BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: War Tito ein Diktator?

Teilnehmer
281. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, war er.

    174 61,92%
  • Nein, war er auf keinen Fall.

    77 27,40%
  • Kann ich nichts zu sagen.

    30 10,68%
Seite 12 von 45 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 446

War Tito ein Diktator?

Erstellt von Südslawe, 03.10.2007, 22:25 Uhr · 445 Antworten · 35.544 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von brigada 172 Beitrag anzeigen
    des wahr ein russen man
    der haten angst von den serben gehabt
    Als was wurde Tito eigentlich schon alles bezeichnet.
    Spion des Vatikans, Russland und KGB, Gestapo- Cetnik- und Ustasamann.

  2. #112
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Schön, das wir Kosovaren am Zerfall Jugoslawien massgebend dazu beigetragen haben.
    Also ich wäre nicht gerade stolz drauf für einen blutigen Bürgerkrieg am Balkan verantwortlich zu sein.:?

    Ne! Das haben wir schon gemeinsam verbockt.

    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Als was wurde Tito eigentlich schon alles bezeichnet.
    Spion des Vatikans, Russland und KGB, Gestapo- Cetnik- und Ustasamann.
    Als was wurde Tito noch nicht bezeichnet?

  3. #113
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Wisst ihr was? Vergesst was ich im anderen Thread über Hollywood gesagt hab'. Machen wir lieber einen Bollywood Film über Titos Biografie.

  4. #114

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Typisch serbische Reaktionen in diesem Thread.
    Um die unendliche Dummheit der Yugoslawischen Regierung herunter zu spielen, suchen sie sich einen Sündenbock. In diesem Fall die Albaner.

    Aber kein Albaner hat:

    - Die Yugoslawische Regierung in Serbien dazu veranlasst die Kroaten und Slowenen die am meisten Geld eingebracht haben, zu missbrauchen.

    - Hat das Unabhängigkeitsbestreben der Slowenen und den darauf folgenden Angriff gegen Slowenien provoziert.

    - Hat das Unabhängigkeitsbestreben der Kroaten und den darauf folgenden Angriff gegen die Kroaten provoziert.

    - Hat die Unabhängigkeit der Kroaten verkündet.

    - Hat das schlimmste Massaker seit dem 2. Weltkrieg in Europa in Bosnien provoziert.

    - Hat die Bosniaken und Kroaten aufeinander gehetzt während dem Bosnienkrieg

    - Hat die Unabhängigkeit Bosniens verkündet.

    Außerdem waren die Albaner mit dem Autonomiestatus Titos zufrieden. Unabhängigkeitsbestrebungen kamen erst mit der Unterdrückung Milosevics.

    Und zu guter letzt:

    - Milosevic
    - Pavelic
    - Arkan
    - Seselj

    usw usf, waren auch keine Albaner.



    Aber ich verstehe die Serben hier schon. Um ihre Schuld am Zerfall Yugoslawiens zu verleugnen holen sie sich die Albaner als Nicht Slawen zum Sündenbock.

    Die Serben mit ihren Großserbien Bestrebungen haben Yugoslawien zerstört. Auch war es nicht der böse Westen, der Angst um seine Existenz hatte (Ironie) wie in vielen Verschwörungstheorien gesagt wird (Meistens von Serben. Wieso wohl? Wie oben genannt um jegliche Schuld von sich zu weisen)


    Von mir aus könnte in den nächsten 10 Minuten ein neue yugoslawien artige Republik enstehen. Denn den gleichen Fehler, die Serben da mit reinzubeziehen, wird keiner nochmal machen.

  5. #115
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Balkan_Hass Beitrag anzeigen
    Typisch serbische Reaktionen in diesem Thread.
    Um die unendliche Dummheit der Yugoslawischen Regierung herunter zu spielen, suchen sie sich einen Sündenbock. In diesem Fall die Albaner.

    Aber kein Albaner hat:

    - Die Yugoslawische Regierung in Serbien dazu veranlasst die Kroaten und Slowenen die am meisten Geld eingebracht haben, zu missbrauchen.

    - Hat das Unabhängigkeitsbestreben der Slowenen und den darauf folgenden Angriff gegen Slowenien provoziert.

