BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 125

welche bedeutung hat der name nish?

Erstellt von MIC SOKOLI, 16.02.2005, 15:22 Uhr · 124 Antworten · 4.495 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Die Osmanen brachten uns denn Islam , die Zivilisation, sie brachten uns Wohlstand und die Albaner waren ein gleichberechtigtes Volk im Imperium und wir konnten weder unser altes Siedlunggebiet wieder bevölkern..

    Und nicht wie es davor der Fall war , in dem es hiess wehe dem schwächreren , es bewahrte uns vor der völligen Assimilation , Skanderbeg was Halbserbe.

    Nur um die Macht zu sichern durch die Slawen.

  2. #102
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Die Osmanen brachten uns denn Islam , die Zivilisation, sie brachten uns Wohlstand und die Albaner waren ein gleichberechtigtes Volk im Imperium und wir konnten weder unser altes Siedlunggebiet wieder bevölkern..

    Und nicht wie es davor der Fall war , in dem es hiess wehe dem schwächreren , es bewahrte uns vor der völligen Assimilation , Skanderbeg was Halbserbe.

    Nur um die Macht zu sichern durch die Slawen.
    Wir hatten unter Car Dusan eine grössere Zivilisation als unter den Osmanen.Als wir unter Dusan mit goldenen gabeln und Messern gegessen haben ,haben die Deutschen und Westeuropäa mit Fingern gegessen.
    Euer Bergvolk wusste sowieso nichts auser von Eseln,Ziegen und Bergen.Ihr kammt doch erst vor 500 Jahren aus eure Heimat Albanien in fremde Länder wie Serbien(Kosovo) oder Mazedonien und habt angefangen sie zu besiedeln.Die Eigentümer ,in dem Falle die Serben konnten jedoch nichts machen da wir ja den Osmanen unterlegen waren.So konntet ihr ruhig und ohne Probleme die Serben vertreiben und zur Mehrheit heranwachsen.
    Vorher wusstet ihr nicht mal wie Kosovo aussieht.

    Armer Neutürke du

  3. #103

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Du Pfeife glaubst wirklich das wir Albner wirklich irgendwelche Wilde waren im Gegensatz zu euch , wo ihr doch bis heute euch doch garnicht verändert habt wegen euer Gene.

    Damals gab es eine Zivilisierte Welt und es haben doch auch zivilisierte Menschen gelebt unter römischer Herrschaft.

    Dann erst im 6. Jahundert kamen die Slawen

  4. #104

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von SERBE
    Wir hatten unter Car Dusan eine grössere Zivilisation als unter den Osmanen.Als wir unter Dusan mit goldenen gabeln und Messern gegessen haben ,haben die ...
    Trotzdem waren Slawen ein abgegrenztes Volk an den Rändern der Zivilisation

  5. #105
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Du Pfeife glaubst wirklich das wir Albner wirklich irgendwelche Wilde waren im Gegensatz zu euch , wo ihr doch bis heute euch doch garnicht verändert habt wegen euer Gene.

    Damals gab es eine Zivilisierte Welt und es haben doch auch zivilisierte Menschen gelebt unter römischer Herrschaft.

    Dann erst im 6. Jahundert kamen die Slawen
    Wie gesagt,die Albaner waren schon immer das zurück gebliebenste Balkanvolk.Das soll keine Beleidigung sein sondern ist Tatsache.Man weiss doch erst was von euch seit 1800 jahren,was ihr vorher wart oder wo ihr wart ist bis heute nicht bewiesen.Ihr habt immer für euch alleine und zurück gezogen in den hohen Bergen Albaniens gelebt.
    Erst im 11 jahrhundert wurdet ihr Albaner genannt und erst als Car Dusan ganz Albanien eroberte habt ihr bischen zivilisation kennen gelernt.
    Aufjedenfall war unser Dusan nicht schlecht zu euch,schließlich war mindestens die hälfte eures Volkes Orthodox zu Dusans Zeit.
    Sogar die Osmanen fürchteten Dusan der schon bis Thessaloniki vorgedrungen war,doch aufeinmal verstarb er aus heiterem Himmel.Gerüchte sagen auch das er vergioftet wurde,naja.

    ps: Du sagst die Osmanen konnten euch nicht erobern,unser Dusan hat nicht mal 10 jahre für ganz Albanien gebraucht. 8)

    R.I.P CAR DUSAN

  6. #106
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von SERBE
    Wir hatten unter Car Dusan eine grössere Zivilisation als unter den Osmanen.Als wir unter Dusan mit goldenen gabeln und Messern gegessen haben ,haben die ...
    Trotzdem waren Slawen ein abgegrenztes Volk an den Rändern der Zivilisation
    Die Serben nicht,Dusan war sogar der erste auf dem Balkan der die ersten richtigen gesetze eingeführt hat.Wir sind ein sehr kluges Volk.

    Guck mal mathematik und Schach,überall sind die Russen am besten.Das war jetzt nur ein kleines beispiel.

    Denk dran wenn du das Licht in dein Zimmer anmachst das du das ein Serben zu verdanken hast,Nikola Tesla läst grüssen.

