BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 37 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 366

Völkermorde vom Altertum bis zur Gegenwart

Erstellt von Sonne-2012, 03.06.2014, 22:09 Uhr · 365 Antworten · 14.616 Aufrufe

  1. #211
    Mudi
    Ziemlich einseitiger Thread, wie ich finde. Die bösen Araber, Türken und Muslime...
    Wenn man nur auf eine Seite zeigt, ohne die andere zu erwähnen, entsteht ein falsches Bild, gewollt und das ist eben Hetze.

  2. #212
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Zu viel Toleranz schadet und wegen den anderen ein Affe ach selbst das ist beleidigen hat mehr Hirn als die.

    Das was euch bisher immer geschadet hat, war zu wenig Toleranz. Und wie die Kriese zeigt, hatten euren Linken (Die "Kommunisten") ja scheinbar recht, was eure Regierung und die EU anging, oder irre ich da etwa?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Ziemlich einseitiger Thread, wie ich finde. Die bösen Araber, Türken und Muslime...
    Wenn man nur auf eine Seite zeigt, ohne die andere zu erwähnen, entsteht ein falsches Bild, gewollt und das ist eben Hetze.
    Du bist herzlich eingeladen, die Massaker an Arabern, Tuerken und Muslimen hier reinzuposten.

  3. #213
    Mudi
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Du bist herzlich eingeladen, die Massaker an Arabern, Tuerken und Muslimen hier reinzuposten.
    Ob Herkunft oder Glaube, beides ist nicht der Grund für solche Massaker. Menschen nehmen sich immer eine Begründung heraus und meinen, dass sie was gutes tun, um ihre Schandtat zu rechtfertigen, letztendlich bleibt es aber die Schuld des Menschen.

    Ob ich jetzt Massaker an oder von Muslimen poste, beides gleich schlimm.

    PS: Wahrscheinlich hat der Thread-Ersteller nicht mal eine Sekunde in das Buch geguckt, sondern seine Angaben aus dieser Quelle: http://koptisch.wordpress.com/2012/0...urken-tabelle/

  4. #214
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Ob Herkunft oder Glaube, beides ist nicht der Grund für solche Massaker. Menschen nehmen sich immer eine Begründung heraus und meinen, dass sie was gutes tun, um ihre Schandtat zu rechtfertigen, letztendlich bleibt es aber die Schuld des Menschen.

    Ob ich jetzt Massaker an oder von Muslimen poste, beides gleich schlimm.
    Dann poste sie doch einfach - damit wir den Grund/die Ursache die Rahmenbedingungen ermitteln koennen.

    Vielleicht ist dir der Spruch gelaeufig "wer die Geschichte nicht kennt, ist verdammt sie zu wiederholen"?
    Und dass die meisten diesen Teil der Geschichte scheinbar doch vergessen haben, zeigen mir (unter Anderem) europaweite Wahlergebnisse, sowie einige Kommentare hier im Forum (andere Threads).

    Manchmal ist schmeckt die Medizin bitter und das Gift angenehm suess...

  5. #215
    Mudi
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Dann poste sie doch einfach - damit wir den Grund/die Ursache die Rahmenbedingungen ermitteln koennen.

    Vielleicht ist dir der Spruch gelaeufig "wer die Geschichte nicht kennt, ist verdammt sie zu wiederholen"?
    Und dass die meisten diesen Teil der Geschichte scheinbar doch vergessen haben, zeigen mir (unter Anderem) europaweite Wahlergebnisse, sowie einige Kommentare hier im Forum (andere Threads).

    Manchmal ist schmeckt die Medizin bitter und das Gift angenehm suess...
    Das Internet und Bücher stehen dir zur Verfügung. Wieso sollte ich jetzt weitere Massaker posten bzw. die Massaker einer Seite (Türken, Araber, Muslime)?

    Wo sind die Weltkriege, wo ist Nazi-Deutschland, wo sind die Morde an den schwarzen Menschen, die mit christlicher Begründung begangen wurden, obwohl die Bibel nicht schuld daran ist?

    Kein Mensch kommt böse auf die Welt. Das Umfeld, die Erlebnisse, die Manipulation durch die Eltern oder anderen Menschen/Geistlichen, die heutigen Lügen der Medien... das alles sind Gründe, die einen Menschen radikalisieren. Was hat man von diesem Thread dazu gewonnen? Keiner sagt, dass man die Vergangenheit vergessen soll, aber unsere Vorfahren sind nicht wir, was sie getan haben, ob gutes oder schlechtes, das kommt nicht auf unser Konto und wer das unserem Konto zuschreiben möchte, der ist krank.

    Es kommt einem so vor, wahrscheinlich ist es auch so, dass dieser Thread daran erinnern soll oder klar machen soll, wie schlimm die Türken, Araber, Muslime sind. Das ist für mich kein faires und gesundes Fundament für eine Diskussion.

  6. #216
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Das Internet und Bücher stehen dir zur Verfügung. Wieso sollte ich jetzt weitere Massaker posten bzw. die Massaker einer Seite (Türken, Araber, Muslime)?

    Wo sind die Weltkriege, wo ist Nazi-Deutschland, wo sind die Morde an den schwarzen Menschen, die mit christlicher Begründung begangen wurden, obwohl die Bibel nicht schuld daran ist?

    Kein Mensch kommt böse auf die Welt. Das Umfeld, die Erlebnisse, die Manipulation durch die Eltern oder anderen Menschen/Geistlichen, die heutigen Lügen der Medien... das alles sind Gründe, die einen Menschen radikalisieren. Was hat man von diesem Thread dazu gewonnen? Keiner sagt, dass man die Vergangenheit vergessen soll, aber unsere Vorfahren sind nicht wir, was sie getan haben, ob gutes oder schlechtes, das kommt nicht auf unser Konto und wer das unserem Konto zuschreiben möchte, der ist krank.

    Es kommt einem so vor, wahrscheinlich ist es auch so, dass dieser Thread daran erinnern soll oder klar machen soll, wie schlimm die Türken, Araber, Muslime sind. Das ist für mich kein faires und gesundes Fundament für eine Diskussion.
    Warum dann deine Beschwerde, ich hatte ja auch erwähnt, das die Liste nicht vollständig ist,

    es geht wie man mit der Vergangeneheit umgeht, ein ständiges leugnen der Verbrechen der Vergangenheit ist aber keine Lösung.

    Schade das du es so siehts, wenn man keine Argumente hat, dann kann man auch nicht diskutieren.

    Aufwiedersehen MOE

  7. #217
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Aus dem Buch.

    "Demozid" - der befohlene Tod: Massenmorde im 20. Jahrhundert
    von Rudolph J. Rummel

    Die erste Graphik zeigt den Anteil der pro Jahr getöten Bevölkerung in Prozent, wie nichts anderes zu erwarten Rangiert die Türkei mit dem Verbrecher Atatork an zweiter Stelle:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #218
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.528
    [QUOTE=Allih der Große;4044747]
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen

    Ich glaube ihr seid das weltweit einzige Volk, dass erst dem Nachbarn vor Neid das groessere/schoenere Haus abfackelt, und ihn dann aus Mitleid ins eigene Heim aufnimmt.
    Jep Leider Neid ist Menschlich aber bei uns ist das noch Härter .

    - - - Aktualisiert - - -

    Allih der Große;4044751]Das was euch bisher immer geschadet hat, war zu wenig Toleranz. Und wie die Kriese zeigt, hatten euren Linken (Die "Kommunisten") ja scheinbar recht, was eure Regierung und die EU anging, oder irre ich da etwa?
    Ach die ist das Verwunderlich das Sie die Reichsten Leute Griechenlands sind und als das pothe neskes waren die Kommus die ersten die geblockt haben ja ja elendes Dreckspack.

  9. #219
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Fortsetzung aus dem Buch:

    "Demozid" - der befohlene Tod: Massenmorde im 20. Jahrhundert
    von Rudolph J. Rummel

    Die 15 tödlichsten Regime, die Türkei kommt zwei mal vor:

    Einmal das Regime von Atatork und die Jungtürken
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #220
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Fortsetzung aus dem Buch:

    "Demozid" - der befohlene Tod: Massenmorde im 20. Jahrhundert
    von Rudolph J. Rummel

    Die 15 tödlichsten Regime, die Türkei kommt zwei mal vor:

    Einmal das Regime von Atatork und die Jungtürken
    Komisch, wo ist Deutschland?

Ähnliche Themen

  1. 72 h bis zur Wahl
    Von Combat im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 19:08
  2. Das Völkermord vom Pontus: Massengräber in der Türkei
    Von Greko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 23:22
  3. Tribunal arbeitet bis zur Erfassung der Serbischen Mörder
    Von MIC SOKOLI im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 17:54
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 20:40
  5. Von den Alpen bis zur Adria
    Von Slovenac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 13:27