BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Weltkulturerbe - Serbien

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 16.03.2006, 23:18 Uhr · 49 Antworten · 4.493 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    1.142
    Tja in Novi Pazar haben NUR serben gelebt bevor die Osmanen kamen und die Osmanen hatten folgendes PRinzip ,Entweder du wirst zum Moslem oder wirst getötet .

  2. #22
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von ScG-KraLj
    Tja in Novi Pazar haben NUR serben gelebt bevor die Osmanen kamen und die Osmanen hatten folgendes PRinzip ,Entweder du wirst zum Moslem oder wirst getötet .
    GENAU!
    Die Moslems in dem Sanzak sind islamisierte Serben.

  3. #23
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Gibt's UNESCO-Weltkuturerben auch in der Wojwodina?

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von ScG-KraLj
    Tja in Novi Pazar haben NUR serben gelebt bevor die Osmanen kamen und die Osmanen hatten folgendes PRinzip ,Entweder du wirst zum Moslem oder wirst getötet .
    aber der rest serbiens war doch auch unter osmanischer herrschaft,
    weshalb haben dann nur die serben aus novi pazar-region den islam angenommen und die aus nish,kragujevac nicht?

    ich denke eher, man hat es freiwwilig gemacht!

  5. #25
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    kann man nach den bildern sagen, dass die "richtigen" serben, die moslemischen aus der region um novi pazar sind?

    voollll kraaaaaas!
    Ja,diese moslemischen Serben waren noch vor 500 Jahren orthodoxe Serben.

  6. #26
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von ScG-KraLj
    Tja in Novi Pazar haben NUR serben gelebt bevor die Osmanen kamen und die Osmanen hatten folgendes PRinzip ,Entweder du wirst zum Moslem oder wirst getötet .
    aber der rest serbiens war doch auch unter osmanischer herrschaft,
    weshalb haben dann nur die serben aus novi pazar-region den islam angenommen und die aus nish,kragujevac nicht?

    ich denke eher, man hat es freiwwilig gemacht!
    Weil die Türken es so wollten,Kosovo grenzt ja genau am Sandzak.Die Türken wollten ein Schutzschild falls Westeuropa angreifen würde. Deswegen siedelten sie muslime Albner in Kosovo an,im Sandzak machten sie viele Serben zu Moslems,so würdetihr als erstes drauf gehen.

    Man wusste ja das die Serben zu der Zeit die stärkste Macht auf dem Balkan waren,so wollte man die Serben zusätzlich schwächen weil man wusste das Sandzak und Kosovo das wichtigste historische Kernland Serbiens war/ist. Wenn das Land dann von anderen besiedelt ist können die Serben schwerer zurück kommen.


    Alles systematisch gemacht von den verdammten Türken.

  7. #27

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    meinst du wirklich, es war nicht Ziel der osmanen alle serben zu islamisieren?
    ich denke nur die Führung der serben aus novi pazar hat sich konvertiert,
    demnach auch die untergebenen.
    und bei den anderen teilen serbiens wollte die führung nicht wechseln
    (also die grafen/prinzen), daher ist die bevölkerung auch nicht konvertiert.
    im albanischen raum war das auch so,
    also ich gehe davon aus.
    die prinzen,adligen die konvertierten, konnten ihre hohen positionen beibehalten, die anderen nicht.
    deswegen gab es auch hohe osmanische führer, bosnische- feldherren usw.

  8. #28
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    meinst du wirklich, es war nicht Ziel der osmanen alle serben zu islamisieren?
    ich denke nur die Führung der serben aus novi pazar hat sich konvertiert,
    demnach auch die untergebenen.
    und bei den anderen teilen serbiens wollte die führung nicht wechseln
    (also die grafen/prinzen), daher ist die bevölkerung auch nicht konvertiert.
    im albanischen raum war das auch so,
    also ich gehe davon aus.
    die prinzen,adligen die konvertierten, konnten ihre hohen positionen beibehalten, die anderen nicht.
    deswegen gab es auch hohe osmanische führer, bosnische- feldherren usw.
    Nein wie solten sdie alle Serben muslimisch machen.Viele flüchteten doch aus dem Kosovo,Sandzak in den Norden kämpften dort weiter.Was meinst du warum es soviele Serben in der Vojvopdina und Kroatien(Krajina) gibt.Das sind alles Serben die in den letzten 500 Jahren aus dem Süden in diese Region geflohen sind um weiter zu kämpfen.

  9. #29

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ja, aber die meisten serben sind nicht geflüchtet.

  10. #30

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Weltkulturerbe - Serbien/Monenegro

    Quote gekürzt weil sonst zu lang & unästhetisch / Gez.Schiptar

    Zitat Zitat von Deki
    UNESCO-Weltkulturerbe

    Also mir fallen 7 Weltkulturerbe ein(5 in Serbien/2 in Montenegro). Kennt einer noch welche :?:

    1979 - Kultur - Stadt Stari Ras(Erste Hauptstadt Serbiens bei Novi Pazar)

    1979 - Kultur - Kloster Sopoćani

    1979 - Kultur - Petrova crkva (Peterskirche; älteste in ganz Serbien - Ca. 1150 Jahre alt)

    1979 - Bucht und Altstadt von Kotor (An der Küste von Montenegro)

    1980 - Nationalpark Durmitor (Nord-Montenegro)

    1986 - Kultur - Kloster Studenica ("Wiege des serbischen Königreiches" im Mittelalter)

    2004 - Kultur - Kloster Dečani (mit dem Sarkophag des Königs Stefan Uroš III. Dečanski)


    Die 7 Weltkulrturerben in Bilder
    Schöne Kirchen die ihr von uns Albanern übernommen hbt

    In Wahrheit , sind die alten Kirchen in Serbien und besonders Kosovo ursprünglich albanisch gewesen

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien und das Weltkulturerbe
    Von Veni,Vidi,Lirus im Forum Politik
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 14:02
  2. Weltkulturerbe Bulgarien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 14:19
  3. Weltkulturerbe - Türkei
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.03.2006, 11:23
  4. Weltkulturerbe - Kroatien
    Von Gabrijel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 07:58