BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Who are bosnians and bosniaks??

Erstellt von Gast829627, 11.01.2006, 11:07 Uhr · 33 Antworten · 2.266 Aufrufe

  1. #11
    Gast829627
    Zitat Zitat von Minci
    sag mir mal wo ich was anderes behaupte als du mit deinen letzten sätzen geschrieben hast??
    Also mittlerweile müsstest du wissen das ich bestimmt nichts was meine landsleute getan haben leugne und sicher nicht die jenige bin die serben hasst, sehe ich aus als würde ich auch meine familie hassen nur weil von dennen gerade auch welche serbisch sind?

    Mir geht es nur gegen den strich wie manche hier brüllen können "Srbija" etc und andere leute die nicht serbisch sind dumm anpissen wollen in dem sie behaupten sich mit der geschichte des anderen besser auszukennen und von ihrer eigenen nicht wirklich nen plan haben...damit warst nicht du gemeint das war verallgemeinert...und wenn dann plötzlich welche laut dagegen anbellen nur weil man hier welche auf den boden der tatsachen holen will dann zeigt es doch das gerade diese leute sich angesprochen fühlen weil sie wissen das sie MANCHMAL auch im unrecht sind....

    sag mir mal warum kann man nicht immer so diskutieren wie jetzt eben dein letzter post....einfach was sagen ohne gleich die agression im text zu merken???
    Das war es was ich gemeint habe...
    ich würde sagen es liegt daran das wir uns in vielen sachen ähnelen die serben hier im forum stechen aber auch die anderen stechen zurück und dann geschieht sowas wie eine agressive atmosphäre die alles andere ist als eine disskusion denn dann will jeder entweder beleidigen und den anderen lächerlich machen oder nur stur sein "wissen"hier posten ohne rücksicht auf verluste oder dem interresse was zu vermitteln ist das gleich prinzip wie im krieg wenn ich weiss wo der sogennante feind hockt und ich nicht in der lage bin ihn zu entwaffnen dann baller ich mit allen kalíbern in die richtung bis sich nichts rührt (was meistens in die hose geht)....

    ich bin immer bereit zu disskutieren aber vorallem bin ich bereit auch zu zu hören und auch mal eigene fehler zu zu geben aber wenn ich merke das nichts zurückkommt dann werde ich oft auch ausfallend(was falsch ist) den wie du in den wald rufst so kommt es auch zurück du kannst von deinem echo nicht erwarten aus arschloch liebling zu machen und das ist glaube ich die ursache für die ganzen agressionen....
    nichts desto trotz find ich sollte man immer zuerst die fehler bei sich selber suchen bevor man mit dem finger auf andere zeigt aber ich hab gemerkt das es die wenigsten hier im forum tun deswegen nehm ich auch abstand davon und werde immer das echo zurückgeben welches ich kriege....

    aber zu uns minci du bist und bleibst meine

  2. #12
    Avatar von garava

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    37
    Nimmt man Goebels bekanntes Zitat
    schon verloren durch die erwähnung diesen namens..

    .. man sollte sich mehr auf die gegewart konzentrieren,
    als ewig in der geschichte rumzuwühlen... den wer wühlt der findet...immer

  3. #13
    Gast829627
    Zitat Zitat von garava
    Nimmt man Goebels bekanntes Zitat
    schon verloren durch die erwähnung diesen namens..

    .. man sollte sich mehr auf die gegewart konzentrieren,
    als ewig in der geschichte rumzuwühlen... den wer wühlt der findet...immer
    echt 8O 8O

    was sagst du dann zu dem namen hitler,hess,rommel,göhring

    um die gegenwart zu verstehn muss man die geschichte kennen den nur dann kann man die zukunft sich vorstellen :wink:

  4. #14
    Avatar von Minci

    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    951
    meine post`s heute waren ganz einfach nur aus dem grund das ich ein paar freaks wieder auf den boden der Tatsachen holen wollt, das sie von ihrem agro trip runterkkommen...leider bist du der einzigste der das kapiert hat

    ach man muss nicht aus jedem arschloch einen liebling machen aber einen angenehmeren menschen wäre schon ein vorteil...

    zu dir und deiner virtuellen liebe zu mir sag ich nur
    komm in meine tharapie stunde habe schon einige erfolgreich behandelt, hast noch nicht gemerkt das nicht mehr soviel gegen bosnien gehetzt wird und einer sich sogar schon adoptiv bosanac nennt

  5. #15

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von garava
    Nimmt man Goebels bekanntes Zitat
    schon verloren durch die erwähnung diesen namens..

    .. man sollte sich mehr auf die gegewart konzentrieren,
    als ewig in der geschichte rumzuwühlen... den wer wühlt der findet...immer
    echt 8O 8O

    was sagst du dann zu dem namen hitler,hess,rommel,göhring

    um die gegenwart zu verstehn muss man die geschichte kennen den nur dann kann man die zukunft sich vorstellen :wink:
    ja nur kein Land der Welt lebt in der Vergangenheit.....

    ach ne.... eins fällt mir ein.....




