BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 36 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 355

Vukovar 18 November

Erstellt von Metkovic, 15.11.2006, 06:56 Uhr · 354 Antworten · 14.474 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Wie du sicher eines weist wollte Kroatien immer nur eines und das war die Unabhängigkeit. Ja und außerdem glaube ich auch, dass das Volk im Kommunismus bestimmt hat...
    Mal sehen, im Moment sieht es so aus, als ob es die Kroaten satt hätten nicht respektiert zu werden und das jeder mit ihnen macht, was er will

  2. #52
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Die Frage der Fragen: Wenn Jugoslawien sooo toll war wieso existiert es dann nicht mehr???

    Weil es viel zu gut war um wahr zu sein.

  3. #53
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Zahnfleischbluter Beitrag anzeigen
    Weil es viel zu gut war um wahr zu sein.
    Jop, so scheint es mir auch manchmal.

  4. #54

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Die Frage der Fragen: Wenn Jugoslawien sooo toll war wieso existiert es dann nicht mehr???
    Es war nicht das beste Land, aber immerhin besser als die heutigen Republiken. Warum es nicht mehr existiert?
    Bestimmt nicht, weil die Leute es nicht mehr wollten, das ist nur eine billige Ausrede des Westens, der für den Zerfall Jugoslawiens verantwortlich ist (wie auch für den Zerfall vieler anderer Staaten) Es mag zwar innerer Unruhen gegeben haben, aber damit wäre man schon klargekommen, es wäre nicht das erstemal gewesen, das man soetwas verhindert hätte, der Westen sah aber seine Chance darin den Kommunismus aus Europa entgültig zu beseitigen und seine Postition im Balkan entgültig zu festigen
    Was denkst du, dass die CIA und damit die USA eine solche Gelegenheit nicht nutzt?
    Überleg doch mal, was die USA davon hat, schaus dir heute an.

    1. Der Kommunismus/Sozialismus ist aus Europa entfernt worden und mit dem damaligen Jugoslawien auch eine potenzielle Bedrohung (Bedrohung im Sinne von Wiederherrstellung des kommunistisch/lenninistischen Gedankens)
    2. Die amerikanische Waffenlobby hat sich wiedereinmal bereichert und heute übernehmen ausländische Firmen unser ganzes Land
    und der Hauptgrund
    3. Die USA hat die Oberhand über den Balkan, nichts geht mehr ohne ihr Wort und man speist uns mit billigen Marionetten von Politikern ab. Die USA hat die totale Kontrolle über den Balkan und baut ihre Basen wo sie will.
    Der Balkan ist auch eine exellenter strategischer Punkt für die USA, wir liegen ziemlich in der Schussbahn USA<->Russland/China/arabische Länder

  5. #55

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

  6. #56
    cro_Kralj_Zvonimir
    Tisuće ljudi iz cijele Hrvatske na Danu sjećanja u Vukovaru Piše: Sanja Butigan/EPEHA
    Foto: Vlado Kos/Cropix
    VUKOVAR - U spomen na 18. studenoga 1991. godine kad je nakon tromjesečne opsade slomljen otpor vukovarskih branitelja, u Vukovar su danas stigle tisuće ljudi iz cijele Hrvatske da zajedno s Vukovarcima pješice prođu 5,5 kilometara dugim putem stradanja ratne, '91. godine.

    Obilježavanje Dana sjećanja na žrtvu Vukovara '91. pod motom „Vukovar je Lijepa naša, Vukovar je moja Hrvatska“ počelo je komemorativnim skupom u krugu vukovarske bolnice kroz koju je u vrijeme srbijanske agresije prošlo 3470 ranjenika.

    Sve o obljetnici stradanja grada heroja: Sjećanje na Vukovar

    U Vukovaru su i predsjednici Republike, Sabora i Vlade Stjepan Mesić, Luka Bebić i Ivo Sanader, došli su i ratni zapovjednici obrane Vukovara Mile Dedaković i Branko Borković, brojni ministri, stranački čelnici i drugi.

    Ulicama grada od bolnice do Memorijalnoga groblja žrtava iz Domovinskog rata, putem kojim su jutros vukovarska djeca zapalila na tisuće lampiona, „kolonu sjećanja“ uz stjegonoše predvode članovi vukovarskih stradalničkih udruga i pripadnici MUP-a koji su bili sudionici obrane grada prije 17 godina.



