BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 95

Waren eure Grossväter Soldaten im zweiten Weltkrieg?

Erstellt von Albanesi2, 15.11.2005, 13:30 Uhr · 94 Antworten · 5.464 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Jastreb
    Der Vater meiner Mutter war in der Roten Armee... hat damals den Rhein angezündet, sie haben Benzin in den Fluß gekippt und als die Nazi's mit ihren Flößen drübergefahren sind, angezündet. Gorili su svabe i skakali kao kokice^^


    Mein Uronkel väterlicherseits war bei den Partizanen, hat bei der Schlacht an der Neretva mitgemacht und wurde zum Volksheld. Im Film heisst er Stipe, dabei war sein Name Stevan.. Eine Strasse wurde nach Ihm in Belgrad benannt...


    Meine Urtante mütterlicherseits war in der königlichen Garde und hat damals Belgrad gegen die Kommunisten bombardiert, ihr Vater war Schuster auf dem Schloss von König Petar. Den haben die Partizanen umgebracht weil er nicht verraten wollte wo das Geld des Königs ist. Anschliessend ist sie mit Ihrer Familie und dem König geflohen und heute leben ihre Kinder in den Staaten.



    Zu den anderen schreibe ich ncoh was , wenn ich mehr Info's habe.. :wink:
    Du hast schon eine blühende Phantasie,das muss man Dir schon lassen...

    Die RA am Rhein,Neretva,Frauen in der Garde,Geld des Königs...

  2. #42

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Die Türkei war bekanntlich neutral.

    Zu der Zeit ging mein Opa väterlicherseits seinem Job als Arbeiter bei der Post (u. a. Wartung von Telegrafenmasten) nach.
    Der Opa mütterlicherseits hat seinen Dienst als Marineoffizier verrichtet und so seinen Beitrag für die Durchsetzung der türkischen Politik der Neutralität geleistet, unter keinen Umständen dem deutschen Faschismus dienlich zu sein.
    Seine Haltung ist für mich Auftrag. Auch wenn ich den Begriff Faschismus erweitert auslege.
    Meine antifaschistische Haltung kommt nicht von ungefähr.

  3. #43

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    eine gross älter sind einwanderer aus rumänien...die haben rein gar nichts mitbekommen...

  4. #44
    Zitat Zitat von Befehl223

    Du hast schon eine blühende Phantasie,das muss man Dir schon lassen...

    Die RA am Rhein,Neretva,Frauen in der Garde,Geld des Königs...

    Dann war es eben die Elbe, man kann sich doch mal irren. Ja mein Uronkel war an der Neretva! Ja und meine Urttante war Pilotin! Ob du es glaubst oder nicht... geht mir echt am Arsch vorbei!

    I nemoj sada da ti kazem sva prezimena pa se malo informisi!

  5. #45
    Zitat Zitat von Schiptar

    Deien Urtante hat Belgrad bombardiert? Eure eigene geheiligte Hauptstadt? Tststs...
    Ja hat sie..

  6. #46
    Zitat Zitat von Metkovic

    Du kannst dem Jungen das nicht übel nehmen....aus Geschichten rund um die Neretva werden Schlachten am Rhein......irgendetwas musste er seinem Enkel in der Märchenstunde erzählen....
    Nein mein Opa starb bevor ich geboren wurde..

  7. #47

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Jastreb
    Zitat Zitat von Befehl223

    Du hast schon eine blühende Phantasie,das muss man Dir schon lassen...

    Die RA am Rhein,Neretva,Frauen in der Garde,Geld des Königs...

    Dann war es eben die Elbe, man kann sich doch mal irren. Ja mein Uronkel war an der Neretva! Ja und meine Urttante war Pilotin! Ob du es glaubst oder nicht... geht mir echt am Arsch vorbei!

    I nemoj sada da ti kazem sva prezimena pa se malo informisi!
    Ich wollte Dir nicht alles absprechen,aber vieles klingt doch ein wenig übertrieben!Sag mal,für wen und/oder mit was soll Deine Urtante Belgrad bombardiert haben?
    Und Frauen gab es nicht in der Garde!!
    Außerdem brennt "Benzin" nicht auf/in Flüssen.Phosphor könnte das eher gewesen sein.Und wieso kämpfte er mit der RA als "Jugoslawe"?

  8. #48

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Selbstverständlich gab es Frauen bei den Partizanen!!!

  9. #49
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von LaLa
    Selbstverständlich gab es Frauen bei den Partizanen!!!
    In Greece auch... Auch wenn sie meistens nicht direkt an der Front waren so haben sie zumindest von ''hinten rum'' geholfen (Nahrung ect.).

  10. #50
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von LaLa
    Selbstverständlich gab es Frauen bei den Partizanen!!!
    Bei den Partisanen, klar. Aber auch bei dieser Garde?

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Familiengeschichte im Zweiten Weltkrieg
    Von Romani im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 22:06
  2. Germanisierung Sloweniens im Zweiten Weltkrieg
    Von MaxMNE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 22:20
  3. KZ für Kinder in Sisak im Zweiten Weltkrieg
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 09:44
  4. Makedonien im zweiten Weltkrieg
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 20:20