BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 39 von 66 ErsteErste ... 2935363738394041424349 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 654

Volkstrachten

Erstellt von Almila, 09.12.2011, 16:25 Uhr · 653 Antworten · 93.518 Aufrufe

  1. #381

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    Macedonians noted in a book about anti-Semitic persecutions in Russia, 1903!










    makedonier sind ganz klar eine eigene ethnie ..egal ob von slawen beinflusst oder nicht

    P.S: Das Buch ist von 1903 ..also 42 jahre bevor makedonier angeblichen kreiert wurden
    Und die Quelle ist natürlich macedoniantruth.com.

  2. #382
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    Makedonsiche Volkstrachten aus Gevgelija



    Du postest manchmal doppelt, nur so nebenbei.

  3. #383

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    slawisch-beinflusst
    von wem ? wo sind diese Slawen heute die haben sich wohl in Luft aufgelöst ? Oder waren das nur ganz ganz wenige die es geschafft haben
    eine sehr große Anzahl antiker Makedonier sprachlich zu assimilieren. Als slawische Stämme in den Balkan einfielen haben sie gemordet, vertrieben, Dörfer und Siedlungen niedergebrannt.
    Nur so haben sie es geschafft den Balkan zu erobern assimiliert wurden nur die wenigsten und das erst später nachdem die Slawen sich entschlossen haben dauerhaft im Balkan zu siedeln.
    Ihr habt nur den Namen der Region übernommen mehr nicht auf älteren Karten wird das Volk in Ostmazedonien immer nur als Bulgaren angegeben

  4. #384
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    von wem ? wo sind diese Slawen heute die haben sich wohl in Luft aufgelöst ? Oder waren das nur ganz ganz wenige die es geschafft haben
    eine sehr große Anzahl antiker Makedonier sprachlich zu assimilieren. Als slawische Stämme in den Balkan einfielen haben sie gemordet, vertrieben, Dörfer und Siedlungen niedergebrannt.
    Nur so haben sie es geschafft den Balkan zu erobern assimiliert wurden nur die wenigsten und das erst später nachdem die Slawen sich entschlossen haben dauerhaft im Balkan zu siedeln.
    Ihr habt nur den Namen der Region übernommen mehr nicht auf älteren Karten wird das Volk in Ostmazedonien immer nur als Bulgaren angegeben
    vollkommener schwachsinn.

  5. #385
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    also mir sind noch nie viele nicht-slawische Worte in der mazedonischen Sprache aufgefallen, kannst du mir Beispiele geben, wo ihr alt-makedonische Worte benutzt?





  6. #386
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Und die Quelle ist natürlich macedoniantruth.com.
    voellig egal ..das buch wurde nicht vom bloginhaber verfasst

    P.S: die quelle ist makedonika

  7. #387
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Preke hat recht.

  8. #388
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Du postest manchmal doppelt, nur so nebenbei.
    das ist ja so schlim :O

  9. #389

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    426
    Mann mit Fustanella und Frau aus Elbasan, Mittelalbanien:


    Mann aus Kraja, heutiges Montenegro:


    Mann aus Lura, Ostalbanien:


    Mann aus Peqin, Mittelalbanien:


    Frau aus Gruda, Montenegro:

  10. #390
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    man dürfte erkennen, welches geschlecht. die stadt/gegend reicht alleine schon aus, danke