BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 32 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 312

Wichtige Geschichtliche "Helden" des Balkans!

Erstellt von Burgas, 03.02.2011, 14:31 Uhr · 311 Antworten · 28.391 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    wow ich hab wirklich was verpasst...

  2. #142

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von SARIC Beitrag anzeigen
    ich hab angst was zu posten am ende sind das alles Kriegsverbrecher und ich steh als ujo oder so da
    Ach poste nur,die Helden von damals , wären heute genauso Kriegsverbrecher.

  3. #143
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ja stimmt schon, aber was war vor dem osmanischen Reich??? War da nix?? Wieso hat der Balkan keinen Caesar, Napoleon oder Hanibal?? Das mein ich.
    die griechen haben genug feldheeren hervorgebracht themistokles,perikles(war kein feldheer aber denoch ein genie),leonidas usw

    was den rest der balkanländer angeht weiß ich nicht kenne keine illyrische feldheeren oder dakisch thrakiotische

    dann kam das römische reich in den balkan für edliche jahrhunderte daraus entstand das byzantinische reich das hat wiederrum zu dieser zeit ebenfalls große generäle hervorgebracht belisar fällt mir spontan ein

    dann irgendwann kam die völkerwanderung slawen,petschenegen und weiß was ich noch wanderten auf den balkan ein und es entstanden die ersten balkan staaten die wir heute kennen bulgarien,serbien etc

    was die für feldheeren hervorgebraht haben weiß ich nicht aber denke nicht das dass alles no names waren die nichts zu stande gebracht haben

  4. #144

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    die griechen haben genug feldheeren hervorgebracht themistokles,perikles(war kein feldheer aber denoch ein genie),leonidas usw

    was den rest der balkanländer angeht weiß ich nicht kenne keine illyrische feldheeren oder dakisch thrakiotische

    dann kam das römische reich in den balkan für edliche jahrhunderte daraus entstand das byzantinische reich das hat wiederrum zu dieser zeit ebenfalls große generäle hervorgebracht belisar fällt mir spontan ein

    dann irgendwann kam die völkerwanderung slawen,petschenegen und weiß was ich noch wanderten auf den balkan ein und es entstanden die ersten balkan staaten die wir heute kennen bulgarien,serbien etc

    was die für feldheeren hervorgebraht haben weiß ich nicht aber denke nicht das dass alles no names waren die nichts zu stande gebracht haben

    Die Sarmaten vom Balkan?

  5. #145
    Kelebek
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    wir haben doch alexander den großen und die 300 spartiaten
    waren alles balkanier
    Den hab ich ja erwähnt
    Leider konnte kein Zweiter Alexander ersetzen.
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    die griechen haben genug feldheeren hervorgebracht themistokles,perikles(war kein feldheer aber denoch ein genie),leonidas usw

    was den rest der balkanländer angeht weiß ich nicht kenne keine illyrische feldheeren oder dakisch thrakiotische

    dann kam das römische reich in den balkan für edliche jahrhunderte daraus entstand das byzantinische reich das hat wiederrum zu dieser zeit ebenfalls große generäle hervorgebracht belisar fällt mir spontan ein

    dann irgendwann kam die völkerwanderung slawen,petschenegen und weiß was ich noch wanderten auf den balkan ein und es entstanden die ersten balkan staaten die wir heute kennen bulgarien,serbien etc

    was die für feldheeren hervorgebraht haben weiß ich nicht aber denke nicht das dass alles no names waren die nichts zu stande gebracht haben
    Du hast mich falsch verstanden
    Mit viel Verteidiger kaum Angreifer meinte ich den Balkan außer Griechenland. Griechische Strategen und Feldheeren kann man aufzählen ohne Ende. Das ist mir bewusst. Meinte aber nicht euch wie gesagt.

  6. #146
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Seit wann sind Eroberer Helden?
    Für mich sind Helden Leute die ihr Land verteidigen und nicht fremdes erobern.

  7. #147

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    764
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ja stimmt schon, aber was war vor dem osmanischen Reich??? War da nix?? Wieso hat der Balkan keinen Caesar, Napoleon oder Hanibal?? Das mein ich.

    Ich läster nicht über andere Kulturen. Es heißt "Türken" und nicht "Türcken". Solange ich die Regeln nicht breche kann ich schreiben was ich will. Du kannst mir nix verbieten, yo yo Gangsta!

    Hier Balkan bekannte Feldherrren :

    Konstantin der Große (Illyrer)
    Justinian (Illyrer)
    Justin Thraker/Illyrer)
    Decius (Illyrer)
    Phyrrus von epirus (Epirot/Molosser)
    Alexander der Große (Makedone)
    Probus (Illyrer)
    Diocletian (Illyrer)
    Aurelian (Illyrer)
    Cladius Gothicus (Illyrer)

  8. #148
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    die griechen haben genug feldheeren hervorgebracht themistokles,perikles(war kein feldheer aber denoch ein genie),leonidas usw

    was den rest der balkanländer angeht weiß ich nicht kenne keine illyrische feldheeren oder dakisch thrakiotische

    dann kam das römische reich in den balkan für edliche jahrhunderte daraus entstand das byzantinische reich das hat wiederrum zu dieser zeit ebenfalls große generäle hervorgebracht belisar fällt mir spontan ein

    dann irgendwann kam die völkerwanderung slawen,petschenegen und weiß was ich noch wanderten auf den balkan ein und es entstanden die ersten balkan staaten die wir heute kennen bulgarien,serbien etc

    was die für feldheeren hervorgebraht haben weiß ich nicht aber denke nicht das dass alles no names waren die nichts zu stande gebracht haben
    Die Griechen klauen doch bloß bei jedem.Sieht man ja bei Alexander.Fakt ist Alexander war kein Hellene ,sondern Makedone ,außerdem war Belisar aus dem Grenzgebiet von Illyrien zu Thrakien. Das du nicht sehr viele illyrische dakische und thrakische Feldherren kennst liegt bloß an deiner Unwissenheit.

  9. #149
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Haha so ein schmarrn.

  10. #150
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ja wo sind die? Hier in diesem Thread werden bisher nur Leute gepostet, die gegen die Osmanen gekämpft haben.

    Ein Feldherr zeichnet sich auch durch Strategie aus. Ein Verteidiger hat es leichter als ein Angreifer, weil ein Angreifer weniger weiß was ihn erwartet. Zumindest für die damalige Zeit.

    wie gesagt ich kann net für die serben,kroaten etc reden kenne keine feldheeren von dennen

    aber griechische kenne ich genügend und die habe ich oben bereits gepostet


    an die sebren,kroaten,rumänen gibts bei euch keine feldheeren vor der osmanischen zeit `?


    edit: habe den post davor eben gelesen capo dachte du hast uns mit einbezogen mit balkan wie gesagt zu den anderen balkanstaaten kann ich nix sagen kenne keine

    spontan kenne ich nur car dusan und ob der eing enie war weiß ich auch net^^

Ähnliche Themen

  1. Kroatien bangt um seinen "Helden"
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 19:00
  2. Freigesprochene UCK-Führer wie "Helden" empfangen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 16:46
  3. Sanader: "Meine geschichtliche Aufgabe ist die Versöhnu
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 20:44
  4. Den Haag: "Helden oder Verbrecher"
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 09:55