BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: War Tito ein Diktator?

Teilnehmer
281. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, war er.

    174 61,92%
  • Nein, war er auf keinen Fall.

    77 27,40%
  • Kann ich nichts zu sagen.

    30 10,68%
Seite 6 von 45 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 446

War Tito ein Diktator?

Erstellt von Südslawe, 03.10.2007, 22:25 Uhr · 445 Antworten · 35.556 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    Zitat Zitat von denki Beitrag anzeigen
    hehe ^^ tako je...


    ma stace vam SFRJ sada ljudi ??? sta ce nama svima ako cemo imati VELIKU SRBIJU lol

    übersetzung :

    was wolln wa mit der SFRJ leute ??? wenn wir Groß Serbien habn werden lol

    toooooooooooooooo brateeee


    uf al ovaj slovenac poco da sere ^^ ko njega racuna??

  2. #52
    Avatar von Delija-Goranac

    Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    362
    den serben und auch den anderen ging es zwar vllt nich perfekt aba zu heute allemal wenn es den menschen gut geht sind sie nicht so nationalistisch erst wo es bergab ging kam das auf . selbst wenn tito kein grosser freund der serben war und serbien zerteilt hat find ich ihn trotzdem gut ausserdem man kann nie alles haben die serben aba auch alle anderen mussten kompromisse eingehen und es hat auch gepasst. natürlich gings uns damals auch deshalb so gut weil wir blockfrei waren (zeitl. umstände) SCHADE DAS DASS ALLES NUR NOCH VERGANGENHEIT IST

  3. #53
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    ne keine angst.. paar jährchen noch und es gibt wieder ein jugoslawien ...

    wie auch vorher shcon.. keine angst.

  4. #54
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von denki Beitrag anzeigen
    ne keine angst.. paar jährchen noch und es gibt wieder ein jugoslawien ...

    wie auch vorher shcon.. keine angst.
    Wieso bist du dir da so sicher?

    Die Kroaten haben eine Verfassung, die vorschreibt dass Kroatien sich nicht vereinigen darf um eine neue Südslawische Gemeinschaft zu gründen.

  5. #55

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Er war ein Diktator, aber seit 1950 ein besserer als andere.
    Er ist ein gutes Beispiel das Diktaturen nur kurzfristig was bringen,
    er wollte eben Jugoslawien den Menschen aufzwingen und hat damit nur Trotz hervorgerufen.

  6. #56

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Er war zwar ein Diktator , aber ab den 50ern besserte er sich ,
    man hatte ein ruhiges leben Arbeit , Sozial abgesichert , und man
    konnte im Gegensatz zu heute , nachts irgendwo rausgehen ohne gleich ausgeraubt zu werden.

  7. #57
    Crane
    Tito war per Defintion ein Diktator.

    Ein Diktator ist nach einer bestimmten Defintion jemand, der alle 3 Staatsgewalten kontrolliert. Die Legislative, die Judikative und die Exikutive. Dabei reicht es, wenn er nur 2 dieser Staatsgewalten direkt kontrolliert, denn wer 2 kontrolliert, der hat auch Kontrolle über die 3.
    Zudem kontrollierte er die Medien, die sog. 4. Gewalt, deshalb gibt es auch so viele Leute, die Tito für einen guten Politiker halten, dabei kann er sich problemlos an Hitler und Stalin anreihen. Tito war nichts weiter als Abschaum und ist der Hauptverantwortliche für die Lage wie sie heute ist.

  8. #58
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Tito war per Defintion ein Diktator.

    Ein Diktator ist nach einer bestimmten Defintion jemand, der alle 3 Staatsgewalten kontrolliert. Die Legislative, die Judikative und die Exikutive. Dabei reicht es, wenn er nur 2 dieser Staatsgewalten direkt kontrolliert, denn wer 2 kontrolliert, der hat auch Kontrolle über die 3.
    Zudem kontrollierte er die Medien, die sog. 4. Gewalt, deshalb gibt es auch so viele Leute, die Tito für einen guten Politiker halten, dabei kann er sich problemlos an Hitler und Stalin anreihen. Tito war nichts weiter als Abschaum und ist der Hauptverantwortliche für die Lage wie sie heute ist.
    Tito war ein Diktator. Die Lage wie sie heute ist, kann man aber nicht Tito zuschreiben. Da müssen schon andere herhalten.

  9. #59

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Zitat Zitat von Janez Beitrag anzeigen
    Weil viele User hier ständig behaupten, unser Marsal und geliebter Führer Tito wäre ein Diktator der sein Volk unterdrückt hat, wollte ich fragen was ihr dazu sagt. Ist er nun ein Diktator, oder nur ein gerechter Staatsführer gewesen der sein Land mit eiserner Hand zusammenhielt? ...........
    Er war ein Diktator
    zwar gemäßigter als andere aber wie hier schon steht die "eiserne Hand" des MArschals hat geherrscht

    und aus den Erzählungen derjenigen die ihn gut fanden stelle ich nur fest, dass es meist solche sind die irgendeinen staatlichen Dienst ausgeführt haben oder beim Staat angestellt waren und die sich einen Dreck darum kümmern was sie sind, woran ihre Eltern glauben und ob so ein system zukunft hat.

    Denn Fakt ist, dass es klar war, dass mal alles Kaputt geht
    Tito als eiserne Hand bzw wichtigster faktor war weg und es war platz für all diejenigen die noch da waren wiederum ihre eiserne Hand mal auszustrecken und damit auf den Tisch zu hauen.
    Hmmm haben sie ja auch gut hingekriegt in Form von Milosevic und seinen verblendeten Anhängern die ja vorher soooo tolle kommunisten waren tzzzz

    Jeder der irgendeine Art von Sozialismus,Kommunismus,Nationalismus zuläßt ist verdammt unterzugehen und das früher oder später

    und wer es nicht glaubt
    der soll er sich umschauen wie erfolgreich die Staaten sind,waren die das praktizieren/praktiziert haben

  10. #60
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Tito war per Defintion ein Diktator.

    Ein Diktator ist nach einer bestimmten Defintion jemand, der alle 3 Staatsgewalten kontrolliert. Die Legislative, die Judikative und die Exikutive. Dabei reicht es, wenn er nur 2 dieser Staatsgewalten direkt kontrolliert, denn wer 2 kontrolliert, der hat auch Kontrolle über die 3.
    Zudem kontrollierte er die Medien, die sog. 4. Gewalt, deshalb gibt es auch so viele Leute, die Tito für einen guten Politiker halten, dabei kann er sich problemlos an Hitler und Stalin anreihen. Tito war nichts weiter als Abschaum und ist der Hauptverantwortliche für die Lage wie sie heute ist.
    Trotzdem war er ein guter Mensch. Vorallem wenn man vergleicht welcher Abschaum nach ihm kam und das sie alles verursachten!

Seite 6 von 45 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito - Јосип Броз Тито - Jusuf Broz Tito
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 09:57
  2. Der Diktator
    Von Ya-Smell im Forum Film
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 17:49
  3. Gott ein Diktator?
    Von Fan Noli im Forum Rakija
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 19:24
  4. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18
  5. Diktator Saddam Hussein
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 10:54