BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 247

War Dschingis Khan ein Türke?

Erstellt von Surfer, 25.03.2016, 12:50 Uhr · 246 Antworten · 14.384 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    933
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Als wüsstest du irgendetwas über Türken. Eigentlich kann man den Thread schließen, denn die Frage wurde deutlich beantwortet.

    Wo denn, dass Dschingis mit Gurkenexport reich geworden ist?

  2. #32
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.802
    Zitat Zitat von ExYuFriend Beitrag anzeigen
    Wo denn, dass Dschingis mit Gurkenexport reich geworden ist?
    Genau. Mehr braucht man dazu nicht sagen.

  3. #33
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    der kurde war grieche

  4. #34
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Dschingis Kahn war ursprünglich Urmongodone aus dem Herzen FYROMs.....

  5. #35
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Aetents Beitrag anzeigen
    Dschingis Kahn war ursprünglich Urmongodone aus dem Herzen FYROMs.....
    .. sagte der Pontier mit dem turaniden Augenschlitz.

  6. #36
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Ich bin stolz auf alle verschiedenen Völker innerhalb meiner Blutlinie.....

  7. #37
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Konstantinopel Flagge



  8. #38
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.114
    https://de.wikipedia.org/wiki/Tamerlan"Erst die vernichtende Niederlage der Osmanen gegen Tamerlan, der den Byzantinern wohlgesinnt war (bei dem Versuch der Osmanen Konstantinopel 1402 zu belagern, erschienen Tamerlans Unterhändler in Sultans Bayezid I. Lager und forderten ihn auf, dem christlichen Kaiser seine Gebiete zurückzugeben, die er ihm „gestohlen“ habe), bei Angora 1402 und das als Resultat der Schlacht entstandene Chaos im Osmanenreich gewährten den Griechen eine letzte Atempause."




    Sultan Bayezid als Timurs Gefangener
    Das stimmt nicht so ganz den die ersten Türken waren zum Teil phrygisch, und natürlich bithynisch. Das osmanische Reich wurde in Bithynien gegründet und war eine kleine Wiederbelebung Bithyniens.

  9. #39
    Arminius
    Die ersten Türken waren UrJüdisch.

  10. #40
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.802
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Die ersten Türken waren UrJüdisch.
    Du meinst die Chasaren? Eher das erste Turkvolk das wenn überhaupt anatolischen Boden berührte.

Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. War Mohammed ein Türke?
    Von im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 17:00
  2. War Napolen Bonaparte ein Albaner?
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 16:45
  3. War Marko Polo ein Kroate?
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 02:22
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 07:47