  6. #16
    Gast829627
    Zitat Zitat von Minci
    meine post`s heute waren ganz einfach nur aus dem grund das ich ein paar freaks wieder auf den boden der Tatsachen holen wollt, das sie von ihrem agro trip runterkkommen...leider bist du der einzigste der das kapiert hat

    ach man muss nicht aus jedem arschloch einen liebling machen aber einen angenehmeren menschen wäre schon ein vorteil...

    zu dir und deiner virtuellen liebe zu mir sag ich nur
    komm in meine tharapie stunde habe schon einige erfolgreich behandelt, hast noch nicht gemerkt das nicht mehr soviel gegen bosnien gehetzt wird und einer sich sogar schon adoptiv bosanac nennt
    hehehe eine nacht mit dir und ich werde auch ein stolzer fk zenica fan mit grünem schal :wink:

    nein man muss nicht versuchen aus jedem assi eine kulturelle berreicherung fürs land zu machen man sollte aber vielleicht versuchen(was ich selber nicht tu)liebe zu geben auch wen man hass erntet den immer gegen eine mauer der liebe zu laufen gibt kopfschmerzen die man irgendwann loswerden möchte indem man dann die liebe annimmt ....liebe deinen nächsten wie dich selber und verzeih wenn du willst das dir verziehen werden soll(steht im koran wie auch in der bibel)aber es umzusetzten ist schwerer als auge um auge und zahn um zahn....es ist die natur des menschen den leichten weg zu gehen und der ist nun mal gleiches mit gleichem zu bekämpfen....und nichts desto trotz bin ich der meinung das es mehr menshcen gibt (in allen religionen) die nicht hassen sondern lieben und das nur ein paar fanatiker den hass schüren und der rest mitläuft was auch auf dem balkan der fall war.....

    und meine virtuelle liebe zu dir ist stärker als jede grenze [smilie=be mine!.gif] [smilie=kiss of love.gif] [smilie=win your love.gif]

  7. #17
    Avatar von garava

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    37
    geschichte kann man nicht kennen, man kann sie nur durch
    aufgeschriebens lernen. und die geschichte hat immer mehrere wahrheiten, viele sogar.

    kein wissenschaftler der welt kann dir sagen, so und so war das 100% .
    es geht einfach nicht, weil geschichte erst entsteht wenn die leute,
    die beteiligt daran waren, sich in den hallen des hades zu hause fühlen.

    meiner meinung nach kann man geschichtliche aussagen nicht
    als argument verwenden, weil sie nicht konstant ist.
    es kann immer jemand sagen: aber vor 200 jahren, und vor 500 und vor 1000.
    am ende landen wir bei adam und eva und sind kein stückchen schlauer...

    nichts für ungut.. :P

  8. #18
    Avatar von Minci

    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von garava
    geschichte kann man nicht kennen, man kann sie nur durch
    aufgeschriebens lernen. und die geschichte hat immer mehrere wahrheiten, viele sogar.

    kein wissenschaftler der welt kann dir sagen, so und so war das 100% .
    es geht einfach nicht, weil geschichte erst entsteht wenn die leute,
    die beteiligt daran waren, sich in den hallen des hades zu hause fühlen.

    meiner meinung nach kann man geschichtliche aussagen nicht
    als argument verwenden, weil sie nicht konstant ist.
    es kann immer jemand sagen: aber vor 200 jahren, und vor 500 und vor 1000.
    am ende landen wir bei adam und eva und sind kein stückchen schlauer...

    nichts für ungut.. :P
    yyyeeeeeeeeeeeaaaaaaaaaah
    starke worte, wo warst du in dem albaner thread?

    endlich mal n mensch mit vernunft :!:

  9. #19
    Gast829627
    Zitat Zitat von garava
    geschichte kann man nicht kennen, man kann sie nur durch
    aufgeschriebens lernen. und die geschichte hat immer mehrere wahrheiten, viele sogar.

    kein wissenschaftler der welt kann dir sagen, so und so war das 100% .
    es geht einfach nicht, weil geschichte erst entsteht wenn die leute,
    die beteiligt daran waren, sich in den hallen des hades zu hause fühlen.

    meiner meinung nach kann man geschichtliche aussagen nicht
    als argument verwenden, weil sie nicht konstant ist.
    es kann immer jemand sagen: aber vor 200 jahren, und vor 500 und vor 1000.
    am ende landen wir bei adam und eva und sind kein stückchen schlauer...

    nichts für ungut.. :P


    hey garava so wie du sprichst kommst du aus d´town richtig? :wink:

    geschichte ist konstant und vieles wiederholt sich nur mit anderen aspekten und aktueren aber alles ist im endefekt wie ein rad es dreht sich und ist irgendwie anders aber auch wiederum gleich.....

    die menschen die geschichte schreiben oder sie wiedergeben machen fehler genauso sind auch die religionen der schrift fehlerhaft von menschen bearbeitet worden und vieles entspricht nicht mehr den wahren worten gottes....

    geschichte zu kennen ist schwer sie zu verstehen aber noch schwieriger deswegen versucht man es gar nicht erst sondern dreht weiter am rad obwohl man vielleicht schon hätte lernen können (aus der geschichte)das sich das rad auch anders drehen könnte nur wenn man will ...

  10. #20

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Legija
    und das nur ein paar fanatiker den hass schüren und der rest mitläuft was auch auf dem balkan der fall war.....
    wie verlogen jemand sein kann.....

    hätte Serbien und seine Mitläufer gewonnen....dann hätten wir eure Liebe gespürt...vorallem die kroatischen,moslemischen Frauen......

    Nennt sich Legija...und predigt die Liebe... Ha Ha....

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 23:28
  2. Bosniaks worldwide
    Von meko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 23:31