BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 164

Wer war stärker

Erstellt von Aligatori, 18.06.2015, 20:25 Uhr · 163 Antworten · 7.245 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963

    Wer war stärker

    Die Üllürer oder Chääälääähnen






  2. #2
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    .
    .
    ..
    ..
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .

    <--

  3. #3

    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    1.788
    Mein Kurac im Halbschlaf...

  4. #4
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Die Üllürer oder Chääälääähnen





    bitte eine historisch-akkurate karte zeigen. nordwest-griechisch müsste müsste ja weiter oben gekennzeichnet sein. hoffentlich sieht das amphion nicht.

  5. #5
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284




    Heraclius

  6. #6

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    Amphion der grieche

  7. #7
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.534
    Wenn man keine Geschichte hat macht man sich eine Balkannische Spezialität.

  8. #8
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Amphion gibt ihnen per Mail durch was sie schreiben müssen, sie warten immer auf seine Anweisungen

  9. #9
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    An der Griechischen Karte scheint sich wohl ein Fehler eingeschlichen zu haben.Habe gerade meinen Nachbar in Hinbezug auf das eigentliche Siedlungsgebiet der Albaner gefragt, und er teilte mir mit, das Dardania und Epir schon immer Illyrisch (also Albanisch) geprägt waren und die Griechen sich einige dieser Gebiete, speziell Epir, im Nachhinein einverleibt haben.Daraufhin frug ich ihn und wollte wissen, warum die Albaner denn Heute eigentlich keinen Anspruch mehr auf die ehemals von Albanern bewohnten Gebiete pflegen, er schaute mich lächelnd an und sagte nur, "Alles zu seiner Zeit."

    Im Klartext bedeutet das, dass Epir und Dardania schon vor den Griechen als Illyrische Siedlungsgebiete bekannt waren, so habe ich es mir sagen lassen. Anscheinend sollte man sich immer eine zweite Meinung hierzu einholen anstatt die Gedanken eines Griechen ohne Nachzudenken zu übernehmen.

  10. #10
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    An der Griechischen Karte scheint sich wohl ein Fehler eingeschlichen zu haben.Habe gerade meinen Nachbar in Hinbezug auf das eigentliche Siedlungsgebiet der Albaner gefragt, und er teilte mir mit, das Dardania und Epir schon immer Illyrisch (also Albanisch) geprägt waren und die Griechen sich einige dieser Gebiete, speziell Epir, im Nachhinein einverleibt haben.Daraufhin frug ich ihn und wollte wissen, warum die Albaner denn Heute eigentlich keinen Anspruch mehr auf die ehemals von Albanern bewohnten Gebiete pflegen, er schaute mich lächelnd an und sagte nur, "Alles zu seiner Zeit." im Klartext bedeutet das, dass Epir und Dardania schon vor den Griechen als Illyrische Siedlungsgebiete bekannt waren. Was man da alles im Leben dazulernt.



    Konstantinopel und Smyrni waren bis vor kurzem ebenfalls griechisches Siedlungsgebiet. Aber eben, "Alles zu seiner Zeit".

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    An der Griechischen Karte scheint sich wohl ein Fehler eingeschlichen zu haben.Habe gerade meinen Nachbar in Hinbezug auf das eigentliche Siedlungsgebiet der Albaner gefragt, und er teilte mir mit, das Dardania und Epir schon immer Illyrisch (also Albanisch) geprägt waren und die Griechen sich einige dieser Gebiete, speziell Epir, im Nachhinein einverleibt haben.Daraufhin frug ich ihn und wollte wissen, warum die Albaner denn Heute eigentlich keinen Anspruch mehr auf die ehemals von Albanern bewohnten Gebiete pflegen, er schaute mich lächelnd an und sagte nur, "Alles zu seiner Zeit."

    Im Klartext bedeutet das, dass Epir und Dardania schon vor den Griechen als Illyrische Siedlungsgebiete bekannt waren. Anscheinend sollte man sich immer eine zweite Meinung hierzu einholen anstatt die Gedanken eines Griechen ohne Nachzudenken zu übernehmen.




    Abgesehen davon, bewohnten die Griechen Epirus (Ήπειρος, griechischer Terminus für "Festland") schon Jahrtausende bevor die Albaner als Volk überhaupt historisch fassbar wurden. Die antiken epirotischen Stämme der Molosser, der Thesproten und der Chaonier waren nämlich Hellenen.

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Amphion gibt ihnen per Mail durch was sie schreiben müssen, sie warten immer auf seine Anweisungen



    @ Pioner

    Anphion lässt dir herzlichen Gruß ausrichten: Er würde dir bei Gelegenheit gerne einen Grundkurs in Humanismus vermitteln. Auf das du ebenfalls ein Teil der höher entwickelten Kultur würdest.

    Heraclius

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer war Schuld am deutsch Ungarischen Krieg von 1893?
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 18:57
  2. Wer war Dr. Sekula Drljevic ?
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 20:25
  3. WER WAR DAS?
    Von Schiptar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 18:14
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 07:47
  5. Wer war beim Türken - Zvezda spiel?
    Von LaLa im Forum Sport
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 12:24