BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 40 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 400

Völkermord an den Assyrern

Erstellt von Sonne-2012, 30.03.2013, 21:27 Uhr · 399 Antworten · 22.352 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Mal schauen, was von den Turkmänchen noch so kommt......

  2. #42

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Mal schauen, was von den Turkmänchen noch so kommt......
    Ich komm auf dein Gesicht. Sind Doppelaccounts im BF erlaubt?

  3. #43
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Dann gebt mal eure Morde, endlich zu . Es ist nicht schlimm, wen man seine Fehler erkennt. Türke

    Wir Grieche haben durch euch sehr viel gelitten
    macht euer Dreck vor euer Haustür weg mann Ehrlich

    Luegt euch doch nicht selbst in die Tasche

  4. #44

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Dann gebt mal eure Morde, endlich zu . Es ist nicht schlimm, wen man seine Fehler erkennt. Türke

    Wir Grieche haben durch euch sehr viel gelitten
    macht euer Dreck vor euer Haustür weg mann Ehrlich

    Luegt euch doch nicht selbst in die Tasche
    Bekommst kein Geld.

    Sind Doppelaccounts im BF erlaubt?
    Die Rechtschreibfehler kommen mir sehr bekannt vor....

  5. #45
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Doppelt von was redest du.

    Schreibfehler , Geld, erlaubt.

    Wen du Unglücklich bist das du Türke bist ist es deine ein scheinbar großes proplem

    lerne du erst mal schreiben.

  6. #46

    Registriert seit
    29.09.2012
    Beiträge
    179
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Der Völkermord an den Assyrern ist wenig bekannt:

    Ein Bericht der Internationale Vereinigung der Genozidforscher (IAGS)

    15. Dezember 2007: Internationale Vereinigung der Genozidforscher (IAGS) erkennt Völkermord an Aramäern/Assyrern sowie griechischer Bevölkerung des Osmanischen Reiches an und ruft Türkei zur Anerkennung und Wiedergutmachung auf
    16.12.2007 21:21
    PDF Version



    Gestern veröffentlichte IAGS, die größte internationale Berufsvereinigung von Völkermordforschern, eine mit 83% verabschiedete Resolution, mit der die an der christlichen Bevölkerung des Osmanischen Reiches 1914-1923 begangenen Verbrechen als Völkermord qualifiziert werden. Zugleich fordert die IAGS-Resolution die Türkei dazu auf, „eine förmliche Entschuldigung zu verabschieden und umgehende und effektive Schritte zur Wiedergutmachung einzuleiten“. Eine vor zehn Jahren gefasste ähnliche Entschließung zum Völkermord an den Armeniern hatte sich als entscheidend für Beschlussfassungen nationaler Gesetzgeber zu diesem Einzelverbrechen erwiesen. Die Resolution umschreibt mit dem Sammelbegriff „Assyrer“ die Gesamtheit der syrischen bzw. aramäischsprachigen Glaubensgemeinschaften und mit „Griechen“ alle griechischen Bevölkerungen des Osmanischen Reiches (Pontos und Anatolien).

    Aus Anlass der Veröffentlichung dieses Beschlusses erklärt die AGA: Wir begrüßen außerordentlich die Resolution der IAGS, die wir sowohl in wissenschaftlicher, wie menschenrechtlicher Hinsicht für wegweisend halten. Sie beendet eine kleinlich und unwürdig anmutende Debatte darüber, ob die an den Mitopfern der Armenier vor, während und nach dem Ersten Weltkrieg begangenen Massaker und Deportationen ebenfalls einen Genozid bildeten, und sie eröffnet insbesondere der vergleichenden Völkermordforschung eine wichtige Perspektive. Erst durch die komparative Wahrnehmung aller Verbrechen wird es möglich sein, die wahre Dimension der in der letzten Dekade osmanischer Herrschaft verübten Staatsverbrechen zu erfassen und dabei auch die Besonderheiten und Gemeinsamkeiten zu erkennen.
    News - 15. Dezember 2007: Internationale Vereinigung der Genozidforscher (IAGS) erkennt Völkermord an Aramäern/Assyrern sowie griechischer Bevölkerung des Osmanischen Reiches an und ruft Türkei zur Anerkennung und Wiedergutmachung auf


    Hoffe das die Türkei in naher Zukunft endlich die Völkermorde anerkennt.

    bitte noch ältere Beiträge 2007 ist viel zu aktuell

  7. #47
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    ante ke gamithite Ktinoturki
    Ktina Barbari

    theo den exete epanosas
    ta xieriasas bamena me ema ine Ktina

  8. #48
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Doppelt von was redest du.

