BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 32 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 312

Wichtige Geschichtliche "Helden" des Balkans!

Erstellt von Burgas, 03.02.2011, 14:31 Uhr · 311 Antworten · 28.338 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ehm, was hat das jetzt mit dem Thema zu tun? Du solltest lieber rappen gehen, Geschichte scheint nicht dein Bereich zu sein.
    Ehhhm
    du solltest mich weniger reizen
    wenn ich etwas nicht leiden kann ist über andere kulturen lästern
    der eine vollidiot postet pornografische bilder über ein held meines vaterlandes
    du scheinst auch dich da die ganze zeit einzusätzen das ein feldherr hier in eine schlechten licht gerückt wird


    fackt ist
    Vlad hat die türcken besiegt
    auf brutalste art und weise
    mit meterlangen sperren lies er türcken einen langsamen tod sterben
    die feldherren lies er enthaupten und sie euren heis geliebten pasa wieder zurück bringen
    in honigtöpfen um die sache etwas versüßen

    zu deiner frage bezüglich türcken in Rumänien
    ja wir haben zigeuner
    ja wir haben macedoner
    ja russen aus kischinow
    ja wir haben sogar bulgaren

    aber die türcken sind weit unter diesen minderheiten in rumänien
    und die türcken die in meinen land sind sollen auch lange dort leben

    PS.:ich will kein groll
    nur wenn man sich über meines landes geschichte lustig macht werde ich sauer
    deswegen auch die reacktion vorhin

    also hüte bitte deine zunge

  2. #132
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.741
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Für mich waren richtige Feldheere Leute wie Alexander der Große. Und nicht irgendwelche Bluttrinker.

    Ein Dschinghis Khan, Alp Arslan oder Caesar hatte der Balkan kaum außer Alexander der Große. Natürlich gibts da noch andere, aber ich nenn jetzt einfach Alexander.

    Der Balkan hat nur Fürsten und Feldheere gehabt, die verteidigt haben und nicht die erobert haben. Ist so. Dagegen können Türken aber sagen wir hatten einen Alp Arslan der Asien zum beben brachte und wir haben einen Atatürk, der unsere Grenzen verteidigt hat.

    natürlich haben die balkanländer auch feldheeren die erobert haben

    spontan fällt mir car dusan ein


    auserdem macht ein großen feldheer nicht die eroberung aus sondern das genie an sich


    in den greko persischen kriegen waren die perser was die masse angeht den griechen haushoch überlegen sowohl zur see als auch zu land und dennoch haben die griechen die perser in beiden persischen kriegen den hintern versohlt wieso???weil sie das terrain zu ihren gunsten genutzt haben und die perser strategisch schachmatt gesetzt haben

    das macht für mich ein großen feldheeren aus

    nicht der tausende von kilometer kubik land landmasse erobert

  3. #133
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.741
    Zitat Zitat von _Hajduk_ Beitrag anzeigen
    Setz mal die Brille etwas auf, keiner hat soviel Flachland wie Serbien und Kroatien hat auch einiges mehr als jeder andere Balkanstaat, Rumänien jetzt nicht mitgezählt nach deiner Karte.

    als ich durch serbien gefahren bin habe ich auch kaum gebirge gesehn

    erst als wir im süden waren wo man langsam richtung slawomazedonische grenze kam wurde es gebirgig

  4. #134
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von PokerFace Beitrag anzeigen
    Rumänien:


    Baba Novac




    Starina Novak war Serbe.

  5. #135
    Kelebek
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    das osmanische reich war zu dieser zeit die am stärksten anwachsende macht und bedrohung in europa
    selbst konstantinopel wurde eingenommen
    wenn kleine balkanvölker eine schlacht gegen eine großmacht siegreich beenden ist das für mich was heldenhaftes
    Ja stimmt schon, aber was war vor dem osmanischen Reich??? War da nix?? Wieso hat der Balkan keinen Caesar, Napoleon oder Hanibal?? Das mein ich.
    Zitat Zitat von angelusGabriel Beitrag anzeigen
    Ehhhm
    du solltest mich weniger reizen
    wenn ich etwas nicht leiden kann ist über andere kulturen lästern
    Ich läster nicht über andere Kulturen. Es heißt "Türken" und nicht "Türcken". Solange ich die Regeln nicht breche kann ich schreiben was ich will. Du kannst mir nix verbieten, yo yo Gangsta!

  6. #136

    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    7.059
    ich hab angst was zu posten am ende sind das alles Kriegsverbrecher und ich steh als ujo oder so da

  7. #137
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen
    Albanien ist von Bergen geschützt wie eine Burg von Mauern, und innerhalb der Burg ist Flache fläche.

    So ist es vollkommen.
    albanien hatte aber keine geschütze grenzen
    osmanische truppen sind immer in albanisches land einmaschiert und haben an verschiedenen orten gekämpft
    oft auch in den flächeren regionen

  8. #138
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ja stimmt schon, aber was war vor dem osmanischen Reich??? War da nix?? Wieso hat der Balkan keinen Caesar, Napoleon oder Hanibal?? Das mein ich.

    Ich läster nicht über andere Kulturen. Es heißt "Türken" und nicht "Türcken". Solange ich die Regeln nicht breche kann ich schreiben was ich will. Du kannst mir nix verbieten, yo yo Gangsta!
    doch tust du bitte hör auf damit

  9. #139
    Kelebek
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    natürlich haben die balkanländer auch feldheeren die erobert haben
    Ja wo sind die? Hier in diesem Thread werden bisher nur Leute gepostet, die gegen die Osmanen gekämpft haben.

    Ein Feldherr zeichnet sich auch durch Strategie aus. Ein Verteidiger hat es leichter als ein Angreifer, weil ein Angreifer weniger weiß was ihn erwartet. Zumindest für die damalige Zeit.

  10. #140
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ja stimmt schon, aber was war vor dem osmanischen Reich??? War da nix?? Wieso hat der Balkan keinen Caesar, Napoleon oder Hanibal?? Das mein ich.

    Ich läster nicht über andere Kulturen. Es heißt "Türken" und nicht "Türcken". Solange ich die Regeln nicht breche kann ich schreiben was ich will. Du kannst mir nix verbieten, yo yo Gangsta!
    wir haben doch alexander den großen und die 300 spartiaten
    waren alles balkanier

Ähnliche Themen

  1. Kroatien bangt um seinen "Helden"
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 19:00
  2. Freigesprochene UCK-Führer wie "Helden" empfangen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 16:46
  3. Sanader: "Meine geschichtliche Aufgabe ist die Versöhnu
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 20:44
  4. Den Haag: "Helden oder Verbrecher"
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 09:55