BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 165

Weltreiche

Erstellt von Popeye, 09.05.2007, 21:23 Uhr · 164 Antworten · 5.852 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Ist kein Reich er ist nur reich:iconbiggrin:

  2. #52

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    hobbyhistoriker,hier geht es um weltreiche nicht um kolonialreiche.
    belgien hatte mehr kolonialen besitz als deutschland,trotzdem wurde belgien von deutschland im 1.weltkrieg überrannt.

    spanien und frankreich o.k. aber portugal?????

    und informier dich bitte über die geschichte des balkans ein wenig genauer,um zu wissen wer wessen untertan war
    Ich zitiere die Wikipedia: "Das Portugiesische Kolonialreich war das erste globale Weltreich und das am längsten bestehende Kolonialreich Europas." Und weiter: "Bis in das 17. Jahrhundert erwarb Portugal Kolonien in Amerika, Afrika, Arabien, Indien, Südostasien und China."

    Von Belgien habe ich übrigens gar nicht gesprochen. Und: wer war denn wessen Untertan?

  3. #53
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Ich zitiere die Wikipedia: "Das Portugiesische Kolonialreich war das erste globale Weltreich und das am längsten bestehende Kolonialreich Europas." Und weiter: "Bis in das 17. Jahrhundert erwarb Portugal Kolonien in Amerika, Afrika, Arabien, Indien, Südostasien und China."

    Von Belgien habe ich übrigens gar nicht gesprochen. Und: wer war denn wessen Untertan?
    also,wenn´s auf wikipedia steht kann es ja nur stimmen
    wieso zählst du dann nicht die niederlande auf,die hatten auch auf der ganzen welt kolonien.

    zu punkt zwei,lese deinen beitrag nochmal durch und denk ein wenig darüber nach

  4. #54

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    also,wenn´s auf wikipedia steht kann es ja nur stimmen
    wieso zählst du dann nicht die niederlande auf,die hatten auch auf der ganzen welt kolonien.

    zu punkt zwei,lese deinen beitrag nochmal durch und denk ein wenig darüber nach
    Muss nicht, aber was spricht gegen die Aussage? Portugal war zeitweise eine gewaltieg See- und Handelsmacht. Das "Problem" ist nur, dass der Niedergang begann, als die anderen Kolonialreiche noch auf Expansionskurs waren, sodass Portugal aus heutiger Sicht bei flüchtiger Betrachtung unterzugehen droht.

    Also das heutige Kroatien, BiH, weite Teile Rumäniens und die Vojvodina gehörten dazu, und zwar bis auf BiH und kleinere Teile Kroatiens die meiste Zeit über zum Königreich Ungarn.

  5. #55
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Muss nicht, aber was spricht gegen die Aussage? Portugal war zeitweise eine gewaltieg See- und Handelsmacht. Das "Problem" ist nur, dass der Niedergang begann, als die anderen Kolonialreiche noch auf Expansionskurs waren, sodass Portugal aus heutiger Sicht bei flüchtiger Betrachtung unterzugehen droht.

    Also das heutige Kroatien, BiH, weite Teile Rumäniens und die Vojvodina gehörten dazu, und zwar bis auf BiH und kleinere Teile Kroatiens die meiste Zeit über zum Königreich Ungarn.
    für mich war portugal ein kolonial-aber kein weltreich,weil sie über keine starke armee verfügten. portugal ist jedem größerem konflikt aus dem weg gegangen.
    kroatien war nie osmanischer untertan,serbien hingegen schon

  6. #56

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    für mich war portugal ein kolonial-aber kein weltreich,weil sie über keine starke armee verfügten. portugal ist jedem größerem konflikt aus dem weg gegangen.
    kroatien war nie osmanischer untertan,serbien hingegen schon
    Ja, aber die Kroaten waren österreichische Untertanen, wobei Kroatien ja durchaus von den Osmanen besetzt war, genauso wie Ungarn auch. Österreich hat beide Länder dann befreit.

  7. #57
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Ja, aber die Kroaten waren österreichische Untertanen, wobei Kroatien ja durchaus von den Osmanen besetzt war, genauso wie Ungarn auch. Österreich hat beide Länder dann befreit.
    hier geht es nicht um österreich,sondern um das osmanische reich.
    und wenn du über seine untertanen schreibest und kroatie dazuzählst,serbien aber nicht ist es nunmal falsch.
    teile österreichs wurden von den osmanen auch teilweise besetzt,wobei ich nicht sagen würde,dass österreich untertan der osmanen war

  8. #58

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    hier geht es nicht um österreich,sondern um das osmanische reich.
    und wenn du über seine untertanen schreibest und kroatie dazuzählst,serbien aber nicht ist es nunmal falsch.
    teile österreichs wurden von den osmanen auch teilweise besetzt,wobei ich nicht sagen würde,dass österreich untertan der osmanen war
    Wenn du dir meinen Eintrag, auf den du zuerst geantwortet hat, durchliest, dann siehst du eh, dass ich von Anfang an Österreich meinte.
    Deswegen hab ich ja auch Griechenland und das engere Serbien und so weiter ausgenommen, weil die nie Teil des Habsburgerreiches waren.

    Außerdem haben die Türken nie, hm, wie soll ich sagen, die bajuwarischen Gebiete Österreichs einnehmen können, sondern eigentlich nur die Siedlungsgebiete der anderen Völker Österreichs. Vor Wien war ja Schluss.

  9. #59
    cro_Kralj_Zvonimir

    Die Britten waren schon schlau haben sich gleich nach dem 1.Weltkrieg Namibia und Tansania gesichert um so ihr afrikanischen Kolinien zu verbinden.

  10. #60
    cro_Kralj_Zvonimir

    Französisches Kolonialreich (hellblau: erste Erwerbungen im 16. Jahrhundert, dunkelblau: Erwerbungen bis 1920)

Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte