BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 66 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 654

Volkstrachten

Erstellt von Almila, 09.12.2011, 16:25 Uhr · 653 Antworten · 93.648 Aufrufe

  1. #191
    GregorSamsa
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Diesen Draufgänger kenne ich doch irgendwoher ...

    Das ist Haziz Hodaj, Politiker aus der LDK-Fraktion in Prizren und sieht heute so aus:

  2. #192
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von GregorSamsa Beitrag anzeigen
    Diesen Draufgänger kenne ich doch irgendwoher ...
    Persönlich oder nur vom sehen her? Du bist wahrscheinlich aus der Hasi-Region bzw. in der Nähe davon?

  3. #193
    Wildfox
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Glaub mir, einen Albaner oder Bosnier oder Serben erkenne ich im Blick. bei Türken bin ich mir nie richtig sicher ob ich einen Kurden vor mir habe oder Aramäer. Es gibt aber das eine oder andere Gesicht, wo ich sagen kann, es könnte ein Türke sein. Aber da die heutige Türkei, vorallem Istanbul ein Ort mit vielen Nationen war, die da hinzogen, ist es kein Wunder dass es so unterschiedlich ist.




    Die Türkische/Osmanische Tradition ist eine Mischung aus Byzantin und Islam. Es geht hier darum, dass man alles türkisch/osmanisch macht und nicht überlegt, dass man etwas übernommen hat. Der Hamam ist ja keine türksiche Erfindung, sondern eine römische. Als die Osmanen Byzantin eroberten übernahmen sie die damalige Kultur bzw. die Leute konvertierten mehr oder weniger zum Islam aber behielten ihre alten Trachten. Und Albaner mischten schon vor den Türken in Konstantinopel mit. Konstantin der Grosse selber war Illyrer wie auch der mächtigste byzantinischer Kaiser Justinian. Byzantin ist für uns kein Fremdwort. Die Schotten haben auch einen Dudelsack, und der ist aus dem heutigen Balkan importiert. Oder die Moscheen, wieso ähnelt diese den orthodoxen Kirchen? Bestes Beispiel ist die Haghia Sophia für die türkische Kultur. Byzantinisch und Islamisch.

    Ja, wir sind verschieden und halten trotzdem zusammen. Wir sagen ja nicht um sonst "Ne mutlu Türküm diyene".
    Ausserdem sehen Albaner auch sehr verschieden aus. Ich versteh nich warum es so schlimm dargestellt wird, wir sehen uns als Türken und dass solltet ihr auch tun.

    Den Dudelsack hat man auch im im Kaukasus.

    Die ersten Moscheen waren in Arabien, und die türkischen Moscheen sind ihnen nachgebaut worden also nix byzantisch oder bla.

  4. #194
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Turca Beitrag anzeigen
    Ja, wir sind verschieden und halten trotzdem zusammen. Wir sagen ja nicht um sonst "Ne mutlu Türküm diyene".
    Ausserdem sehen Albaner auch sehr verschieden aus. Ich versteh nich warum es so schlimm dargestellt wird, wir sehen uns als Türken und dass solltet ihr auch tun.

    Den Dudelsack hat man auch im im Kaukasus.

    Die ersten Moscheen waren in Arabien, und die türkischen Moscheen sind ihnen nachgebaut worden also nix byzantisch oder bla.

    Es gibt hellere und dünklere Albaner, aber dennoch erkenntman einen Albaner. Man sagt ja nicht umsonst dass man einen Albaner vom Flugzeug aus erkennt.

    Und es geht nicht um die Moschee wer sie erfunden hat, sondern die Architektur.

    Moschee in Arabien:




    "Osmanische" Moschee:






    Und jetzt rat mal, diese zwei "osmanischen" Moscheen waren vor den Osmansichen Eroberungszügen orthodoxe Kirchen. Gecheckt? Die "Osmanische" Architektur ist byzantinisch.

  5. #195
    Wildfox
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Es gibt hellere und dünklere Albaner, aber dennoch erkenntman einen Albaner. Man sagt ja nicht umsonst dass man einen Albaner vom Flugzeug aus erkennt.

    Und es geht nicht um die Moschee wer sie erfunden hat, sondern die Architektur.

    Moschee in Arabien:




    "Osmanische" Moschee:






    Und jetzt rat mal, diese zwei "osmanischen" Moscheen waren vor den Osmansichen Eroberungszügen orthodoxe Kirchen. Gecheckt? Die "Osmanische" Architektur ist byzantinisch.
    Damn.
    Das ist eine Moschee, die früher mal ne byzantische Kirche war, vielleicht deswegen schätzchen

  6. #196
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Turca Beitrag anzeigen
    Damn.
    Das ist eine Moschee, die früher mal ne byzantische Kirche war, vielleicht deswegen schätzchen



    Was ist bitte daran so schwer zu verstehen, dass ich damit sagen will, dass die "Osmanische Kultur" byzantinisch ist mit islamischen Touch und dass es falsch ist immer zu behaupten die Balkanvölker haben alles von den Osmanen weil es eher umgekehrt ist, dass die Osmanen das Meisten von den Balkanern haben und davon das Meiste von den Griechen/Byzantinier?

  7. #197
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.091
    Osmanische









  8. #198
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.091


















  9. #199
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zeybek kat iwi was mythisches^^

  10. #200
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.091