Bewiesen ist.. Aufeinmal wo ist deren angebliche menschliche Moral stecken geblieben ? Warscheinlich im Klo. Als die Russen diesen Krieg bei Sotschi theatralisch Verheerlichen wollten, wo sind diese Moralapostel? Warscheinlich im Klo. Aber wenn ein Türkei irgendwie Twitter im Ansatz verbieten will, kommen diese Klugscheisser um die Ecke und wollen zwitschern.

    Die Tscherkessen wurden auch von den Türken aufgenommen wurden, aber das interessiert die nicht, weil die Türken da jetzt erst mal vom "Zeitgeist" die Bösen sein sollen... weil Frankreich, England, Spanien etc. in unter Anderem in ihrer Kolonialgeschichte nicht grad die Freundlichsten waren. Diese angeblichen Superexperten was Völkermord betrifft, interessiert das gar nicht, warscheinlich fanden die das sogar gut.

    Es wird einfach Selektiert. Das ist einfach so Dumm wie Offensichtlich, daher wird man mit der Masche Null erreichen.

    Folgend auch, steckt dahinter auch nur persönliche Stichelei, es geht nicht wirklich um das Thema. Wenns um das Thema gehen würde, würden diese Worthülsenakrobatiker wesentlich Diffenzierter mit solchen Themen umgehen, tun die aber nicht.

    D.H derjenige der damit da rumjongliert, dem gehts im Grunde nicht wirklich um einen "Völkermord", sondern nur ums rumtrollen, wo er das Thema einfach perfide Zweckentfremdet.

    Drittens die Leute labern so als wären die selbst von einem Volk das jedes Jahr ein Jesus gebährt und die in einer moralistischen Hochburg leben. Ist aber nicht so.
    Also meist sehr doppelmoralistischer, einseitiger Auftritt.
    Die Völkermorde die die damalige Türkei begangen hat, sind schon längs bewiesen, du kommst zu spät.

    Du bist im falschen Thread hier geht es um den Völkermord an den Assyrern.

  7. #327

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Ich mach gleich Frühstück und werde schon Sucuk brutzeln

  8. #328
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Ah Ah was habt ihr nur gemacht.

  9. #329

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Ah Ah was habt ihr nur gemacht.

    sucuk gebraten in Öl , schmeckt gut

  10. #330
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Die Janitscharen bestanden aus Knaben die aus dem Balkan-Raum geholt hat. Dort waren die Türken nur Ausbilder.
    Meinst du das wirklich ernst hier? Was haben bitte die Janitscharen außer ihre Herkunft noch mit den Balkanvölker gemeinsam?

Ähnliche Themen

  1. Völkermord in Ruanda
    Von Sultan Mehmet im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 00:14
  2. Völkermord
    Von nilson im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:32
  3. Völkermord in Kenia?
    Von Lopov im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 23:53
  4. Völkermord in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 18:43