  7. #107
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von SERBE
    na die Byzantier,
    Es gab kein Volk dass Byzantiner hieß. Dieser Argument ist somit 0(null) wert. Ein anderes Volk lebte da nach den Iryller.
    Zitat Zitat von SERBE
    davor die Illyrer
    Aha! Bislang ist diese Antwort richtig. Und wer noch?
    Zitat Zitat von SERBE
    und davor vieleicht sogar die Antiken Griechen.
    Griechen haben im heutigen Südserbien genausowenig gesiedelt wie auch am Nordpol oder Kongo.
    Es gibt überhaupt keinen Grund eine griechische Präsenz hier zu vermuten.
    Gut dass du das Wort "vielleicht" nicht vergessen hast.
    Zitat Zitat von SERBE
    Den vor 1389 war Kosovo nahezu 100% serbisch besiedelt.
    Woher diese so genaue Angabe? Damals gaben es noch keine Volkszählungen.
    Zitat Zitat von SERBE
    Informiere dich mallieber etwas besser über die albanische Geschichte.
    Da tuhe ich auch.

  8. #108

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Du Pfeife glaubst wirklich das wir Albner wirklich irgendwelche Wilde waren im Gegensatz zu euch , wo ihr doch bis heute euch doch garnicht verändert habt wegen euer Gene.

    Damals gab es eine Zivilisierte Welt und es haben doch auch zivilisierte Menschen gelebt unter römischer Herrschaft.

    Dann erst im 6. Jahundert kamen die Slawen
    Wie gesagt,die Albaner waren schon immer das zurück gebliebenste Balkanvolk.Das soll keine Beleidigung sein sondern ist Tatsache.Man weiss doch erst was von euch seit 1800 jahren,was ihr vorher wart oder wo ihr wart ist bis heute nicht bewiesen.Ihr habt immer für euch alleine und zurück gezogen in den hohen Bergen Albaniens gelebt.
    Erst im 11 jahrhundert wurdet ihr Albaner genannt und erst als Car Dusan ganz Albanien eroberte habt ihr bischen zivilisation kennen gelernt.
    Aufjedenfall war unser Dusan nicht schlecht zu euch,schließlich war mindestens die hälfte eures Volkes Orthodox zu Dusans Zeit.
    Sogar die Osmanen fürchteten Dusan der schon bis Thessaloniki vorgedrungen war,doch aufeinmal verstarb er aus heiterem Himmel.Gerüchte sagen auch das er vergioftet wurde,naja.

    ps: Du sagst die Osmanen konnten euch nicht erobern,unser Dusan hat nicht mal 10 jahre für ganz Albanien gebraucht. 8)

    R.I.P CAR DUSAN

    zar dushan hat auch gegen klans gekämpft, faLLs er überhaupt gegen irgendjemanden gekäpft hat, ich denke eher, er hat alles für seins erklärt, in landkarten so gemalt, die albaner waren in klans, wie heute vverteilt, keinen könig wie die serben,
    und der vergleich
    zar dushan habe albanien in weniger als 10 jahren besetzt, serbien mit dem osmanichen imperium zu vergleichen,
    träum weiter ihr versager, skenderbey hat albanien frei gehalten, ihr wart immer ein vasallen-autonomie-stadt belgrad, arschkriecher, und wolltet uns mit türkischer hilfe vernichten,
    habt ihr nicht geschafft, aber wir werden das holen, was uns gestohlen worden ist, ohne krieg braqe, viele kinder ist unsere lösung, mit gottes beistand werden wir es schaffen, amin!

  9. #109

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Du Pfeife glaubst wirklich das wir Albner wirklich #
    Wie gesagt,die Albaner waren schon immer das zurück gebliebenste Balkanvolk.Das soll keine Beleidigung sein sondern ist Tatsache.Man weiss doch erst was von euch seit 1800 jahren,was ihr vorher wart oder wo ihr wart ist bis heute nicht bewiesen.Ihr habt immer für euch alleine und zurück gezogen in den hohen Bergen Albaniens gelebt.
    Erst im 11 jahrhundert wurdet ihr Albaner genannt und erst als Car Dusan ganz Albanien eroberte habt ihr bischen zivilisation kennen gelernt.
    Aufjedenfall war unser Dusan nicht schlecht zu euch,schließlich war mindestens die hälfte eures Volkes Orthodox zu Dusans Zeit.
    Sogar die Osmanen fürchteten Dusan der schon bis Thessaloniki vorgedrungen war,doch aufeinmal verstarb er aus heiterem Himmel.Gerüchte sagen auch das er vergioftet wurde,naja.

    ps: Du sagst die Osmanen konnten euch nicht erobern,unser Dusan hat nicht mal 10 jahre für ganz Albanien gebraucht. 8)

    R.I.P CAR DUSAN
    Keiner war fähig die Albaner unter Kontrolle zu halten.

  10. #110

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    [stream:9cbd27c479]http://home.arcor.de/kerekes/Muzika/uz%20marsala%20tita.wma[/stream:9cbd27c479]

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 395
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 01:40
  2. Die Bedeutung von Bismillah
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 18:21
  3. Bedeutung Mašala
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 14:59
  4. Islam und die Bedeutung !!!
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 18:50
  5. welche bedeutung hat Dardania, illyrien in der
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 20:16