BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 57

Vorbild für den Balkan: 50 Jahre Freundschaft

Erstellt von papodidi, 22.01.2013, 15:54 Uhr · 56 Antworten · 2.632 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Klar, so vorbildlich, dass man sogar meint im BF sich streiten zu müssen.. Kann nicht gut gehen.. Dann lieber eine deutsch-französische "Freundschaft" ^^
    Die Deutschen und Franzosen haben nur das Glück das sie sich weder verstehen noch etwas miteinender zutun haben, das ist die beste Voraussetzung für keinen Streit.^^

  2. #42
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.515

    Cool

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Die Deutschen und Franzosen haben nur das Glück das sie sich weder verstehen noch etwas miteinender zutun haben, das ist die beste Voraussetzung für keinen Streit.^^

    Übertreib mal nich, ausserhalb von Paris kann ich heut schon mit ge(er-)brochenem Französisch in einen Laden gehen und werde überaus freundlich bedient...

    Ich hab das Thema nicht reingestellt, um jetzt für Deutsche und Franzosen irgend eine Vorbildfunktion zu beanspruchen, aber wir haben es geschafft, nach drei sehr blutigen Kriegen, wieder ein normales Nachbarschaftsverhältnis (soon schönes und langes Wort habt ihr nich!!!) herzustellen. Das würde ich mir auch für Ex-YU wünschen, Zeit dafür wäre es ja...

  3. #43
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Übertreib mal nich, ausserhalb von Paris kann ich heut schon mit ge(er-)brochenem Französisch in einen Laden gehen und werde überaus freundlich bedient...

    Ich hab das Thema nicht reingestellt, um jetzt für Deutsche und Franzosen irgend eine Vorbildfunktion zu beanspruchen, aber wir haben es geschafft, nach drei sehr blutigen Kriegen, wieder ein normales Nachbarschaftsverhältnis herzustellen. Das würde ich mir auch für Ex-YU wünschen, Zeit wäür es ja...
    Dein Thema ist ok mit sicherlich positiven Gedanken dahinter allerdings sind da Welten zwischen euren und unseren Verhältnissen, das kann man nicht im Ansatz miteinender vergleichen deswegen bietet es auch viel Angriffsfläche.
    Denke aber die meissten Angriffe gehen nicht gegen den Threadersteller sondern den Vergleich an sich.

  4. #44
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.802
    Zitat Zitat von Kejo Beitrag anzeigen
    Ne, bei uns wird Griechenland nicht mehr als feindselig wahrgenommen, schon gar nicht jetzt in der Krise. Cool ist, dass für uns nicht jeder Grieche ein Grieche ist. Die Sprache hilft.

    Du bist ein Yunan.
    Afroasiatis ist ein Rum.

    (sind nur Beispiele, ich mag Afroasiatis natürlich)

    Bei Yunan schwingt dieser Hass nicht mehr mit, bei Rum denkst Du gleich an Krieg. hahahaha

    yo ich weiß wo der unterschied zwischen rum und yunan ist. nichts fuer ungut aber grade jetzt in der krise versucht ihr eure fühler auszustrecken, also erzaehl mir nichts

  5. #45
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von Kejo Beitrag anzeigen
    Das ist doch nur überspitzt ausgedrückt von mir.
    Dir sei verziehen

  6. #46

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.372
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Mein Vater auch Rum Er wird immer herzlich empfangen in der Türkei ^^
    Woher kommt dein Vater?
    Die Türken nennen auch die Griechen der Türkei so, nicht nur die gr. Zyprioten, oder?

  7. #47
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.802
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Woher kommt dein Vater?
    Die Türken nennen auch die Griechen der Türkei so, nicht nur die gr. Zyprioten, oder?

    Rum werden auch die ehemals kleinasiatischen Griechen genannt ja

  8. #48

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Meine Worte. Ein wahrhaftiges Vorbild.

  9. #49

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.372
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Rum werden auch die ehemals kleinasiatischen Griechen genannt ja
    Ich habe eher an die in der Türkei nach dem Austausch verbliebenen Griechen gedacht, also Polites, Imvrioi und Tenedioi.
    Verwendet man diesen Begriff auch für diese mit kleinasiatischer Abstammung, die vom Austausch betroffen waren? Oder hat man es nur früher benutzt, als die Kleinasiaten noch in ihren Heimatländern waren?

  10. #50
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.103
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Ich habe eher an die in der Türkei nach dem Austausch verbliebenen Griechen gedacht, also Polites, Imvrioi und Tenedioi.
    Verwendet man diesen Begriff auch für diese mit kleinasiatischer Abstammung, die vom Austausch betroffen waren? Oder hat man es nur früher benutzt, als die Kleinasiaten noch in ihren Heimatländern waren?
    Die Istanbuler Griechen werden auch als Rum bezeichnet. Nur die Griechen aus Griechenland werden Yunan genannt.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 19:08
  2. Vorbild für den Balkan Muftija Muamer Zukorlic
    Von Izmir-Türk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 22:29
  3. Vorbild Kosovo
    Von Shpresa im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 00:51
  4. Warum Deutschland kein Vorbild für den Balkan ist
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 18:32