BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: War Tito ein Diktator?

Teilnehmer
281. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, war er.

    174 61,92%
  • Nein, war er auf keinen Fall.

    77 27,40%
  • Kann ich nichts zu sagen.

    30 10,68%
Seite 23 von 45 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 446

War Tito ein Diktator?

Erstellt von Südslawe, 03.10.2007, 22:25 Uhr · 445 Antworten · 35.538 Aufrufe

  1. #221
    Dadi
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    rechtfertigt das unter seiner Verantwortung im Mai 1945 geschehene Massaker von Bleiburg das? und alles andere?

    Bleiburg war ne Tragödie die nie hätte so durchgezogen werden dürfen, zumindest nicht den Zivilisten ggü, aber um den "Sinn" hinter dieser Aktion zu begreifen, dazu fehlt mir das geschichtlich-politische Hintergrundwissen...Ich habe meine Meinung zu Tito und den Partisanen weil mir das so vermittelt wurde familiärerseits...vor dem Krieg, nach dem Krieg, egal ob von meinen in Hr oder BiH, überall ist Tito "nas predsjednik" geblieben...und das ist so tief in mir verwurzelt dass es auch nicht wegeghen wird, durch nichts...

  2. #222
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Bleiburg war ne Tragödie die nie hätte so durchgezogen werden dürfen, zumindest nicht den Zivilisten ggü, aber um den "Sinn" hinter dieser Aktion zu begreifen, dazu fehlt mir das geschichtlich-politische Hintergrundwissen...Ich habe meine Meinung zu Tito und den Partisanen weil mir das so vermittelt wurde familiärerseits...vor dem Krieg, nach dem Krieg, egal ob von meinen in Hr oder BiH, überall ist Tito "nas predsjednik" geblieben...und das ist so tief in mir verwurzelt dass es auch nicht wegeghen wird, durch nichts...
    Kollege, kuckst du im Hintergrund des Bildes! So wurde ich bereits in jungen Jahren "gedrillt" aber dennoch bin ich heute in der Lage mir ein eigenes Bild zu machen





    .

  3. #223
    Dadi
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Kollege, kuckst du im Hintergrund des Bildes! So wurde ich bereits in jungen Jahren "gedrillt" aber dennoch bin ich heute in der Lage mir ein eigenes Bild zu machen





    .

    Ist auch mein Bild geworden...vor allem als ich älter wurde und die Folgen des Bürgerkrieges gesehen habe (auf menschlicher Ebene...)
    Ich habe generell eigene Gründe wieso ich Tito verehre und das damalige Yu, ohne viel miterlebt zu haben...diese Gründe sind privater und familiärer Natur, und keine "Fakten" über die das pöse Yu mit dem Satan Tito werden mich von meiner abbringen, ich sehe in Yu und Tito nunmal mehr als 1-Parteiensystem, Kommunismus und Personenkult...ich weiß nur dass ich und meine Seka in dieser Form auf der Welt sind weil ein junger Musliman iz Bosne zur JNA ging und nach Hrvatska geschickt wurde wo er seine Frau und Mutter seiner Kinder traf, wodurch zwei Familien vereint wurden, aus verschiedenen "Kulturen", geeint durch die Sprache, durch die Tatsache, ein Land zu teilen...grenzenlos sich besuchen zu können, ohne dieses 2Ausländer zu sein im land der eigenen Familie"..
    Ich schweife gerade derbe ab, ich weiß, aber ich will nur ansatzweise vermitteln, wieso ich diese Yu-Gebilde mehr liebe als Hrvatska, dass das Volk meines Vaters geschlachtet hat, und mehr liebe als Bosna, dass das Volk meiner Mutter geschlachtet hat, welches jetzt zum Teil mit grünen Halbmond-Flaggen rumläuft, während die Kroaten sich zum Teil für Brüder des Westens halten...
    Da steckt noch viel mehr dahinter, aber dazu habe ich jetzt keine Zeit...

    PS. Die Pioniri waren süß :icon_smile:
    Leider gingen wir nach Deutschland als ich fast dran war...

