BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 40 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 391

Völkermord der Ustasa an Serben, KZ-Lager Jasenovac, Kinder

Erstellt von KineZ, 08.08.2004, 16:23 Uhr · 390 Antworten · 30.057 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    @albanesi

    ich würde mich da nicht so weit aus dem fenster lehnen.
    das problem an der ganzen geschichte ist, dass ihr verdammt abhängig von der nato seid, denn ohne sie kommen die jungs aus dem nahen ausland wieder, mit panzern und den ganzen paramilitärs und blutrache schwörenden soldaten, wie unseren lieben mittelserbien chinesen, genannt kinez der rächer der enterbten.

    und da schaut ihr leider ganz schlecht aus.

    Warten wir es ab , aber ich sehe es eher nüchtern !

    Noch ist das Kosovo-Status ungeklärt!

    Und wenn Kosovo bei Serbien bleibt.

    Könne die Albaner Quasi einen Stattenbund Wie es Serbien und Montenegro ja sind.

  2. #42

    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von Denis_Zec
    naja, eigentlich könnte man da nur wünschen, dass du dein testament vorher aufsetzt. aber da die zeit der balkankriege vorbei ist und alles, wenn überhaupt, nur noch am verhandlungstisch geregelt wird, kann ich dir nur den tipp geben, dich doch bei der fremdenlegion zu melden. da kannst du dann deine fronterfahrung ausleben.

    was für ne fronterfahrung eigentlich ? du hast doch nur mit überlegenen waffen die dörfer nach waffentechnisch unterlegenen albanern durchforstet, meistens habt ihr ja eh nur alte männer oder unbewaffnete zivilisten angetroffen und die dann um die ecke gebracht, siehe zb das massaker von racak.

    und was mit leichten waffen nicht zu schaffen war, machte man halt mit panzern.


    Noch so ein Idiot, mit seinem Professor gelaber.
    Hier geht es um was total anderes, Thema: Was Ustasa im 2 WK mit Serben gemacht haben!
    Aber euch zwei Hinterweltlern kann man das ja nicht verklickern, dafür fehlts bei euch noch im Kopf, an Intelligenz
    Das mit dem Waffen, was die Albaner gehabt habe,n von wegen schlecht und wenig ... das kannst du einem kleinen Kind verzapfen, aber ich weiss Penis_Zec woher du deine Quellen ja hast.
    Ich habe mit meinem Augen 1998 gesehen was unsere Einheiten für Waffen beschlagnahmt haben. (High-Tech Waffen aus der BRD, USA u.s.w.)
    nicht nur das, sondern auch Haubitzen befahrbar mit Ketten, Panzer u.s.w.
    blos die waren so blöd um es richtig einzusetzen 8)
    So war es und nicht anderst DU HONK! :wink:
    Und wenn du meinst das das auch mit eurem jetztigem Bosnischem
    Reich alles von uns war, dann warte mal ab was in ein paar Jahren oder sogar Jahrzehnten alles noch passiert, genau so Kroatien und inklusieve Mazedonien. Aber ich glaube sogar, dass die Makedonci sogar klüger sind als die Bosnier und Albaner, dass sie sich freiwillig an uns zurück koppeln, weil sie ja selber gesehen haben was unten mit ihnen geschieht!!! Pojeli su govno sto su se odcepili od Srbije!
    Und du denkst sicher doch das ich selber auch geschlachtet habe, wie alle anderen Serben? Nein! DU DEPP, dazu hat es Spezialeinheiten gegeben von unserer Polizei!
    Meine Aufgabe war es, da ich in der schweren Artelerie war, die fordeste Front so gut wie es geht sauber zu machen, dass meine Jungs von der Infanterie reinkamen. Falls es zu Ziwilopfern kam, wegen unseren 125 mm Geschossen, dafür kann ich nichts machen, Befehle waren Befehle!
    Oder hätte ich gucken sollen, aus einer Entfernung vo 10 bis ca.20 km und hätte sagen sollen "ej MOMCI da sind ja Zivis unter den UCK Verbrechern, komm ein bisschen mehr nach links oder rechts"
    Ej du ARSCHLOCH mit STROH in deiner BIRNE, meinst du die haben nicht auf unsere Zivis geschossen?? Komm verzähl mir nichts Naivling!
    Den ersten Menschen wo ich die Eier abschneiden würde, dass wärst DU! dann würde ich dich umdrehen und dir ein Arschtritt verpassen und sagen: "schau wie du deine Eier herkriegst!"
    Ich habe nicht geschlachtet und werde es nie tun!

    UND NUN GIB MAL WAS AB ZUM THREAD, ANSONSTEN FRESSE DU 32 JÄHRIGES KIND! 8)

  3. #43

    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    315
    kosovo ist bald nach 5 jahren immer noch nicht unabhängig, im kosovo werden alle nichtalbanischen minderheiten vertrieben, im kosovo gab es im märz GEPLANTE und SYSTEMATHISCHE vertreibungen von nichtalbanern

    der ehemalige kosovo-premier bujar bukoshi sagte das die regierung de facto auf mafiastrukturen basiert

    und du träumst von der unabhängigkeit?

