BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 113

aus welchem grund ist die albanische sprache

Erstellt von MIC SOKOLI, 23.08.2005, 19:11 Uhr · 112 Antworten · 7.773 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    15.10.2006
    Beiträge
    480
    Zitat Zitat von Sefar
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Also ich lese hier fast nur Albaner die behaupten das sie das älteste Volk sind und das alle Wörter Albanisch sind. Und sich nicht mal von Beweisen von ihrer Meinung abbringen lassen. Soviel zum Thema Minderwertigkeitskomplexe! So.... Nun nenne mir deine Quellen!!!!!!
    Sogar Weltsprachen haben albanische Lehnswörter

    Außerdem ist das Wort "Albaner" , von den Arabern übernommen worden

    Das sollte einen zu denken geben , den diese haben eisnt eine sehr große Zivilisation geschaffen

    Und , es gibt keine fremden Lehnswörter in der albanischen Sprache , so wie ihr Serben , Griechen und Türken , es so gerne hättet

    Den wir besitzen unsere albanische Begriffe zu 100%
    FALSCH!!! Sogar die meisten Albaner hier im Chat stehen dazu das eure Sprache viele Wörter nichtalbanischen Ursprungs hat. Du wichtiger Mann ich Verwette ALLES was ich habe das du keine Quellen bringst aus dem einfachen Grund weil es keine gibt!!!! BYE

  2. #82

    Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Mir heiss auf serbisch Ruhe.. was will dieser Idiot eigentlich?
    Erklär mir mal , dass Wort "Mir" etymologisch?

    Frieden , ist ein indoarischisches (indisches Wort) Lehnswort , dass "Phrai" bedeutet , das indische Wort ,Phrai bedeutet = schützen , auch in der albanischen Sprache bedeutet , schützen= Mbroje , auch gegischen Dialekt = Prauje

    Das Wort Still ist auch indoarisch (indisch) , "stil" , im slawischen heisst es , "stoi", somit hat sich dieses Wort , sich nicht weiter entwickelt


    So sieht man , dass es zwischen "Still" und "Frieden" in der deutschen Sprache keinen Sinn bzw Verwandtschaft gibt

    -------------------------

    Hier ein deutsch -albanisches Wörterbuch

    http://www.fjalor.de/?richtung=&such...szignorieren=1

    -------------------------


    Im albanischen heisst , Frieden = paqe

    Still , heisst auf albanisch = qet


    Auch hier keinen gleichen Sinn oder Verwandtschaft

    -------------


    Englisch

    http://www.anis-online.de/1/essays/12.htm

    Das englische "peace", aus dem lateinischen "pax"

    --------------

    Pax (paqe) ist albanisches Lehswort in der lateinischen Sprache

    Quiet ist englisch = Ruhe , Still , Qet ist albanisch = Ruhe , Still

    ----------------

    Haben die Albaner , Wörter von den Amis und Engländer gestohlen????????


    --------------

    Aber man sieht wieder keinen Sinn , gescheige den eine Verwandtschaft , dieser Wörter


    ----

    Mir , ist albanisches Lehnswort im slawischen , den nur die albanische Sprache kann die Erklärung liefern , ihr kennt nur die Bedeutung dieses Wortes und das bedeutet = Frieden

    Mir ,heisst auf albanisch und in wirklich = Gut

















    Ähm das Wort Idiot ist auch albanisch ....

    Edi , Idi , Di ( Wissen)

    Jo (Nicht , nein)

    Edi-Jo = Idiot = Nichtwisser , dieses Wort wurde gräzisiert , in der neugriechischen Sprache heisst , Idiot = ilithios, blakas

    http://de.wikipedia.org/wiki/Idiot

  3. #83
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Sefar
    Zitat Zitat von ZAGOR
    Kula? Ja das ist ein serbisches Wort und hat NICHTS mit dem Wort Kultur zu tun....
    Bist du ein Sprachwissenschaftler?

    Was willst du mir beweisen?

    Das Wort Kulla ist aus dem slawischen geklaut?
    Du bist ein wahrer Held , wirklich...


