BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 32 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 312

Wichtige Geschichtliche "Helden" des Balkans!

Erstellt von Burgas, 03.02.2011, 14:31 Uhr · 311 Antworten · 28.384 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.766
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Illyrer sind doch auch ausgestorben,bloß ohne das sie Irgendwetwas nennenswertes zur Menschlichen Kultur beigetragen haben.
    ohne den albanern auf den schlips zutreten

    wenn die griechen nicht jeden scheiss aufgeschrieben hätten und was über die illyrier egschrieben hätten wüssten die albos und der rest der welt nicht ma das es illyrien gab das ist ja das lustige xD

  2. #192

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    393
    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen
    Ja wie immer bei Greichen, klauen ändern Posten.

    Phyrrus könnt Ihr ändern was und wie ihr wollt, er wird dadurch kein Grieche genausowie Alexander. Leute lasst es, Lügen fliegen immer auf.
    Bring mal quellen schwuchtelface und stell nicht irgendwelche behauptungen auf ohne argumente wie ein kleines kind.Alexander und Phyrrus waren so sehr Illyrisch wie meine zwei eier.Bleibt bei eurem skenderbebe und lasst die Menschen inruhe hier mit deinen albanischen dorfgeschichten die von opa kushtrim an seine 10 enkel weitergegeben werden .

  3. #193
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Illyrer kennt doch kein Schwein, und man kennt sie nur weil die Griechen was über sie geschrieben haben und einen blöden Satz erhalten blieb. Ausserdem war Illyrien eh Griechisch beeinflusst weil die Kultur stärker war haben sie ihre eigene aufgegeben.
    Natürlich haben sie sich gegenseitig beeinflusst ,deswegen gibt man aber nicht gleich seine eigene Kultur auf! Zu Bato: Der Kerl hat mit seinem Bruder gg. die Römer gekämpft und genau diese haben ihn erwähnt denn er soll stark wie ein Löwe und stolz wie ein Albaner gewesen sein^^

  4. #194
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ohne den albanern auf den schlips zutreten

    wenn die griechen nicht jeden scheiss aufgeschrieben hätten und was über die illyrier egschrieben hätten wüssten die albos und der rest der welt nicht ma das es illyrien gab das ist ja das lustige xD
    und gäb es uns nicht dann wäre griechenland immer noch in türkischem besitz

  5. #195

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Arbnor Beitrag anzeigen
    Natürlich haben sie sich gegenseitig beeinflusst ,deswegen gibt man aber nicht gleich seine eigene Kultur auf! Zu Bato: Der Kerl hat mit seinem Bruder gg. die Römer gekämpft und genau diese haben ihn erwähnt denn er soll stark wie ein Löwe und stolz wie ein Albaner gewesen sein^^
    Meinst du nicht das die Römer das dann Irgendwo niedergeschrieben hätten,wenn es von Bedeutung wäre?

  6. #196
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Arbnor Beitrag anzeigen
    Natürlich haben sie sich gegenseitig beeinflusst ,deswegen gibt man aber nicht gleich seine eigene Kultur auf! Zu Bato: Der Kerl hat mit seinem Bruder gg. die Römer gekämpft und genau diese haben ihn erwähnt denn er soll stark wie ein Löwe und stolz wie ein Albaner gewesen sein^^
    Nein haben sie nicht, sie wurden von Griechen beeinflusst und gaben ihres auf, das ist Fakt. Den vor den Griechen hatten sie selber nichts ausser Landwirtschaft.

    Politisch genossen sie zwar Selbstregierung, bildeten aber keine unabhängigen Stadtstaaten mit eigener Außenpolitik. In der Verwaltung der Städte wurde in griechischer Schrift geschrieben.[2]

    Illyrer

  7. #197
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Ich will niemanden beleidigen oder bewerten aber solltet ihr euch auch nicht zu überbewerten.

  8. #198

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich will niemanden beleidigen oder bewerten aber solltet ihr euch auch nicht zu überbewerten.
    Der Zug ist abgefahren.

  9. #199
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Nein haben sie nicht, sie wurden von Griechen beeinflusst und gaben ihres auf, das ist Fakt. Den vor den Griechen hatten sie selber nichts ausser Landwirtschaft.

    Politisch genossen sie zwar Selbstregierung, bildeten aber keine unabhängigen Stadtstaaten mit eigener Außenpolitik. In der Verwaltung der Städte wurde in griechischer Schrift geschrieben.[2]

    Illyrer
    Das mit der Verwaltung konnte ich nicht finden.

    http://http://de.wikipedia.org/wiki/...lyrische_Krieg

  10. #200
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.766
    Zitat Zitat von Arbnor Beitrag anzeigen
    und gäb es uns nicht dann wäre griechenland immer noch in türkischem besitz

    aufjeden

Ähnliche Themen

  1. Kroatien bangt um seinen "Helden"
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 19:00
  2. Freigesprochene UCK-Führer wie "Helden" empfangen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 16:46
  3. Sanader: "Meine geschichtliche Aufgabe ist die Versöhnu
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 20:44
  4. Den Haag: "Helden oder Verbrecher"
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 09:55