BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 32 ErsteErste ... 12181920212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 312

Wichtige Geschichtliche "Helden" des Balkans!

Erstellt von Burgas, 03.02.2011, 14:31 Uhr · 311 Antworten · 28.347 Aufrufe

  1. #211

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen
    Natürlich wie man andere auf die Fresse schlagen kann, wie man Kriege führt.

    und

    und

    vllt. die Pyramiden in Bosnien

    Hättest du wohl gern.
    Die Römer entwickelten ihre Kampftechnik aus den erfahrungen mit den Etruskern,und das waren keine Illyrer.
    Und Hannibal Barkas der gefährlichste Feind Roms auch nicht,seine Taktiken werden heute noch angewandt.Genauso wie Attila.
    Und wären Illyrer jemals in Irgendwas effektiv gewesen dann hätten sie weit mehr hinterlaßen als eine lausige Zeile beim Griechen.

  2. #212

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    764
    Zitat Zitat von Arbnor Beitrag anzeigen
    Zu beschäftigt mit schreiben

    Pyyhrus war Molosser und wenn nicht dann waren es seine Soldaten:

    Pyrrhus, eigentlich Pyrrhos , , lateinisch Pyrrhus, war der Anführer (Hegemon) des Bundes von Epirus und König der Molosser. Molosser= illyrischer Stamm.
    genau

  3. #213
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    sad hoce nase piramide kod visokog, boze sacuvaj.
    Wir wollen sie nicht. Solltest dich mal entscheiden was du sein willlst.

  4. #214

    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    764
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Hättest du wohl gern.
    Die Römer entwickelten ihre Kampftechnik aus den erfahrungen mit den Etruskern,und das waren keine Illyrer.
    Und Hannibal Barkas der gefährlichste Feind Roms auch nicht,seine Taktiken werden heute noch angewandt.Genauso wie Attila.
    Und wären Illyrer jemals in Irgendwas effektiv gewesen dann hätten sie weit mehr hinterlaßen als eine lausige Zeile beim Griechen.

    Wir reden hier wie man sich prügelt, und darin sind wir am effektivsten, kannst du gerne jede Disko besuchen.

  5. #215
    Bushido
    Für Boshnjaken (Sandzak und Bosna)

    Alija Izetbegovic

    Alija Izetbegovi

    Acif Efendija (Der Beschützer aller Sandzos)

    A

  6. #216

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    sad hoce nase piramide kod visokog, boze sacuvaj.
    Nije se ni puno iskopalo,vec letu da je to njiovo.
    Iduci put cu vikat,Tito je bio Siptar!

  7. #217
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen
    Ja, dafür bekommen die aber ich betone es nochamls die, ALTEN-Griechen wenn ich einen sehen sollte einen Bongbong

    ihr mit euren neu-griechen alt-griechen wahn seit echt die schöärfste ohne scheiss

    rassistische schweine seit ihr allesamt so siehts aus

    selbst wenn wir ethnisch gesehn bangladeschen sind sprechen wir heute griechisch haben die griechische kultur übernommen unsere städte namen usnere eigenen namen selbst unsere religion ist griechisch orthodox wir sind die nachfahren der antiken griechen finde dich damit ab


    du nennst mich und mein volk neu griechen und im selben atemzug plusterste dich als 10000 % nachfahre der illyrer auf wobei man von den illyrern nichts aber auch REIN GAR NICHTS WEIß


    eure heuchlerische art ist einfach nur erbärmlich


    ps: die einzigen 2 länder weltweit die sich zurecht als nachfahren antiker völker bezeichnen können die das erbe ihre rkultur bis heute tragen sind die chinesen und die griechen und vielleicht die perser noch

  8. #218
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    der user aulon hat doch mehr als 10 ma son bericht gepostet der hies "von den illyrern zu den albanern" oder so da wurde alels chronologisch hingeschrieben

    da stand auch das griechische historiker die stämme im norden als einen förderalistischen bund sahen die eine ähnlich gemeinsame sprache hatten und sie als illyrer zusammen gefasst hätten.ob die also ein zusammenhörigkeitsgefüh hatten ist also fraglich

    leider finde ich diesen bericht von aulon net mehr

    der hat das als beiträge imemr gepostet :/
    Das weiss doch jeder der sich auskennt, die im Süden wussten von denen im Norden bestimmt nichtmal, sie haben vor sich hingelebt und Ackerbau betrieben, und als sie dann eure Kultur übernahmen wurden sie Seefahrer und hatten Städte die man auch Städte dann nennen konnte usw.

    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen
    wir reden doch über die Illyrer oder nicht?


    Oder wurden sie von Adnan oder Bilal gebaut??
    Ja aber was hat das mit euch Albanern zu tun, denkt ihr wirklich das diese Bauten was mit euch zu tun haben?

  9. #219

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Genti° Beitrag anzeigen
    Wir reden hier wie man sich prügelt, und darin sind wir am effektivsten, kannst du gerne jede Disko besuchen.
    Bitte,die letzte Prügelei endete damit das ein Psychotischer Bosnier Drei Albanern die Fresse wund schlug.

  10. #220
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Arbnor Beitrag anzeigen
    Wir wollen sie nicht. Solltest dich mal entscheiden was du sein willlst.
    Doch wollt ihr, oder wieso frägt mich jeder Albaner so gierig über die Piramiden ab, nur damit ihr dann sagen könnt das weil ihr die "Nachfahren" seid es euch gehört, aber das wird nie passieren.

    @De la Greco, Rassisten was sonst, darüber beschwere ich mich seid einiger Zeit, das wird immer schlimmer duch die Internetpropganda.

Ähnliche Themen

  1. Kroatien bangt um seinen "Helden"
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 19:00
  2. Freigesprochene UCK-Führer wie "Helden" empfangen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 16:46
  3. Sanader: "Meine geschichtliche Aufgabe ist die Versöhnu
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 20:44
  4. Den Haag: "Helden oder Verbrecher"
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 09:55