BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

Vornamen bei "balkanesischen" Einwanderern

Erstellt von RheinMoselSaar, 09.03.2012, 15:45 Uhr · 64 Antworten · 4.068 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von RheinMoselSaar Beitrag anzeigen
    Mal angenommen:

    Ihr hättet Kinder:

    Würdet ihr euren Kindern Namen geben, die nicht balkanesischen Ursprungs sind, nicht balkanesisch klingen bzw. nicht balkanesisch geschrieben werden.

    Zum Beispiel:

    Ein Serbe nennt sein Kind Alexander und nicht Aleksandar.

    Welchen Vornamen würdet ihr euren Kindern geben?

    [ ] balkanesischen Namen
    [ ] Name der nicht "balkanesischen" Ursprungs ist bzw. nicht balkanesisch geschrieben wird
    Das wird schwierig.
    Die meisten davon sind sowieso griechischer, lateinischer (romanischer) oder slawischer Abstammung (die Etymologie) und haben dann einfach eine entsprechende Transkription.

    Beispiele:
    Alexander (griechisches Original Aléxandros)
    Andreas (griechisches Original Andréas)
    Dimitri (griechisches Original Dimítrios)
    Georg (griechisches Original Geórgios)
    Philip (griechisches Original Philippos)
    Stefan/Stephan (griechisches Original Stéfanos)
    Barbara (griechisches Original Bárbaros/Bárbara)
    Agnes (griechisches Original Ágnes)
    Angelika (griechisches Original Angelikí)
    Doris (griechisches Original Dóris)
    Melanie (griechisches Original Melaní)
    Weitere ...

    Favoriten: Alexandros, Dora




    Macedonian

  2. #52
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    nennst so deine tochter oder deinen sohn?
    kaakooo da neee

    insallah...


    Ardian..Lean..Leandro..Tarik..Leonardo..Elvis.


    Elea...Ella..Melisa...Emina...

  3. #53

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Ich mag's multikulti, wie z.B. ein slowenischer Name wie Janez. Oder ein türkischer Name wie Yasin. Oder doch lieber ein ungarischer Name wie Janos?
    Oder einfach nur serbisch, wie Milos.

  4. #54
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von RheinMoselSaar Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Migrationshintergrund, der jedoch nicht balkanesisch ist.

    Wenn ich jetzt Nachwuchs erwarten würde, hätte ich jetzt folgende Vorschläge.

    Sohn: Jonas, Jan, Nicklas/Niklas/Niclas, Lucas
    Tochter: Caroline, Clara, Louise, Karina
    Zitat Zitat von hamza m3 g-power Beitrag anzeigen
    wenn du freunde aus dem balkan hast oder dort urlaub machst, dann gib deiner tochter bitte nicht diesen namen
    Zitat Zitat von Facaaaa Beitrag anzeigen
    bestimmt


    ardian...leon...leandro...leonardo....leaaan...tarik...elvis...

    tochter..

    elea...ella...emina...alisa...melisa...rialda...
    Tu Dir und dem Kind einen Gefallen und nenne es nicht Karina. Abgesehen von der Bedeutung ist es ein typischer Name für ein Arschkind. Hatte ich mal erwähnt, daß meine Ex so heißt?

    Leandro ist

    Es gibt schöne balkanische Namen, wie Slađana, Biljana, Andrijana, Sanja, oder auch Nedeljko, Zoran, Đorđe, Zdravko usw. die kämen für mich auf jeden Fall in Frage, aber es wäre kein Muß. Schön ist natürlich auch Dragana oder Dragoslav- da muß das Kind nicht erst zur Uni, um auf der Visitenkarte "Dr. Jugović" schreiben zu können...


  5. #55
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Facaaaa Beitrag anzeigen
    kaakooo da neee

    insallah...


    Ardian..Lean..Leandro..Tarik..Leonardo..Elvis.


    Elea...Ella..Melisa...Emina...

    LEEEEEEEEEEEEOOOOOOOOOOOOOON hast du vergessen

    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    Ich mag's multikulti, wie z.B. ein slowenischer Name wie Janez. Oder ein türkischer Name wie Yasin. Oder doch lieber ein ungarischer Name wie Janos?
    Oder einfach nur serbisch, wie Milos.


    von den hässlichsten namen ist milos der schönste

  6. #56
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    LEEEEEEEEEEEEOOOOOOOOOOOOOON hast du vergessen





    von den hässlichsten namen ist milos der schönste
    valaaaaaaaaaaa LEON ♥ najaa schau mal Zeit hahaha ka wundeer

  7. #57
    RheinMoselSaar
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    [COLOR=DarkRed]Tu Dir und dem Kind einen Gefallen und nenne es nicht Karina. Abgesehen von der Bedeutung ist es ein typischer Name für ein Arschkind. Hatte ich mal erwähnt, daß meine Ex so heißt?
    Karina ist ein toller Name. Und ich kenne zwei Mädchen, die Karina heißen (eine davon auch persönlich).

  8. #58
    Revolution
    ich find den Namen 'Zlatan' wunderschön - warum auch immer. Wenn ich mal ein Kind haben werde (also des männlichen Geschlechts) dann nenne ich ihn definitiv Zlatan

  9. #59
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Das ist ausgedacht oder? :


    Meine Favoriten: Šimun oder Jens-Rüdiger
    Das ist eine Beleidigung! Diese Namen gibt es wirklich!

    :

  10. #60
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Kuna Beitrag anzeigen
    LEEEEEEEEEEEEOOOOOOOOOOOOOON hast du vergessen





    von den hässlichsten namen ist milos der schönste
    maaan ich hab leoon eh genannt seh ich graad

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 00:27
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 08:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30