BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 125

welche bedeutung hat der name nish?

Erstellt von MIC SOKOLI, 16.02.2005, 15:22 Uhr · 124 Antworten · 4.492 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Keiner hat behauptet sie wären schon immer da gewesen. Nach deiner Logik müssten die Germanen und FRanken auch aus ihren heutigen Ländern weg.

  2. #72
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi


    Nis war und ist niemals eine albanische Stadt , aber es stimmt bis zu der Stadt und ihrer Region lebten Albaner in der Karte deutlich zu sehen!

    !
    Sag ich doch! :!:

  3. #73

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von LaLa
    Naja es kommt darauf an was du als Balkan definierst.............................. aber du ahst recht. In dem gebiet des ehemaligen Jugoslawiens und Bulgarien gab es keine..........................................

    Trtozdem sind sie keine Einwanderer. Sondern rechtmäßiges Volk des Balkans.

    wenn es keine einwanderer sind, was dann?
    asylbewerber?

  4. #74

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von LaLa
    Die Serben sind genau so wenig einwanderer wie die germanen.
    Du bist ziemlich "dumm".
    Lala, bis ins 6. Jh. existierten keine Slawen auf dem Balkan.
    auch keine Albaner, wie eine der angesehensten Universitäten der Welt beweisst.

    Die Albaner kamen nach den Serben. Und weil die Serben somit wie bewiesen, vor den Albaner im Balkan waren, haben sich die Serben länger "vermehren" können und sind das Bevölkerungs stärkere Volk.

    Zu den Geschichts Fälschungen der Albaner

    http://balkanforum.at/modules.php?na...ight=standford
    tolle quelle!

  5. #75

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Albanesi


    Nis war und ist niemals eine albanische Stadt , aber es stimmt bis zu der Stadt und ihrer Region lebten Albaner in der Karte deutlich zu sehen!

    !
    Sag ich doch! :!:
    quellen, die beweisen, dass nish nie eine alb. gründung gewesen ist,
    die übersetzung von naisius ins deutsche, wenn es eine übersetzung überhaupt gibt, quellen diebeweisen, dass nie die albaner/Moslems dort die mehrheit gestellt haben,
    quellen die widerlegen, dass es zu einer albaner-Jagd gekommen ist, nach dem das osmanische reich dieses stück alb. boden verkauft hat!

    Sonst bitte ich dich Lupo, mein kleiner deutscher dackel, deine lügen hier zu unterlassen, für einen mod. gehört sich das nicht,
    du bist einfach ein albaner-hasser,
    als mod. wäre vielleicht ein Bosnier oder Vasile oder schiptar geignet, du als faschist, der lieber eine "Endlösung für das albanerproblem" sucht sicherlich nicht!

  6. #76

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von LaLa
    Du bist wie immer unwissend. Ein richtiger Judas.................

    Die Heutigen Ungarn sind ein Kultur und Gen gemsich aus Serben und den ursprünglichen Ungarn.
    Die Serben sind Slavisch, mit einigen Hellenischen Einflüssen.
    Die Albaner irgend ein Kaukasus Volk.
    die serben haben meistens alb. vorfahren, das ist nun mal so,
    ich als albaner verfluche meine vorfahren, dass sie sich mit euch vermischt haben!

  7. #77
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    2. Jh. n. Chr. Erstmalige Erwähnung des Stammes der "Albanoi" durch den griechischen Gelehrten Claudius Ptolemäus
    Quelle

    6./7. Jh. Slawische Einwanderung in das Balkangebiet.
    Quelle
    Also, Leute, wer war zuerst auf dem Balkan? Die Albaner oder die Serben?

  8. #78

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Die Serben!
    Die Albanoiu haben genau so wenig etwas mit den Albanern zu tun wie Schottland das sich selber auch Alba nennt. ODer warte................nein SCHOTTEN SIND ALBANER. NEEEEEEEEIIIIIIIIIIIINNNNNNN.....................



    Rumuni su kao cigani. LoL..........................


    P.S.

    Ihr nennt euch selber auch nicht Albaner, sondern shqiptar.

  9. #79
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Vasile
    2. Jh. n. Chr. Erstmalige Erwähnung des Stammes der "Albanoi" durch den griechischen Gelehrten Claudius Ptolemäus
    Quelle

    6./7. Jh. Slawische Einwanderung in das Balkangebiet.
    Quelle
    Also, Leute, wer war zuerst auf dem Balkan? Die Albaner oder die Serben?
    Und was soll das jetzt mit den Albanern zu tun haben, die ERwähnung von Illyriern.

    Fakt ist Eines, das selbst die amtliche Albaner Forschung sagt:

    "Der Ursprung der Albaner ist unbekannt" und ebenso alle bekannten Forscher wie Prof. Dr. Peter Bartl Uni München.

    Also lass Deine Käse Verdrehung!

    siehe Standford Uni über die Geschichtlichen Fälschungen der Albaner.

    http://balkanforum.at/modules.php?na...ight=standford

  10. #80

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Vasile
    2. Jh. n. Chr. Erstmalige Erwähnung des Stammes der "Albanoi" durch den griechischen Gelehrten Claudius Ptolemäus
    Quelle

    6./7. Jh. Slawische Einwanderung in das Balkangebiet.
    Quelle
    Also, Leute, wer war zuerst auf dem Balkan? Die Albaner oder die Serben?
    vasil, sie (Serben, anti-albaner) dürfen nicht akzeptieren, dass die heutigen albaner ein volk darstellen, dass vor den slawen auf dem Balkan gelebt hat, sonst wäre ihre gesamte geschichte, identität eine lüge, alles was nach ihrer einkunft erwähnt wird, kann von diesen "Serben, anti-albaner" akzeptiert werden!
    eben eine ´Fälschung der geschichte.
    es ist nicht so das die heutigen "Albaner" alles was ihnen gehört hat, wieder haben wollen, wir wollen die Wahrheit ans licht bringen, und die mehrheitlich alb. besiedelten gebiete nicht anektieren, sondern fordern, dass die Unterdrückung gestoppt wird.
    siehe Kosova, Mazedonien, Montenegro, das ehemalige Ost-Kosova, die Cameria!

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 395
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 01:40
  2. Die Bedeutung von Bismillah
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 18:21
  3. Bedeutung Mašala
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 14:59
  4. Islam und die Bedeutung !!!
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 18:50
  5. welche bedeutung hat Dardania, illyrien in der
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 20:16