BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Widerstansbewegungen auf dem Balkan im 2. Weltkrieg

Erstellt von Pomak, 20.03.2010, 13:19 Uhr · 7 Antworten · 1.713 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    44

    Widerstansbewegungen auf dem Balkan im 2. Weltkrieg

    zdr narode...

    und zwar muss ich in geschichte ein referat über den widerstand auf dem balkan gegen das ns-regime halten....

    am meisten möchte ich über die partizanen halten...da mir keine bulgarischen widerstandsgruppen bekannt sind...

    wer kann mir weiterhelfen?

  2. #2

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286

  3. #3
    Grasdackel
    Im ehemaligen Jugoslawien gab es nur eine Widerstandsbewegung, und das waren die Partizanen. Alles andere waren Faschos und Nazikollaborateure.

  4. #4
    Opala
    Zitat Zitat von Pomak Beitrag anzeigen
    zdr narode...

    und zwar muss ich in geschichte ein referat über den widerstand auf dem balkan gegen das ns-regime halten....

    am meisten möchte ich über die partizanen halten...da mir keine bulgarischen widerstandsgruppen bekannt sind...

    wer kann mir weiterhelfen?


  5. #5

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    188
    Alija Izetbegovic kämpfte in der Muslimischen Anti-Faschistischen und Anti-Kommunistischen Bewegung, welche zuerst mit den Tito-Partisanen kämpfte und später gegen sie.

    Mladi Muslimani war ihr name, Jung Moslems.

  6. #6
    Absent
    Muslimanska Milicija aus Sandzak kämpfte zusammen mit den Albanischen Freiheitskämpfern gegen die Nationalistischen Cetniks aus Serbien und Montenegro.

    Dies kannst du so nebenbei in deinem Referat erwähnen .


  7. #7

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Lass dich von den 2 Idioten über mir nicht beirren, die einzige nennenswerte antifaschistische Bewegung waren die Partizanen, die sich auch aus allen Völkern zusammensetzten.

    Die Cetniks haben sich von ihrem eigentlichen Gedanken, dem Verteidigen der Heimat gegen jeglichen Okkupator, ab- und den Deutschen letztenendlich zugewandt, was ihnen ebenfalls eine antifdeutsche und damit antifaschistische Grundlage entzieht

    Zu den Ustasa muss ich wohl nichts sagen

    Ansonsten sollte das hier eigt. genügen

    http://en.wikipedia.org/wiki/Yugoslav_Partisans

  8. #8
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    titos partisanen sonst keiner.

Ähnliche Themen

  1. 3.Weltkrieg
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 18:16
  2. Der 1 Weltkrieg
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 16:08
  3. III Weltkrieg
    Von jelenko im Forum Politik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 22:20
  4. 3. Weltkrieg Prophezeiung (Balkan Prophezeiungen)
    Von MiloTheHero im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 08:07
  5. 3. Weltkrieg?
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 15:01