BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Vorbild für den Balkan: 50 Jahre Freundschaft

Erstellt von papodidi, 22.01.2013, 15:54 Uhr · 56 Antworten · 2.622 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.504

    Cool Vorbild für den Balkan: 50 Jahre Freundschaft

    Von Adenauer und de Gaulle zu Merkel und Hollande 50 Jahre Freundschaft

    Vor 50 Jahren brauchte es ein Abkommen, um das Ende der Feindschaft zwischen Deutschland und Frankreich zu besiegeln: Am 22. Januar 1963 unterzeichneten Adenauer und de Gaulle den Élysée-Vertrag. Ein Rückblick auf nicht immer leichte Jahrzehnte der deutsch-französischen Freundschaft.
    Von Anne Christine Heckmann, ARD-Hörfunkstudio Paris
    Konrad Adenauer und Charles de Gaulle besiegelten den Élysée-Vertrag am 22. Januar 1963 in Paris mit einem Bruderkuss. General de Gaulle war im Zweiten Weltkrieg deutscher Gefangener gewesen. Jetzt umarmte der Franzose den Deutschen. Es war der Beginn einer unwahrscheinlichen Freundschaft. "Ich denke, unsere beiden Staaten können stolz darauf sein, sagte Präsident De Gaulle. Genauso wie Europa und die freien Länder. Auch Kanzler Adenauer wies kurze Zeit später auf die historische Bedeutung des Élysée-Vertrags hin: "Man kann kein Europa schaffen, keine einzige europäische Institution wäre entstanden, wenn Spannungen zwischen Frankreich und Deutschland fortgesetzt die Entscheidungen beeinflusst hätten."

    Deutsche und Franzosen feiern 50 Jahre Freundschaft | tagesschau.de

    Wann kommen endlich auf dem Balkan Politiker mit ähnlichem Mut und solch grosser Weitsicht???

  2. #2
    Abdülhey
    Es gibt keine Freundschaft in der Politik.

  3. #3

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Wann kommen endlich auf dem Balkan Politiker mit ähnlichem Mut und solch grosser Weitsicht???
    Warum sind denn die Politiker daran schuld? Das Volk wählt die Politiker, mit der Erwartung dass sie ihr Volk vertreten.

    Die Wähler sind einfach dumm, ihnen ist es egal ob sie von den Politikern abgezogen werden. Da baut z.B. Dragan Covic im schönsten Teil Mostars(obwohl es verboten ist da Häuser zu bauen) ein Haus für 3 Millionen Euro(!) und trotzdem werden die bosnischen Kroaten weiterhin die HDZ-BiH wählen. Vor einem Jahr meinte er noch, er hätte dort kein Land gekauft.

    Zbog luksuzne vile porodice

    Da gibt es auch genug Beispiele auf bosniakischer oder serbischer Seite.

  4. #4
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Verbrüderung mit dem Erbfeind? nc nc nc

  5. #5
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.504

    Cool

    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Warum sind denn die Politiker daran schuld? Das Volk wählt die Politiker, mit der Erwartung dass sie ihr Volk vertreten.

    Die Wähler sind einfach dumm, ihnen ist es egal ob sie von den Politikern abgezogen werden. Da baut z.B. Dragan Covic im schönsten Teil Mostars(obwohl es verboten ist da Häuser zu bauen) ein Haus für 3 Millionen Euro(!) und trotzdem werden die bosnischen Kroaten weiterhin die HDZ-BiH wählen. Vor einem Jahr meinte er noch, er hätte dort kein Land gekauft.

    Zbog luksuzne vile porodice

    Da gibt es auch genug Beispiele auf bosniakischer oder serbischer Seite.
    Das ist mir schon klar, aber gerade deshalb bräuchte es mutige und ehrliche Politiker...
    Ich weiss, das hört ich wie ein Witz an - ehrliche Politiker??? - , aber hoffen wird man ja noch dürfen...

  6. #6
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Das ist mir schon klar, aber gerade deshalb bräuchte es mutige und ehrliche Politiker...
    Ich weiss, das hört ich wie ein Witz an - ehrliche Politiker??? - , aber hoffen wird man ja noch dürfen...
    Ja so einfach ist das nicht unsere Politiker sind alles andere als mutig und ehrlich eher das Gegenteil.

    Ausserdem ist es einfach zu sagen ja die Balkaner immer es braucht mal endlich klare Zeichen vom Westen was sie genau wollen und nicht einmal unterstützen wir die einen und dann die anderen und man dreht sich nur im Kreis.

  7. #7
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Naja Deutschland hatte verschiedene Besatzer im Land die mit etwas Erziehungsarbeit gute Resultate hinbekommen haben.

    Und ein Besatzer war eben auch Frankeich.

    Kaum zu vergleichen mit dem Balkan nach dem Krieg.

  8. #8
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.504

    Cool

    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Ja so einfach ist das nicht unsere Politiker alles andere als mutig und ehrlich eher das Gegenteil.

    Ausserdem ist es einfach zu sagen ja die Balkaner immer es braucht mal endlich klare Zeichen vom Westen was sie genau wollen und nicht einmal unterstützen wir die einen und dann die anderen und man dreht sich nur im Kreis.
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Naja Deutschland hatte verschiedene Besatzer im Land die mit etwas Erziehungsarbeit gute Resultate hinbekommen haben.

    Und ein Besatzer war eben auch Frankeich.

    Kaum zu vergleichen mit dem Balkan nach dem Krieg.
    Bitte fühlt euch nicht gleich auf den Schlips getreten...

    An wen sollen die klaren Zeichen denn gehen, wenn sich die Nachfolgestaaten nicht mal über einfachste Dinge einigen können???
    Deshalb ja meine Hoffnung auf verantwortungsbewusste Politiker, die nicht versuchen, die bestehenden Probleme hinter nationalistischen Sprüchen zu verstecken...

    Die Kriege sind jetzt auch schon wie lange vorbei??? Besatzer habt ihr nicht, aber ne EU, in die alle reinwollen, die macht die Vorgaben bzw. Erziehungsarbeit...

  9. #9
    Gast829627
    die hassen sich wie die pest ......ist nur heuchlerei.......

  10. #10
    Sonny
    Ich hab damals 1941 in Frankreich angerufen, war aber besetzt.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 19:08
  2. Vorbild für den Balkan Muftija Muamer Zukorlic
    Von Izmir-Türk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 22:29
  3. Vorbild Kosovo
    Von Shpresa im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 00:51
  4. Warum Deutschland kein Vorbild für den Balkan ist
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 18:32