BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 40 ErsteErste ... 2834353637383940 LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 400

Völkermord an den Assyrern

Erstellt von Sonne-2012, 30.03.2013, 21:27 Uhr · 399 Antworten · 22.369 Aufrufe

  1. #371
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ach ja Hey mach noch ein Thread auf du weißt .

    konsorten wie dir sind solche threads eh egal, solange es nicht um die kriese in griechenland oder um ein großgriechenland geht.

    deswegen blüht griechenland gibt ja ne menge experten wie dir sonne und zxyklm

  2. #372
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.535
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    konsorten wie dir sind solche threads eh egal, solange es nicht um die kriese in griechenland oder um ein großgriechenland geht.

    deswegen blüht griechenland gibt ja ne menge experten wie dir sonne und zxyklm
    Sagt einer der wenn es um Türken geht Ruhm heult wie eine Edelhure aber wenn es um Heikle Themen wie Pontier Aramäer und Armier geht ist man Still oder das Thema wird als Hirngespinst da gestellt .

  3. #373
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.118
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Jetzt Relativiert der. Was hat son Fakebild aus einem Filmausschnitt, in einer offiziellen Präsentation als "authenisch präsentiertes Foto" zu tun? Neben anderen Fotos ? Dabei ist das nicht mal ein echte Fotographie, sondern von einem Film.

    Ich nutz auch keine Bilder von Schindlers Liste und präsentiere diese als authentische Foto-Quelle für den bewiesenen Völkermord des dritten Reiches an den Juden.

    Aus Propagandazwekcen würde ich das dann nur machen,wenn mir die Beweise fehlen.


    Ergo nennt man Heuchlerei, aber hauptsache dein Held, zupft sich noch schnell vor der Präsentation die Augenbrauen.

    Kommt mir schon so vor als würdet ihr euch die Synapsen damit weg zupfen.

    Schon Armseelig, welchen Mitteln den du dich bedienst.

    - - - Aktualisiert - - -





    Das Beste ist ja, der Film ist von 1919, also überleg mal Logisch. Gäbe es einen "Völkermord" von 1915-1917, hätten die armenischen Filmemacher (anscheinend hatten die ja noch Technik und so, nach diesem angeblich üblen Massakker der Osmanen) das längst regisitstriert und in diesen Film eingebaut.

    Als ob 1.5 Mio Leichen mal irgendwie innerhalb zwei Jahren, sich in der Luft auflösen, und niemand was davon mitbekommt.
    Daran kannst du sehen, was er unter authentischer Quelle versteht.
    Wie amüsant dieser Lügenbold sein kann sieht man darin, daß entweder Lügen erfindet und versucht diese als Quelle zu verkaufen oder wenn ihm in seiner Verzweifelung nichts mehr einfällt holt er sich entweder von Parapsycholgen oder Ufologen Beistand.

    Völkermord an den Armeniern

    Lachanfall ist garantiert

    Da hatte ich ihn ganz böse blos gestellt.

  4. #374
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Daran kannst du sehen, was er unter authentischer Quelle versteht.
    Wie amüsant dieser Lügenbold sein kann sieht man darin, daß entweder Lügen erfindet und versucht diese als Quelle zu verkaufen oder wenn ihm in seiner Verzweifelung nichts mehr einfällt holt er sich entweder von Parapsycholgen oder Ufologen Beistand.

    Völkermord an den Armeniern

    Lachanfall ist garantiert

    Da hatte ich ihn ganz böse blos gestellt.
    Für eine Sonderschüler wie dich,

    1) Wichtig sind die Primärquellen, falls du weißt was es ist.

    2) Auch Historiker dürfen sich mit anderen Themen beschäftigen

  5. #375
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Daran kannst du sehen, was er unter authentischer Quelle versteht.
    Wie amüsant dieser Lügenbold sein kann sieht man darin, daß entweder Lügen erfindet und versucht diese als Quelle zu verkaufen oder wenn ihm in seiner Verzweifelung nichts mehr einfällt holt er sich entweder von Parapsycholgen oder Ufologen Beistand.

    Völkermord an den Armeniern

    Lachanfall ist garantiert

    Da hatte ich ihn ganz böse blos gestellt.

    Achso doch kein Urologe, sondern Ufologe. Hat der Gut gemacht.


  6. #376
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.118
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Für eine Sonderschüler wie dich,

    1) Wichtig sind die Primärquellen, falls du weißt was es ist.

    2) Auch Historiker dürfen sich mit anderen Themen beschäftigen

    OK lass es.
    Ich kann nicht mehr...

  7. #377
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Sagt einer der wenn es um Türken geht Ruhm heult wie eine Edelhure aber wenn es um Heikle Themen wie Pontier Aramäer und Armier geht ist man Still oder das Thema wird als Hirngespinst da gestellt .

    Ich befasse mich sehr Kritisch mit solchen Themen, bis ich ständig herausfinden muss, das eure Beweislage ziemlich Elendig ist, und nur auf eigenen Profit auszieht.

    Im Srebrenica Thread hab ich dich, wie deine ganze Möchtegern-Bande, sammt deine Prinzessin als Anführer, die auf Pseudo-Menschenrechte macht, bisher auch nicht erlebt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Für eine Sonderschüler wie dich,

    1) Wichtig sind die Primärquellen, falls du weißt was es ist.


    Ja die erste Primärquelle bei solchen Möchtegern-Akademiker wie dir scheint wohl:

    Youtube Film an, Print Taste an einer hässlichen Szene, und schon gabs ein Völkermord.

    Und wer sagt "Nö", ist ein Völkermord-Leugner. Ist das etwa die griechische Tradition der Akademie? Dann kann man sich die Kriese da schnell Erklären.

  8. #378
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.118
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Achso doch kein Urologe, sondern Ufologe. Hat der Gut gemacht.

    Bring ihn nicht auf Ideen.

    Vielleicht wendet er sich noch wirklich an Urologen

  9. #379
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Gibt wohl noch genug menschlichen Abschaum auf der Erde, die so einen schlimmen Völkermord zu leugnen.

  10. #380
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Gibt wohl noch genug menschlichen Abschaum auf der Erde, die so einen schlimmen Völkermord zu leugnen.
    Sagt gerade ein Grieche der z.b Srebinica also die Verbrechen seiner orthodoxen Brüder leugnet bwz. ignoriert.Das liegt gerade mal 20 Jahre her.
    Es waren auch griechische Söldner bei den massackern beteiltigt,wurden die je dafür in Griechenland bestraft?

    Der Abschaum der noch lebt und Kriegsverbrechen verübt hat lebt grösstenteils im Balkan.Fasst euch ermals selbst an die Nase bevor ihr andere als Abschaum beschimpft.

Ähnliche Themen

  1. Völkermord in Ruanda
    Von Sultan Mehmet im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 00:14
  2. Völkermord
    Von nilson im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:32
  3. Völkermord in Kenia?
    Von Lopov im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 23:53
  4. Völkermord in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 18:43