    Das Wort Kulla hat seinen Ursprung in Albanien , dort wo häufig , steinige große Häuser , wie kleine Burgen , noch vorzufinden sind , so haben einst die Albaner gehaust

    Erst später hat man dieses Wort als Atribut für osmanische Architerkturen , bzw für Türmen übernommen

    Dieses Wort habt ihr Slawen , anscheiend wiedermal von den Türken weiterbekommen , den in Serbien wurden auch , osmanische Architekturen erbaut

    Zumal die bedeutesten osmanischen Architekten , albanischer Nationalität waren

    Beweis mir mal emytologisch das Wort , "Kulla" , der ist bestimmt nicht slawisch oder türkisch

    Der Name ist ein echtes albanisches Wort , albanisch genauso wie Periode , Prophet , Kyrill ect











    Zitat Zitat von ZAGOR
    Nedel(j)a stammt vom Altslawischem Wort für Unteilbar ab!!!
    Was heisst Subota (Sabbat) = Samstag ?

    Ist bestimmt kein serbisches Wort , sondern aus der jüdischen Kultur

    Genauso der Sonntag im sämtlichen indoeuropäischen Sprachen = Tag der Sonne oder Tag des Herren bezeichnet wird , wobei es zwischen den beiden , einen klaren Sinn besteht , Gott =Sonne

    Das Christentum hat vieles aus dem Sonnenkult übernommen , diese Religion hat ihren Ursprung im hellenisch-illyrischen-römischen Zivilisation, die Mythologie ist das Zeugniss davon...

    Nur bei euch Serben , gilt diese Beeichnung nicht , es bedeutet bei euch = arbeitsfreier Tag

    Pass auf und du wirst dich wundern , dass dieses Wort ein albanisches Lehnswort ist
    In der lateinsichen Sprache sagte man zu Sonntag: "dominica" - in der rum. Sprache sagt man "duminica". Also nix mit "Sonntag".

    Bezüglich dem Wort "kula" - in der rumänischen Sprache gibt's dieses Wort auch, man sagt "cula". Die rumänischen Sprachforscher deuten auf einer türkischen Herkunft des Wortes hin "Kula" sowie auf der Tatsache dass es den serbokroatischen und bulgarischen Wörter "kula" entspricht.
    http://dexonline.ro/search.php?cuv=cula

  4. #84

    Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von Vasile

    In der lateinsichen Sprache sagte man zu Sonntag: "dominica" - in der rum. Sprache sagt man "duminica". Also nix mit "Sonntag".

    Bezüglich dem Wort "kula" - in der rumänischen Sprache gibt's dieses Wort auch, man sagt "cula". Die rumänischen Sprachforscher deuten auf einer türkischen Herkunft des Wortes hin "Kula" sowie auf der Tatsache dass es den serbokroatischen und bulgarischen Wörter "kula" entspricht.
    http://dexonline.ro/search.php?cuv=cula
    Im albanischen , wird mit Kulla ein grosses Bauwerk deffiniert , die Herkunft ist albanisch , dass genügt , wir sind doch hier nicht im Basar , wo echte albanische Wörter , gekauft werden , so wie die Türken den Döner , so billig sind die Albaner , schon garnicht.............und wenns in dieser türkischen Sprache vorkommt , dann eben ist es ein albanisches Lehnswort


    Colo = bebauen und pflegen , ist dann auch türkisches Lehnswort ?????

  5. #85
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Sefar
    Ähm das Wort Idiot ist auch albanisch ....

    Edi , Idi , Di ( Wissen)

    Jo (Nicht , nein)

    Edi-Jo = Idiot = Nichtwisser , dieses Wort wurde gräzisiert , in der neugriechischen Sprache heisst , Idiot = ilithios, blakas

    http://de.wikipedia.org/wiki/Idiot
    Immer wieder der gleiche albanische Blödsinn von dir!

    Du bist sogar unfähig Einfachstes auseinander zu klamüsern und das Essentielle herauszufiltern, um nicht in diese unermessliche Idiotie hineinzufallen.

