BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Wer war der Größte Feldherr aller Zeiten?

Teilnehmer
51. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Hannibal Barkas

    4 7,84%
  • Julius Caesar

    4 7,84%
  • Alexander der Große

    21 41,18%
  • Atilla

    2 3,92%
  • Dschingis Khan

    8 15,69%
  • Napoleon

    3 5,88%
  • A. Hitler

    3 5,88%
  • jemand anders

    6 11,76%
Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 95

Wer war Eurer Meinung der Größte Feldherr aller Zeiten?

Erstellt von John Wayne, 02.01.2009, 17:34 Uhr · 94 Antworten · 6.735 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Mazedonier/Makedonier

    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    2.045
    ALEXANDROS O MEGAS

  2. #32

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Ich denke Car Dušan.


  3. #33

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Sonst hat er nichts bewegendes erreicht. Muss man dazu sagen.
    er hat alexandria in ägypten gegründet, bzw. wiederergründet.

    Alexandria ? Wikipedia

    das es nach über 2000 jahren noch eine stadt mit seinem namen gibt ist immerhin etwas

  4. #34

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Ich denke Car Dušan.
    der zählt nicht hierher. sein reich war so groß wie alexander pissen konnte. der ist höchstens 2. liga

  5. #35

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Skenderbeg war auch ne grosse Nummer. ^^
    siehe car dusan

  6. #36
    Bloody
    ich glaub flächenmäßig hatte dschingis khan das größte imperium ?!?!

  7. #37

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    puh, endlich mal ein threat für mich ))

    das thema ist sehr kompliziert, und anders als viele hier fälle ich mein urteil nicht aufgrund von hollywood filmen.

    also vorest gehören adolf hitler, atilla, und dschingis kahn garnicht in die auswahl, da keiner von ihnen ein "großer FELDherr" in dem sinne war, bzw ein stratege.

    ich habe jetzt hannibal gewählt, weil er einfach vernichtend war, alleine wenn man sich die schlachten von cannae, trebia, trasimene, ansieht, wo er mit zahlenmäßiger unterlegenheit den eifrigen gegner zerrieben hat, sagt das alles aus. obwohl seine haupttaktik daran bestand durch seine kavallerieüberlegenheit die kavalliergeplänkel zu gewinnen (da römische armeen hauptsächlich infantrie basierend waren), und dann dem gegner mit der schnellen kavallerie in der rücken zu fallen. leider war das zuviel des guten, und er wurde, wie er selbst sage, bei zama "mit seinen eigenen waffen besiegt".

    aleksander der grosse war wahrscheinlich der "grösste" feldherr eh und je, denn er hat in wenigen jahren viel erobert. er stütze sich auch auf kavallerie überlegenheit und war todesmutig, was seine männer oftmals beflügelte. alleine gaugamella scheint wie ein himmelfahrtkommando wenn man die zahlen und vorallem des terrain beachtet, aber er hat es trotz allem gewonnen. sogar bei hydaspes zeigte sich das er in der lage war in jeder situation einen sieg zu erzwingen.

    kommen wir jetzt zu gauius julius. er war ganz ohne zweifel ein fähiger und gerissener feldherr und insbesondere belagerer, und vorallem politiker. er verstand die kunst der kriegsführung, was sich vorallem bei pharsalos zeigte. auch war er ein großer rethoriker, dem er auch die loyalität und entschlossenheit seiner männer zu verdanken hat.

    schlussendlich napoleon, der ein großer stratege war. er hatte kriegsführung vollkommen verstanden, was er einer ins französisch übersetzten version von der kunst des krieges zu verdanken hatte. er verstand die wichtigkeit von position und tempo, und davon den gegner zwingen zu können (weshalb er auch ein großer artilleriegeneral war). "alle kriegsführung basiert auf täuschung" - sun tzu, dies sah man sehr gut bei austerlitz wo napoleon die österreich-ungaren und russen vernichtete. er schaffte es auch die preußen konsequent zu zermürben, mit siegen wie bei jena und auerstedt, oder bei friedland. er war leider zu naiv russland anzugreifen, und seine grand armee ins nichts zu treiben. napoleon war alles in allem immer eine macht die gefürchtet werden musste, "alleine sein kopf auf dem schlachtfel zählte 50.000 mann".

  8. #38

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    car dushan war auch ein großer feldherr, aber nur für balkanische verhältnisse, und deshalb ist er in der obersten liga nicht dabei.

    skenderbeg war viel mehr ein freiheitskämpfer und anti-imperialist, und kommunist (joke^^) als ein feldherr in dem sinne.

  9. #39
    Neophyte
    Warum steht da nicht Fatih Sultan Mehmet, der mit knapp 20 Jahren Byzanz zerstörte und die Hauptstadt der Orthodoxen Welt eroberte?

  10. #40
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von Neophyte Beitrag anzeigen
    Warum steht da nicht Fatih Sultan Mehmet, der mit knapp 20 Jahren Byzanz zerstörte und die Hauptstadt der Orthodoxen Welt eroberte?
    was für ne meisterleistung.......

    ein zerrissenes byzanz zu erobern was sogar das heutige bosnien erobert hätte ( nix gegen bosnier)

    die türken waren soweit ich weiß 200.000 mann stark hatten kanonen wogegen die byzantiner nur 4000 waren.

    selbst du in mehmets stelle hättest byzanz erobert das war keine große leistung

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 22:46
  2. Der größte Generall und Feldherr aller Zeiten...!!
    Von Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 21:25
  3. wer ist eurer meinung der größte....
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 18:38
  4. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 21:41
  5. Der größte Rumäne aller Zeiten
    Von Vasile im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 17:08