BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

Weihnachtsbräuche

Erstellt von grabovceva, 10.12.2011, 22:43 Uhr · 64 Antworten · 6.107 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Atheisten und Agnostiker sollte man verbieten ein so heiliges Fest zu feiern diese kommerziellen Opfer
    Das ist doch lächerlich... jeder hat so seine Gründe wie,wieso und was er feiert ob nun kommerziell, traditionell, streng religiös oder was es sonst für Arten und Gründe gibt...was hast DU dich da überhaupt einzumischen?

  2. #22

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von grabovceva Beitrag anzeigen
    Was gibt es bei euch denn zu Weihnachten für Bräuche? Was esst ihr am Weihnachtsabend? Gibts bei euch Pecenica/Schweinchen? Was sagt man bei euch zu Weihnachten?

    Bei uns sät man Weizen.



    Wir gehen auch auf die Mitternachtsmesse/Ponocka. Meistens ballern die jungen Leute dann mit Piraten herum. Es wird vor der Kirche bissl pecenisa gegessen, wenn wer was mitbringt, bissl Rakija getrunken. In manchen Gegenden wird auch Kolo/Volkstanz getanzt.

    Bei uns sagt man: Sretan Bozic i Isusovo porodenje
    Das sind so die Teile die wir auch haben, also den Weizen säen, das macht meine Mutter immer.

    Dann gibts logischer weise Pecenje, Sarma, Pogace und was auf jeden Fall immer gemacht wird ist Bungur (Keske) sieht so aus:



    Schmeckt besser als es aussieht

    Und nach dem "richtigen" Essen gibt es Kuchen (Baklava, Ledena Kocka, Cupavce etc.)

    Ist halt einfach ziemlich familiär.

  3. #23
    Babsi
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Werte Babsi, wenn man Hesus nicht als das ansieht, was das Neue Testament beschreibt, dann ist es Sinnlos. Selbst Muslime haben mehr Recht da Jesus/Isa ein grosser Prophet ist und im Tag des "Kijamet" eine wichtige Rolle spielen wird. Entweder man glaubt an ihn oder nicht.
    Ich glaube dass Jesus existiert hat, dass er gottes sohn war glaube ich nicht.
    Ich feiere die Tradition

  4. #24

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    bei uns wurde das glaube ich keške genannt? Was für ein witziges Wort : klingt irgendwie ungarisch
    Wohl eher türkisch... Bungur nennt man es bei uns eher... allerdings ist das Essen Keske... Bungur ist eigentlich nur dieser zerschlagene Weizen... gibts beim Türken zu kaufen, heißt bei den auch Bungur.

  5. #25

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    941
    Wer ist Jesus ?

  6. #26
    Babsi
    Meine Mutter und ich teilen uns die Aufgaben, wobei der Focus sich eher auf den Heiligen Abend richtet.
    Sie macht so eine Pita mit Kraut (kupusnik) , sehr langwierig weil man jedes Schicht vom Teig einzeln auf einem umgedrehten Backblech backen muss. Fisch und Baklava.

    Ich mach...jetzt hab ich den Namen vergessen,,,ist eine Art Weizengrütze (süß) wird z. B. in der Kirche gereicht, PREBRANAC (überbackene Bohnen) "ich mach sie sogar besser als in Zentralserbien, wurde mir ganz oft bestätigt"

    Zum Schluss wenn der Kuchen gegessen wird, gibts ganz viele Nüsse, Obst...
    wir trinken keinen Alkohol.

    In Kosovo, als ich klein war, mussten wir Kinder raus...in der Zwischenzeit hat meine Oma die komplette Küche mit Heu ausgelegt. Dann kamen wir kinder rein und mussten Tiere nachmachen, also die Nutztiere vom Hof, damit die auch gesegnet werden ))

    Heiligabend ist viel schöner als der 1. weihnachtstag. Da wird eben nur gegessen und getrunken

  7. #27
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Ich mach...jetzt hab ich den Namen vergessen,,,ist eine Art Weizengrütze (süß)
    Koliva - Wikipedia, the free encyclopedia

  8. #28

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Werte Babsi, wenn man Hesus nicht als das ansieht, was das Neue Testament beschreibt, dann ist es Sinnlos. Selbst Muslime haben mehr Recht da Jesus/Isa ein grosser Prophet ist und im Tag des "Kijamet" eine wichtige Rolle spielen wird. Entweder man glaubt an ihn oder nicht.
    Wir singen Jesus immer ein Happy Birthday Song vor.

  9. #29
    Babsi
    Koljivo
    Danke

  10. #30
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Ich glaube dass Jesus existiert hat, dass er gottes sohn war glaube ich nicht.
    Ich feiere die Tradition
    Dann bist du Muslima, was bedeutet- Kopftuch auf und lass uns Bajram feiern.

Ähnliche Themen

  1. KROATISCHE WEIHNACHTSBRÄUCHE.
    Von Adriano im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 11:51