    Procjene su da će se u Vukovaru danas, na 17. obljetnicu stradanja Vukovara, okupiti oko 20.000 ljudi iz cijele Hrvatske, a među njima u koloni su je i 30-ak stranaca, dragovoljaca u obrani Hrvatske '91.

    Na Memorijalnom groblju misu za poginule i nestale predvodit će msgr. Marin Srakić, nadbiskup đakovačko-osječki.

    Bitka za Vukovar završila je, nakon tromjesečne opsade grada, 18. studenoga '91. kad je slomljen otpor malobrojnih branitelja. Broj žrtava cijeni se na oko 2.000, u srpske konc-logore odvedeno je oko 7000 zarobljenih, a iz grada je prognano 22.000 nesrba.

    Sudbina još 350 Vukovaraca s popisa nestalih do danas je nepoznata.

    Tisuæe ljudi iz cijele Hrvatske na Danu sjeæanja u Vukovaru - Jutarnji.hr

    Heute wird den Opfern der Stadt VUkovar gedacht.
    Während dem Krieg wurden 22.000 Nicht-Serben aus Vukovar durch JNA Verbände und serbsiche Freischärler Banden vertrieben.
    7000 Menschen aus VUkovar kammen in serbische Internierungslager wie man es eigentlich von den Nazis aus dem 2-Weltkrieg kennt.
    2000 Menschen aus Vukovar wurden massakriert,umgebracht und hingerichtet.
    Bis heute fehlt von 350 Bewohnern jegliche Spur.

  7. #57
    Esseker
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Es war nicht das beste Land, aber immerhin besser als die heutigen Republiken. Warum es nicht mehr existiert?
    Bestimmt nicht, weil die Leute es nicht mehr wollten, das ist nur eine billige Ausrede des Westens, der für den Zerfall Jugoslawiens verantwortlich ist (wie auch für den Zerfall vieler anderer Staaten) Es mag zwar innerer Unruhen gegeben haben, aber damit wäre man schon klargekommen, es wäre nicht das erstemal gewesen, das man soetwas verhindert hätte, der Westen sah aber seine Chance darin den Kommunismus aus Europa entgültig zu beseitigen und seine Postition im Balkan entgültig zu festigen
    Was denkst du, dass die CIA und damit die USA eine solche Gelegenheit nicht nutzt?
    Überleg doch mal, was die USA davon hat, schaus dir heute an.

    1. Der Kommunismus/Sozialismus ist aus Europa entfernt worden und mit dem damaligen Jugoslawien auch eine potenzielle Bedrohung (Bedrohung im Sinne von Wiederherrstellung des kommunistisch/lenninistischen Gedankens)
    2. Die amerikanische Waffenlobby hat sich wiedereinmal bereichert und heute übernehmen ausländische Firmen unser ganzes Land
    und der Hauptgrund
    3. Die USA hat die Oberhand über den Balkan, nichts geht mehr ohne ihr Wort und man speist uns mit billigen Marionetten von Politikern ab. Die USA hat die totale Kontrolle über den Balkan und baut ihre Basen wo sie will.
    Der Balkan ist auch eine exellenter strategischer Punkt für die USA, wir liegen ziemlich in der Schussbahn USA<->Russland/China/arabische Länder
    Kroatien, Slowenien und sogar Serbien sind dem früheren jugoslawioen weit voraus! sehr weit. höheres BIP, mehr rechte, usw.
    Also red keine scheisse tito-fanatiker!

    Wie wärs wenn du bei den themen kroatien einfach NICHT mitredest? wär das nicht schlcht?! dann muss dich keiner hören.

    Vukovar wird immer in den erinnerungen bleiben! Jasenovac hat zwar auch einiges durcherlebt aber Vukovar war da schon um einiges härter...

  8. #58
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.560
    Zapamtite Vukovar.

  9. #59
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012

  10. #60
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586

Seite 6 von 36 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 17. November - Weltstudententag
    Von Grizzly im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2013, 09:43
  2. El Clasico - 29. November 21:00
    Von Dinarski-Vuk im Forum Sport
    Antworten: 286
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 16:13
  3. Vukovar 18. November 1991
    Von Krallj_Tomislav im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 15:33
  4. Kroatische Parlamentswahl am 25. November
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 411
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 18:38
  5. Wenn wählt ihr am 25. November
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 14:55