BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 78

Volkszählung 1898 unter Österreich/Ungarn - in Dubrovnik sprach man serbisch

Erstellt von JackShandy, 30.04.2019, 13:16 Uhr · 77 Antworten · 2.708 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von JackShandy

    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Vilenica Beitrag anzeigen
    In Ragusa wird man nie wieder serbisch sprechen.
    Also ist dir nicht nur die "Unterscheidung" zwischen serbischer und kroatischer Sprache äußerst wichtig, sondern du möchtest auch keine serbischen Touristen in Dubrovnik?

  2. #42

    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    4.936
    Zitat Zitat von JackShandy Beitrag anzeigen
    Also ist dir nicht nur die "Unterscheidung" zwischen serbischer und kroatischer Sprache äußerst wichtig, sondern du möchtest auch keine serbischen Touristen in Dubrovnik?
    Falsch. Die Scheiss-Montenegriner haben immer und immer wieder diese Stadt bombardiert.

  3. #43
    Avatar von BobTorture

    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    657
    Zitat Zitat von Vilenica Beitrag anzeigen
    Falsch. Die Scheiss-Montenegriner haben immer und immer wieder diese Stadt bombardiert.
    Ohne die Montenigriner in Belgrad, hättet ihr niemals euer Kroatien, etwas mehr Respekt gegenüber Montenegrinern.

  4. #44

    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    4.936
    Zitat Zitat von BobTorture Beitrag anzeigen
    Ohne die Montenigriner in Belgrad, hättet ihr niemals euer Kroatien, etwas mehr Respekt gegenüber Montenegrinern.
    Blödsinn.
    Dummkopf.

  5. #45
    Avatar von BobTorture

    Registriert seit
    28.07.2018
    Beiträge
    657
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Man eröffnet das Thema Volkszählung 1898 unter Österreich/Ungarn - in Dubrovnik sprach man serbisch

    was will man den damit aussagen?
    Nochmals für deinen Bildungsstand, ganz langsam.

    1898 haben gezählt (1-2-3-4) von Leute und so in Stadt Dubrovnik, gemacht von König und Kaiser und so Österreich und die Ungarn auch (das sind die mit Sissi und so), dass voll krass viel sprechen serbisch und nix kroatisch.

    Darfst gerne die Zählung anzweifeln, da Serben große Kompetenzen in Sachen Wahlmanipulation haben oder Gedanken machen (das Gewitter in Kopf) was dies bedeuten könnte.

  6. #46
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    8.800
    Boze sramote ...

  7. #47
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    8.263
    Zitat Zitat von BobTorture Beitrag anzeigen
    Nochmals für deinen Bildungsstand, ganz langsam.

    1898 haben gezählt (1-2-3-4) von Leute und so in Stadt Dubrovnik, gemacht von König und Kaiser und so Österreich und die Ungarn auch (das sind die mit Sissi und so), dass voll krass viel sprechen serbisch und nix kroatisch.

    Darfst gerne die Zählung anzweifeln, da Serben große Kompetenzen in Sachen Wahlmanipulation haben oder Gedanken machen (das Gewitter in Kopf) was dies bedeuten könnte.
    Das heutige "serbisch" ist kroatisch, das eigentlich mittelalterliche serbisch ist ausgestorben, ihr Serben redet seit ca. 200 Jahren kroatisch.

  8. #48
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    25.424
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Das heutige "serbisch" ist kroatisch, das eigentlich mittelalterliche serbisch ist ausgestorben, ihr Serben redet seit ca. 200 Jahren kroatisch.
    Bre war niemals kroatisch.

  9. #49
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    3.044
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    oh ja noch dicker auftragen können sie ned, kei sau kennt das blasemaul, der hätte zu fuß dahin gehen können und exakt 0 ficks wären gegeben worden des gemeinen berliners.
    Hm entweder das Protokoll gibt das vor, wie staatsoberhäupter begleitet werden.

    Oder Deutschland hat hier absichtlich dick aufgetragen. Gestern abend sah man schon eine riesige Polizeikolonne für die versammelten Staatsgäste vom Westbalkan vor dem Hotel Adlon am Brandenburger Tor. Vielleicht wollte man sie extra gut behandeln, damit sie in den Verhandlungen etwas auftauen. Psychologie quasi.

  10. #50

    Registriert seit
    07.02.2018
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von JackShandy Beitrag anzeigen
    Also ist dir nicht nur die "Unterscheidung" zwischen serbischer und kroatischer Sprache äußerst wichtig, sondern du möchtest auch keine serbischen Touristen in Dubrovnik?
    Und glaubst Dubrovnik soll zu Serbien gehoeren?

Ähnliche Themen

  1. Bosnien-Herzegowina unter Österreich-Ungarn
    Von amerigo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.04.2016, 22:51
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 13:03
  3. Die neue Regierung unter Salih Berisha in Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 22:40
  4. Serbien sollte an Österreich-Ungarn angeschlossen werden
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 18:31
  5. ungarn in subotica massakriert!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 16:33