BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 125

welche bedeutung hat der name nish?

Erstellt von MIC SOKOLI, 16.02.2005, 15:22 Uhr · 124 Antworten · 4.511 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    203

  2. #42
    Avatar von method

    Registriert seit
    03.06.2005
    Beiträge
    465
    ich warte auf das thema: belgrad albanische stadt,...

  3. #43
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Der Grund warum in den älteren Karten duie Stradt Nis und Umgebung als bulgarisch dargestellt wird sind die dort lebenden Torlaken, die einen serbisch-bulgarischen Mischdialekt sprechen. Früher wurden sie als Bulgaren, heute werden sie als Serben gerechnet. Die Bulgaren(aus Bulgarien) akzeptieren diese Meinung nicht immer.

  4. #44
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von LaLa
    Diese Stadt war zunächst von Kelten, dann von Römern und dann von Serebn bewohnt
    Während der Antike hieß die Stadt Naissus. Es lebten Albaner und Rumänen da.

    http://content.answers.com/main/cont...hnogenesis.jpg

    Im 19. Jh. lebten dort mehrheitlich Bulgaren, doch das heißt nicht dass es keine Albaner dort anzutreffen waren.
    Die Stadt befindet sich am Kontakt von 4 Ethnien: Serben, Rumänen, Bulgaren und Albaner. Es sind also alle diese Ethnien da anzutreffen

    Seit 1878, als die Serben das Gebiet um Nis in ihre

    Hand brachten, haben sie immer und überall, wo sie auf Albaner (auch

    Muslime) trafen, diese massakriert oder zumindest schlecht behandelt
    Quelle
    Was meint ihr dazu?
    Nis ist heute von 95% Serben bewohnt!!!!

    Und es ist eine Luege das dort vor uns Serben Albaner lebten.

  5. #45

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von LaLa
    Diese Stadt war zunächst von Kelten, dann von Römern und dann von Serebn bewohnt
    Während der Antike hieß die Stadt Naissus. Es lebten Albaner und Rumänen da.

    http://content.answers.com/main/cont...hnogenesis.jpg

    Im 19. Jh. lebten dort mehrheitlich Bulgaren, doch das heißt nicht dass es keine Albaner dort anzutreffen waren.
    Die Stadt befindet sich am Kontakt von 4 Ethnien: Serben, Rumänen, Bulgaren und Albaner. Es sind also alle diese Ethnien da anzutreffen

    Seit 1878, als die Serben das Gebiet um Nis in ihre

    Hand brachten, haben sie immer und überall, wo sie auf Albaner (auch

    Muslime) trafen, diese massakriert oder zumindest schlecht behandelt
    Quelle
    Was meint ihr dazu?
    Nis ist heute von 95% Serben bewohnt!!!!

    Und es ist eine Luege das dort vor uns Serben Albaner lebten.
    welche bedeutung hat dann nish in deiner sprache wenn dort serben vor den albanern lebten?

  6. #46
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von SERBE
    Nis ist heute von 95% Serben bewohnt!!!!
    Ich glaube dir. Ich habe nicht gesagt dass die Torlaken keine Serben seien, sondern nur was die Bulgaren dazu meinen.
    Zitat Zitat von SERBE
    Und es ist eine Luege das dort vor uns Serben Albaner lebten.
    Nein. Die Stadt existierte auch in der Antike und hieß Naissus zu einer Zeit als noch keine Slawen auf dem Balkan lebten.
    Ich habe auch nicht gesagt dass die Albaner eine Mehrheit darstellten, sondern auch Albaner.

  7. #47

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    was heisst denn naissius übersetzt ins deutsche, ich kann kein latein?!

  8. #48
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von SERBE
    Nis ist heute von 95% Serben bewohnt!!!!
    Ich glaube dir. Ich habe nicht gesagt dass die Torlaken keine Serben seien, sondern nur was die Bulgaren dazu meinen.
    Zitat Zitat von SERBE
    Und es ist eine Luege das dort vor uns Serben Albaner lebten.
    Nein. Die Stadt existierte auch in der Antike und hieß Naissus zu einer Zeit als noch keine Slawen auf dem Balkan lebten.
    Ich habe auch nicht gesagt dass die Albaner eine Mehrheit darstellten, sondern auch Albaner.
    Nein,die heutigen Albaner lebten ausschliesslich im heutigen Mittelalbanien,daher unmoeglich das die Albaner dort vor uns lebten.

    MfG

  9. #49
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von SERBE
    Nis ist heute von 95% Serben bewohnt!!!!
    Ich glaube dir. Ich habe nicht gesagt dass die Torlaken keine Serben seien, sondern nur was die Bulgaren dazu meinen.
    Zitat Zitat von SERBE
    Und es ist eine Luege das dort vor uns Serben Albaner lebten.
    Nein. Die Stadt existierte auch in der Antike und hieß Naissus zu einer Zeit als noch keine Slawen auf dem Balkan lebten.
    Ich habe auch nicht gesagt dass die Albaner eine Mehrheit darstellten, sondern auch Albaner.
    Nein,die heutigen Albaner lebten ausschliesslich im heutigen Mittelalbanien,daher unmoeglich das die Albaner dort vor uns lebten.

    MfG
    Wer lebte dann, deiner Meinung nach, vor euch dort?

  10. #50

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von SERBE
    Nis ist heute von 95% Serben bewohnt!!!!
    Ich glaube dir. Ich habe nicht gesagt dass die Torlaken keine Serben seien, sondern nur was die Bulgaren dazu meinen.
    Zitat Zitat von SERBE
    Und es ist eine Luege das dort vor uns Serben Albaner lebten.
    Nein. Die Stadt existierte auch in der Antike und hieß Naissus zu einer Zeit als noch keine Slawen auf dem Balkan lebten.
    Ich habe auch nicht gesagt dass die Albaner eine Mehrheit darstellten, sondern auch Albaner.
    Nein,die heutigen Albaner lebten ausschliesslich im heutigen Mittelalbanien,daher unmoeglich das die Albaner dort vor uns lebten.

    MfG
    ha ha ha

    ich lach mich kaputt,
    er wirds nie akzeptieren, dass die serben einwanderer sind,



    hahahaha







Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 395
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 01:40
  2. Die Bedeutung von Bismillah
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 18:21
  3. Bedeutung Mašala
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 14:59
  4. Islam und die Bedeutung !!!
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 18:50
  5. welche bedeutung hat Dardania, illyrien in der
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 20:16