BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 25 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 247

War Dschingis Khan ein Türke?

Erstellt von Surfer, 25.03.2016, 12:50 Uhr · 246 Antworten · 14.430 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.242
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    War Dschingis Khan ein Türke?

    Zeigt nur deren Weltbild wieder. Wie ich bereits zu Amarok vor einigen Tagen gesagt habe. Der Durchschnittstürke sieht seine Nachbarn als Menschen 2ter Klasse bzw als ehemalige Kolonien, die früher oder später ins Reich zurückgeholt werden müssen. Das zeigt auch deren imperialistischen Ambitionen, indem diese solche ehemaligen Kolonien als ursprüngliche Türkgebiete sehen. Daher bleibt für mich die Türkei der größte Risikofaktor in dieser Region.


    20100711204934!Greece_in_the_Treaty_of_Sèvres.jpg



    Heute haben wir meines wissens den 27.
    Für einen Aprilscherz wäre es daher wohlmöglich noch zu früh, meint ihr nicht?
    Hat der Zitierte hier etwa Griechen mit Türken verwechselt?

    Hier zudem das Statement seines Landsmannes genannt Achilleus in hinbezug auf das Video oben:

    Man Greco BF Türken Wölchen bleiben Wölchen der General von XA hat gar nicht so Unrecht mit dem was er sagt das blöde war wie er es erzähl hat.
    Der sogenannte General ist die Schwuchtel in dem Video welche Martin Schulz aufgrund Faschistischer Äußerungen des Parlaments verwiesen hatte (Eleftherios Synadinos- Mitglied der Faschistischen XA)

    Bunları Adam yerine koyanın amk ben.
    Kimse kusura bakmasın.

  2. #172
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.108
    Türke ist eine Bezeichnung für das Mischmasch in Asien.
    Ein Türke kann alles sein. Kasache, Kurde, Mongole, Tschetschene, Janitscharen des Balkans, Türke ist eine regionale Bezeichnung,
    eine Art universalethnie, die einen ganzen Ballungsraum zusammenfasst.

  3. #173
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.375
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    20100711204934!Greece_in_the_Treaty_of_Sèvres.jpg



    Heute haben wir meines wissens den 27.
    Für einen Aprilscherz wäre es daher wohlmöglich noch zu früh, meint ihr nicht?
    Hat der Zitierte hier etwa Griechen mit Türken verwechselt?

    Hier zudem das Statement seines Landsmannes genannt Achilleus in hinbezug auf das Video oben:



    Der sogenannte General ist die Schwuchtel in dem Video welche Martin Schulz aufgrund Faschistischer Äußerungen des Parlaments verwiesen hatte (Eleftherios Synadinos- Mitglied der Faschistischen XA)

    Bunları Adam yerine koyanın amk ben.
    Kimse kusura bakmasın.
    Globalus das nächste mal wenn du dieses video postes benutzt gefälligst dieses hier. Mit Rocky Musik im Hintergrund geht es nämlich viel mehr ab.


  4. #174
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    20100711204934!Greece_in_the_Treaty_of_Sèvres.jpg



    Heute haben wir meines wissens den 27.
    Für einen Aprilscherz wäre es daher wohlmöglich noch zu früh, meint ihr nicht?
    Hat der Zitierte hier etwa Griechen mit Türken verwechselt?

    Hier zudem das Statement seines Landsmannes genannt Achilleus in hinbezug auf das Video oben:



    Der sogenannte General ist die Schwuchtel in dem Video welche Martin Schulz aufgrund Faschistischer Äußerungen des Parlaments verwiesen hatte (Eleftherios Synadinos- Mitglied der Faschistischen XA)

    Bunları Adam yerine koyanın amk ben.
    Kimse kusura bakmasın.
    Du nimmst die XA jetzt wirklich als Maßstab um das ganze nun auf die Griechen abzuwälzen?? Im Gegensatz zur Türkei hat der Staatspräsident Griechenlands nicht behauptet das der ganze Balkan griechisch ist. Ich kann ja auch die Front National oder die NPD als Maßstab nehmen und DE & FR das selbe vorwerfen was du hier tust. Einzige Unterschied zwischen TR und den ganzen aufgelistet Staaten von mir und GR ist eben, dass dies extreme Parteien sind und nicht regieren. In TR schon. Und gerade du als Grauer Pudel solltest mal ganz ruhig sein, wenn du hier mit Wörtern wie Faschismus um dich wirfst Mr. "Ich kann die Inseln mit meinem bloßem Auge sehen, daher ist das türkisches Staatsgebiet"

  5. #175
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.807
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Was soll das denn für ein Vergleich sein, Herr Professor ?