    Schreibfehler , Geld, erlaubt.

    Wen du Unglücklich bist das du Türke bist ist es deine ein scheinbar großes proplem

    lerne du erst mal schreiben.
    1. Deine Sätze ergeben gar keinen Sinn

    2. Jeder Türke ist stolz darauf Türke zu sein! Neidisch das ihr Griechen halt in so einer Lage seid und aus eurem Land flüchten musst ?

    3. Anscheinend hast du mehr Grammatik Fehler als er in seinen ganzen beiträgen seitdem er angemeldet ist.

    4. Du tust mir wirklich Leid . Aber kannst ruhig bleiben ich mach dich nicht kaputt ich hab nämlich 4 Verwarnungen weißschte und wegen euch hab ich kb n speere einzuziehen

  9. #49
    Avatar von Rhias

    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    135
    Also bei manchen Postings muss ich schon sagen, dass ist mal wieder typisch Balkanforum, wie ich es kenne und wie es leibt und lebt.

    Nun denn, also die Türken mit denen ich Kontakt besitze und mit denen ich darüber gesprochen habe, erkennen allesamt auch den Völkermord an und bedauern, dass dies so passiert ist.

    Es ist wirklich schade, dass die christliche Bevölkerung in der Türkei so ein tragisches Ende nehmen musste, noch schlimmer aber, dass es noch genügend Menschen gibt die entweder den Völkermord nicht anerkennen und es sogar lächerlich finden, dass die Hinterbliebenen ihren getöteten Verwandten hinterhertrauert, oder aber das es Menschen gibt, die durch ihre Identifikation mit ihrem Nationalstaat (in diesem Falle ist es der türkische Staat, genau so hat aber jeder andere Staat auch Dreck am Stecken!), versuchen diesen zu verteidigen in denen sie den anderen aufzeigen, dass ihre Staaten nicht besser waren.

    Letztlich geht es aber nicht darum irgendjemanden die Schuld für irgendetwas zu geben, die heutigen Türken können nichts dafür, für das was damals passiert ist, genau so wenig können andere Völker etwas dafür, was ihre Vorfahren für schändliche Dinge getan haben. Da es aber hier um die christlichen Assyrer geht bitte ich alle auch bei diesen zu bleiben und die Kinderargumentation von wegen, der hat doch auch das und jenes Volk umgebracht, zu lassen, es geht nämlich nicht um Schuldzuweisungen, es geht nicht darum zu sagen, dass waren schlechte Menschen, es geht darum an die Geschichte zu erinnern, daran zu hoffen, dass dies nie wieder passiert, es geht um Menschlichkeit, daher bitte ich jeden hier der im Thread liest und schreibt auch den Nationalistischen Mist wenigstens hier zu vergessen und daran zu denken, dass wir alle Menschen sind und in diesem Fall geht es an die Erinnerung von Assyrern die ermordet wurden, weil sie aus Sicht von anderen Menschen eine Bedrohung bzw. auch eine Entfremdung dargestellt hatten. Darum tut es wenigstens aus Respekt gegenüber den Getöteten. Das kann man selbst im Balkanforum verlangen.

  10. #50
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    ante ke gamithite Ktinoturki
    Ktina Barbari

    theo den exete epanosas
    ta xieriasas bamena me ema ine Ktina
    Antaaaa kebap kp gamingwhite kartonTopf tina Barbari.gif

    theodor dann express espagna ta asiaexpress banane me Ema in Tina.

    Tja

Seite 5 von 40 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Völkermord in Ruanda
    Von Sultan Mehmet im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.04.2014, 00:14
  2. Völkermord
    Von nilson im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:32
  3. Völkermord in Kenia?
    Von Lopov im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 23:53
  4. Völkermord in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 18:43