    - Hat das Unabhängigkeitsbestreben der Kroaten und den darauf folgenden Angriff gegen die Kroaten provoziert.

    - Hat die Unabhängigkeit der Kroaten verkündet.

    - Hat das schlimmste Massaker seit dem 2. Weltkrieg in Europa in Bosnien provoziert.

    - Hat die Bosniaken und Kroaten aufeinander gehetzt während dem Bosnienkrieg

    - Hat die Unabhängigkeit Bosniens verkündet.

    Außerdem waren die Albaner mit dem Autonomiestatus Titos zufrieden. Unabhängigkeitsbestrebungen kamen erst mit der Unterdrückung Milosevics.

    Und zu guter letzt:

    - Milosevic
    - Pavelic
    - Arkan
    - Seselj

    usw usf, waren auch keine Albaner.



    Aber ich verstehe die Serben hier schon. Um ihre Schuld am Zerfall Yugoslawiens zu verleugnen holen sie sich die Albaner als Nicht Slawen zum Sündenbock.

    Die Serben mit ihren Großserbien Bestrebungen haben Yugoslawien zerstört. Auch war es nicht der böse Westen, der Angst um seine Existenz hatte (Ironie) wie in vielen Verschwörungstheorien gesagt wird (Meistens von Serben. Wieso wohl? Wie oben genannt um jegliche Schuld von sich zu weisen)


    Von mir aus könnte in den nächsten 10 Minuten ein neue yugoslawien artige Republik enstehen. Denn den gleichen Fehler, die Serben da mit reinzubeziehen, wird keiner nochmal machen.
    Das alles kam wie du vielleicht weist nach Tito. Ich sag das jetzt halt, da es in diesem Thread um Tito geht. Bis Milosevic ging 's ja eigentlich noch. Ein Albaner war in den 80ern sogar mal für ein Jahr der Boss Jugoslawiens. 8)

  6. #116

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Das alles kam wie du vielleicht weist nach Tito. Ich sag das jetzt halt, da es in diesem Thread um Tito geht.
    Ich habe Tito nicht miterlebt. Aber was ich von Albanern gehört/gelesen habe die damals gelebt haben war bisjetzt nur positiv. Demnach würde ich sagen, er war kein Diktator o.ä.


    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Bis Milosevic ging 's ja eigentlich noch.
    Wie oben erwähnt.


    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Ein Albaner war in den 80ern sogar mal für ein Jahr der Boss Jugoslawiens
    Wer?

  7. #117
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Balkan_Hass Beitrag anzeigen
    Ich habe Tito nicht miterlebt. Aber was ich von Albanern gehört/gelesen habe die damals gelebt haben war bisjetzt nur positiv. Demnach würde ich sagen, er war kein Diktator o.ä.
    Richtig!
    Er war ein Massenmoerder!

  8. #118

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Richtig!
    Er war ein Massenmoerder!
    Hat es dir die Sprache verschlagen im Russland Thread oder wieso erfreust du mein Gemüt mit deinen minderbemittelten Eingebungen am späten Abend?

    Geh wieder dorthin wo nationalistisches Gedankengut aus der Erde spriest und sich deine Dummheit weiter entfalten kann damit du auch weiterhin ein Vorbild für Hauptschüler (wie Crna Gorski) sein kannst.

  9. #119
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Balkan_Hass Beitrag anzeigen
    Hat es dir die Sprache verschlagen im Russland Thread oder wieso erfreust du mein Gemüt mit deinen minderbemittelten Eingebungen am späten Abend?
    ich versuche nur mit dir mitzuhalten.
    Warum?
    Bist du enttaeuscht?

  10. #120
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Balkan_Hass Beitrag anzeigen
    Wer?
    Sinan Hasani.
    Sinan Hasani - Wikipedia, the free encyclopedia

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito - Јосип Броз Тито - Jusuf Broz Tito
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 09:57
  2. Der Diktator
    Von Ya-Smell im Forum Film
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 17:49
  3. Gott ein Diktator?
    Von Fan Noli im Forum Rakija
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 19:24
  4. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18
  5. Diktator Saddam Hussein
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 10:54