    Wenn du schon mit Türkvölker ankommst, dann musst du bei den Kurden die Iranischen Völker miteinbeziehen.
    Habe ich früher gemacht da hieß es von euch:"Wir haben mit den Iranern nichts am hut!" Der Persische Kulturraum ist vielfältig untereinander hasst ihr euch aber wie die Pest. Die Balutschen die Iraner, die Kurden außerhalb Iran den Iran, ein Teil der Afghaner ebenso. Geht soweit das im Iran sunnitische Kurden gehängt werden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Diese Unterteilung habe ich auch nicht bestritten, die sprachlichen Verwandschaften habe ich auch nicht bestritten. Das was ich bestreite und wo ich 100% recht mit behalte ist, dass die Kirgisen keine Türken sind und die Türken keine Kirgisen. Da kannst du noch so oft in den Wald hineinrufen, dass es so sei. Es schallt immer wieder aud dem Wald heraus ;" Nein Amarok, du liegst leider falsch, wir Kirgisen sind keine Türken und Dschingis Khan ist auch kein Türke , sondern ein Mongole."
    Man könnte es ja nachvollziehen, wenn ihr Nachbarvölker wärt, wie es zb. China der direkte Nachbar von Kirgisistan ist und die Mongolei der indirekte Nachbar. Ihr jedoch seid leider ganz ganz weit weg. Die Zentralasiatischen Völker unterteilen sich auch in verschiedene Völker, es ist nicht die gleiche Ethnie und der Unterschied zwischen den TürkeiTürken und den Kirgisen ist offensichtlich. Sprachverwandschaft bedeutet nicht gleiche Ethnie. Ihr wärt dann ja auch ethnische Mongolen und Chinesen, das seid ihr aber auch nicht.

    Geh nochmal in die Schule, dann versuchen wir es später nochmal ja.^^
    Die Türken haben eine Sprachverwandtschaft mit den Mongolen.

    Auch dieser Satz:
    Diese Unterteilung habe ich auch nicht bestritten, die sprachlichen Verwandschaften habe ich auch nicht bestritten. Das was ich bestreite und wo ich 100% recht mit behalte ist, dass die Kirgisen keine Türken sind und die Türken keine Kirgisen.
    Zeigt, dass du überhaupt nichts aus dem Text verstanden hast und ich mir völlig umsonst die mühe gemacht habe. Keine Ahnung um was es dir hier geht, dein Textverständniss ist aber für den Papierkorb.

  6. #176
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.171
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Türke ist eine Bezeichnung für das Mischmasch in Asien.
    Ein Türke kann alles sein. Kasache, Kurde, Mongole, Tschetschene, Janitscharen des Balkans, Türke ist eine regionale Bezeichnung,
    eine Art universalethnie, die einen ganzen Ballungsraum zusammenfasst.
    Sorry aber das ist so ziemlich das Blödsinnigste, was ich bisher gelesen habe.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und Dschingis Khan war natürlich kein Türke...

  7. #177
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.545
    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Was jetzt? Einmal seid ihr Mongolen, dann wieder antike Anatolier..keiner weiß Bescheid!
    Naja je nach Mode.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Globalus das nächste mal wenn du dieses video postes benutzt gefälligst dieses hier. Mit Rocky Musik im Hintergrund geht es nämlich viel mehr ab.

    Hahah Geiles Video Ich kann nicht mehr.

  8. #178

    Registriert seit
    25.10.2015
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen

    Die Türken haben eine Sprachverwandtschaft mit den Mongolen.
    Ob Mongolisch und Türken genealogisch überhaupt miteinander verwandt sind, lässt sich nicht nachweisen. Die Altaische Sprachfamilie ist nur ein hypothetisches Konstrukt. Es gibt Wissenschaftler, die die Ansicht vertreten, dass die Ähnlichkeiten zwischen Mongolisch und Türkisch nicht auf eine gemeinsame Abstammung von einer Ur-Sprache herführen, sondern auf Wechselbeziehungen zurückzuführen sind.

  9. #179
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.130
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Lachst du über dein Wabbel-Hirn?

  10. #180
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.495
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Globalus das nächste mal wenn du dieses video postes benutzt gefälligst dieses hier. Mit Rocky Musik im Hintergrund geht es nämlich viel mehr ab.

    Bin gespannt ob das verwarnt wird. Und die Leute die ihm danken.

Ähnliche Themen

  1. War Mohammed ein Türke?
    Von im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 17:00
  2. War Napolen Bonaparte ein Albaner?
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 16:45
  3. War Marko Polo ein Kroate?
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 02:22
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 07:47