    Das griechische Wort "IDIOT" bedeutet - wie du bereits gepostet hast - "Privatmann", "einfacher Mensch" und hat auch heute im Griechischen die gleiche Bedeutung. Als medizinischer Fachausdruck - welcher auch von den meisten Sprachen übernommen wurde - bedeutet ( in Griechenland ) Idiot ( gr. ιδιώτης ) oder Idiotie ( gr. ιδιωτεία ) Geisteskranker, Schwachsinn. Die weiteren geposteten Wörter, haben ebenfalls einen altgriechischen Ursprung, welchen du natürlich nicht kennst.

    Hättest du richtig recherchiert und dich nicht im dumm-albanische Drecksblätter gewühlt, würdest du dich nicht ständig blamieren.



    Hippokrates

  6. #86

    Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    50
    Gyrosman , ich deskutiere nicht mit dir , dass ist reinste Zeitverschwendung , geh deinen Gyros verkaufen , aber nicht meine albanische Sprache , du *Anm.Schiptar: Beleidigung der Familie gelöscht*

  7. #87
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Sefar
    Gyrosman , ich deskutiere nicht mit dir , dass ist reinste Zeitverschwendung , geh deinen Gyros verkaufen , aber nicht meine albanische Sprache
    Ich habe auch nicht erwartet, dass du meinen Beitrag verstehst. Du bist lediglich mein Mittel zum Zweck. :wink:

    Zitat Zitat von Sefar
    du Sohn einer Dirne
    Dies wurde natürlich gemeldet.



    Hippokrates

  8. #88
    Avatar von master_of_sociology

    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Sefar
    Gyrosman , ich deskutiere nicht mit dir , dass ist reinste Zeitverschwendung , geh deinen Gyros verkaufen , aber nicht meine albanische Sprache , du Sohn einer Dirne
    He Albanesi,
    pass du mal auf deine Wortwahl auf. Wenn dir die Argumente ausgehen, dann wirst du beleidigend. Gib eine Uni-Quelle an für deine Behauptungen oder lass es einfach bleiben. Und noch was: die alleinige Kenntnisnahme des Wortes "etymologisch" impliziert nicht zwingend dessen adäquates begriffliches Verständnis. Und genau das führst du uns hier von Strang zu Strang vor.

  9. #89

    Registriert seit
    30.11.2006
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von master_of_sociology

    He Albanesi,
    pass du mal auf deine Wortwahl auf. Wenn dir die Argumente ausgehen, dann wirst du beleidigend. Gib eine Uni-Quelle an für deine Behauptungen oder lass es einfach bleiben. Und noch was: die alleinige Kenntnisnahme des Wortes "etymologisch" impliziert nicht zwingend dessen adäquates begriffliches Verständnis. Und genau das führst du uns hier von Strang zu Strang vor.
    Das ist eigentlich euer Niveau , du deutsche Hexe:

    Hippokrates:

    Hättest du richtig recherchiert und dich nicht im dumm-albanische Drecksblättergewühlt, würdest du dich nicht ständig blamieren.

    --

    Wird ebenfalls natürlich gemeldet , dieser Satz , aus der griechischen Bauersprache

  10. #90
    Avatar von Michael_Dudikoff

    Registriert seit
    26.08.2006
    Beiträge
    234
    Echt ihr habt nichts besseres zu tun als über die vergangenheit zu sprechen leute wacht auf wir leben in der jetzigen zeit und nicht mehr im Mittelalter, das ist doch alles Quatsch was hier besprochen wird von allen beiden Seiten echt ihr streitet euch über sowas von Schwachsinnige sachen was garnicht nötig ist es gibt viel Wichtigere dinge glaubt mir. :? :wink:

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanische Sprache/Dialekte
    Von Besnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 430
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 15:51
  2. Albanische Sprache
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 08:42
  3. Illyrisch-Albanische Sprache
    Von Besa Besë im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 310
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 15:30
  4. albanische sprache
    Von Rane im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 13:58
  5. Albanische Sprache
    Von Spartaner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 18:29