  4. #44
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    @wok gemüse

    also eier würdest abschneiden ? na also, gibst ja selber zu, dass du ein perverser gewalttäter bist. und das einem wehrlosen hasen.

    das grundthema ist verbrechen der ustasa, aber ich bin auf deine aussage, dass du fronterfahrung hast, eingegangen, du schweineschnitzelklopfer.

    wir haben kein bosnischen "reich", sondern einen staat. auch das geht in deinen betonschädel nicht rein. merkst du nicht, dass du echt sprüche wie ein primitiver halbaffe abgibst ? du drohst uns schon jetzt für die zukunft, in der die serben an den anderen völkern kriegerische handlungen vornehmen werden.

    es gibt nicht umsonst die genfer konvention. aber das ist natürlich für euch nicht von belang.

    na gut, du hast nicht mit dem messer geschlachtet, aber auch mit der kalaschnikow kann man menschen umbringen. und außerdem drohst du mir mit verstümmelung.

  5. #45

    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    485
    Ich habe gesagt, ich WÜRDE dir die Eier abschneiden, weil du so ein scheiss laberst, dass ich ein Typ bin der gerne Zivilisten ermordet ...
    Eher würde ich es bei dir machen!
    Laber ruhig weiter das ich ein schlechter Mensch bin der gerne unschuldige Menschen abschlachtet, denn ICH WEISS das ich nicht so bin!

  6. #46
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    nein, ich trau mich nicht mehr. du wirst mir ansonsten die eier abschneiden.

  7. #47
    Avatar von RamboAmadeus

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    56
    Tja da hatt es der Albaner geschafft den Thread durch seine "mein-armes leidendes-albanisches-Volk"Texte in Arsch zu kriegen .
    SChade den zuerst war die Disskusion ohne beleidigung vonstatten gegangen

  8. #48
    Avatar von PetarB

    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von Albanesi
    Ich habe nix gegen Multi-Kulti , aber du hast ja selber gesehen das man mit so ein primitives Volk niemals zusammenleben kann!

    Das haben sie auch bewiesen.
    Selbsterkenntnis ist ja bekanntlich der beste Weg zur Besserung! mit den Albanern als primitives Volk recht.

  9. #49
    Avatar von PetarB

    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    27

    Re: Was die Ustasa im 2. WK mit den Serben gemacht haben!

    [quote="Albanesi

    naja, gehen so, die Bilder ... nicht alle Serben sind schlecht![/quote]

    Klar, besonders die toten Serben, wolltest du sagen. Mensch, bist du krank!

  10. #50
    Avatar von PetarB

    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von Albanesi
    ähhhhhhhh Ivo für was den entschuldigen ?

    Haben die Serben nach den zweiten Weltkrieg sich besser verhalten?

    --------------------------------------------------------------------------------------
    Die Herrschaft Titos (1945-1980)

    Der Zweite Weltkrieg wurde in Jugoslawien im wesentlichen zwischen Landsleuten geführt. In Kroatien starben bis zu 600.000 Serben. Tito ließ nach dem Krieg bis zu 100.000 Kroaten hinrichten. Es deutet einiges darauf hin, daß er nach dem Krieg die Grenzen der Republiken bewußt so zog, daß in jeder eine große ethnische Minderheit lebte. Sie sollte ein Gegengewicht zu den nationalistischen Bestrebungen der ethnischen Mehrheit bilden. Tito verstand es mit Hilfe des sozialistischen Systems, die unterschiedlichen ethnischen Gruppen in Jugoslawien zu einem friedlichen Zusammenleben zu zwingen.

    --------------------------------------------------------------------------------------


    Und nach dessen Tod des Idioten der sogar seine eigenen Landsleute hinrichten liss.

    etabliert sich wieder der Serben-ABSCHAUM unter Milosevic um sein Erbe.
    Und schürten Hass gegen alles nichtserbische.
    Das aber andere Nationalisten entgegenstellten wie unter Tudjman.


    Aber Säuberungen haben Serben begonnen an die Kroaten in der Krajina und Ostslawonien.


    Und Bosnien hatte gerade wegen seiner hohen serbischen und kroatischen Minderheiten sehr unter den Bürgerkrieg zu leiden.

    Und am Ende Kosovo.

    Ich finde die Serben sollten die Schnauze halten!

    Deine Serbophobie trägt auch schon pathologische Züge, wie? Lass dich behandeln. Ihr seid um nichts besser als dieser kindermordende Terrositenabschaum aus Tschetschenien.

Seite 5 von 40 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 13:24
  2. Wie stehen Serben zum Völkermord an den Donauschwaben?
    Von Fan Noli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 18:11
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 14:36
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 21:24