  4. #224
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Ist auch mein Bild geworden...vor allem als ich älter wurde und die Folgen des Bürgerkrieges gesehen habe (auf menschlicher Ebene...)
    Ich habe generell eigene Gründe wieso ich Tito verehre und das damalige Yu, ohne viel miterlebt zu haben...diese Gründe sind privater und familiärer Natur, und keine "Fakten" über die das pöse Yu mit dem Satan Tito werden mich von meiner abbringen, ich sehe in Yu und Tito nunmal mehr als 1-Parteiensystem, Kommunismus und Personenkult...ich weiß nur dass ich und meine Seka in dieser Form auf der Welt sind weil ein junger Musliman iz Bosne zur JNA ging und nach Hrvatska geschickt wurde wo er seine Frau und Mutter seiner Kinder traf, wodurch zwei Familien vereint wurden, aus verschiedenen "Kulturen", geeint durch die Sprache, durch die Tatsache, ein Land zu teilen...grenzenlos sich besuchen zu können, ohne dieses 2Ausländer zu sein im land der eigenen Familie"..
    Ich schweife gerade derbe ab, ich weiß, aber ich will nur ansatzweise vermitteln, wieso ich diese Yu-Gebilde mehr liebe als Hrvatska, dass das Volk meines Vaters geschlachtet hat, und mehr liebe als Bosna, dass das Volk meiner Mutter geschlachtet hat, welches jetzt zum Teil mit grünen Halbmond-Flaggen rumläuft, während die Kroaten sich zum Teil für Brüder des Westens halten...
    Da steckt noch viel mehr dahinter, aber dazu habe ich jetzt keine Zeit...

    PS. Die Pioniri waren süß :icon_smile:
    Leider gingen wir nach Deutschland als ich fast dran war...
    Zwickmühle verstehe....

    Wahrscheinlich "vergisst" man die YU besser wenn man nicht in so einer Zwickmühle ist.

    Bringt aber alles nichts, wir müssen es so nehmen wie es ist und ob es uns passt oder nicht.

    Egal ob Serbe, Bosnjake, Kroate oder auch Stammeskrieger der Masai. Am Ende erwartet uns alle das selbe. Ein Ruheplatz 3m tief unter der Erde. Wahrscheinlich ist es dann zu spät zu realisieren mir welchem Scheiss wir die kurze Ziet hier verschwendet haben.

  5. #225
    Dadi
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Zwickmühle verstehe....

    Wahrscheinlich "vergisst" man die YU besser wenn man nicht in so einer Zwickmühle ist.

    Bringt aber alles nichts, wir müssen es so nehmen wie es ist und ob es uns passt oder nicht.

    Egal ob Serbe, Bosnjake, Kroate oder auch Stammeskrieger der Masai. Am Ende erwartet uns alle das selbe. Ein Ruheplatz 3m tief unter der Erde. Wahrscheinlich ist es dann zu spät zu realisieren mir welchem Scheiss wir die kurze Ziet hier verschwendet haben.

  6. #226
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Kollege, kuckst du im Hintergrund des Bildes! So wurde ich bereits in jungen Jahren "gedrillt" aber dennoch bin ich heute in der Lage mir ein eigenes Bild zu machen





    .
    So musst ich auch rumlaufen zu irgendwelchen Feiertagen an denen wir irgendwelche Auftritte bei Jugoslawischen Clubs hatten.
    Fuer mich war das Horror, meinen Eltern hats gefallen.
    Die fanden das so suess....naja...umgebracht hat es mich nicht aber egal...

  7. #227
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    So musst ich auch rumlaufen zu irgendwelchen Feiertagen an denen wir irgendwelche Auftritte bei Jugoslawischen Clubs hatten.
    Fuer mich war das Horror, meinen Eltern hats gefallen.
    Die fanden das so suess....naja...umgebracht hat es mich nicht aber egal...
    Hat es wohl niemanden von uns! Was musste man nicht alles ertragen Man achte nur mal auf die Schuhe

  8. #228
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Hat es wohl niemanden von uns! Was musste man nicht alles ertragen Man achte nur mal auf die Schuhe
    Ich fand die auftritte am schlimmsten!
    Dieses auswendiglernen von Gedichten zum muttertag bspw. ....Wuerg...und dann vermassele ich den scheiss 2 Zeiler auch noch vor versammelter Elternschaft...Horror...naja...meine Eltern haben es locker genommen...meine Lehrerin auch...

  9. #229
    Šaban
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Ja ganz toll Unschuldige Menschen ermordet und das Massenweise!
    Und ganz Jugoslawien in ein Joch des Kommunismus gebracht!
    Kommunismus=Faschismus genau der selbe Dreck da war sogar die nichtsnutzige Monarchie von 1918-1941 annehmbarer
    hehe da redet einer gegen tito, obwohl die ustasa schlimmere hunde waren. Lieber hätte ich den kommunismus als den faschismus, die demokratie ist mir am liebsten

  10. #230

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Kollege, kuckst du im Hintergrund des Bildes! So wurde ich bereits in jungen Jahren "gedrillt" aber dennoch bin ich heute in der Lage mir ein eigenes Bild zu machen





    .
    Wie süß ist das denn

    Lauter kleine Pioniere

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito - Јосип Броз Тито - Jusuf Broz Tito
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 09:57
  2. Der Diktator
    Von Ya-Smell im Forum Film
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 17:49
  3. Gott ein Diktator?
    Von Fan Noli im Forum Rakija
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 19:24
  4. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18
  5. Diktator Saddam Hussein
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 10:54