BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 196

Der Wille der albaner das albanische gebiete weiterhin in Osmanische reich verbleiben

Erstellt von JackieChan, 26.08.2009, 15:49 Uhr · 195 Antworten · 8.500 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    108

    Der Wille der albaner das albanische gebiete weiterhin in Osmanische reich verbleiben

    Nach demm die mehrheit der albaner hier in forum meinten das Albanien nicht weiter unter osmanische herschaft leben wollten, (ohne beweisse)
    haben ich hier beweisse für denn gegenteil


    Die drohende Aufteilung auf dem Balkan noch existierenden osmanischen Provinzen unter die schon bestehenden Nationalstaaten in Südosteuropa wie Griechenland, Serbien, Bulgarien und Montenegro, war 1878 der Auslöser der ersten politisch motivierten Nationalbewegung unter den Albanern. Die im gleichen Jahr gegründete Liga von Prizren wurde im Wesentlichen von reichen albanischen Grundbesitzern sowie muslimischen und katholischen Geistlichen getragen. Wesentliche Punkte des politischen Programm der Liga waren der Verbleib des gesamten Siedlungsgebiet der Albaner beim Osmanischen Reich

    Die innen- und kulturpolitischen Forderungen der Liga blieben unerfüllt.

    Albaner ? Wikipedia

  2. #2

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Das Osmanische Reich war sowieso nicht gut,von daher kann man das auch verstehen das sie das nicht möchten.

  3. #3

    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Das Osmanische Reich war sowieso nicht gut,von daher kann man das auch verstehen das sie das nicht möchten.

    Bist du blind, oder kannst du nicht lesen,????

    Die albaner wollten in das osmanische reich verbleiben kardash.
    Aber dank denn andere balkanländer sind sie jetzt frei und eigen.

  4. #4

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    das war immerhin besser als bei Serbo-grekos, dennoch alle waren Herrscher und alle Herrscher müssen verjagt werden.

  5. #5

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von JackieChan Beitrag anzeigen
    Bist du blind, oder kannst du nicht lesen,????

    Die albaner wollten in das osmanische reich verbleiben kardash.
    Aber dank denn andere balkanländer sind sie jetzt frei und eigen.


    Ich hab deinen Text schon verstanden.

    Aber die Albaner von heute müssen doch wohl kaum den Ideologien von früher folgen oder ?


    PS: Hast du ein Problem damit das sie frei und eigen sind ?

  6. #6

    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    696
    ja ihr wurdet wenigstens geblidet woher sollten die albaner wissen was für sie gut wäre als die türken aber uns keine autonomie gewährten haben wir uns zur wehr gesetzt also was wollt ihr salwen ihr habt dank russland immer serbisch lernen können und eure relligion bewahren können als vasall also autnomie immerhin besser als bei uns

  7. #7

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von GreatShqipe Beitrag anzeigen
    ja ihr wurdet wenigstens geblidet woher sollten die albaner wissen was für sie gut wäre als die türken aber uns keine autonomie gewährten haben wir uns zur wehr gesetzt also was wollt ihr salwen ihr habt dank russland immer serbisch lernen können und eure relligion bewahren können als vasall also autnomie immerhin besser als bei uns


    Unterscheide bitte zwischen den Osmanen und den Türken !
    Es gab kaum türkische Herrscher im Osmanischen Reich.
    Davon abgesehen war das Osmanische Reich wie die Sowjetunion ein Vielvölkerstaat.

  8. #8

    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Unterscheide bitte zwischen den Osmanen und den Türken !
    Es gab kaum türkische Herrscher im Osmanischen Reich.
    Davon abgesehen war das Osmanische Reich wie die Sowjetunion ein Vielvölkerstaat.

    ja und wie konntet ihr dann das dominante volk in kleinasien sein im zentrum des somanischen reichen zudem habe ich was vergessen vor dem türkischen musste ein jung da stehen sorry

  9. #9

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    In der Mitte des 15. Jahrhunderts gelang es dem Fürsten Skanderbeg aus Kruja, die Albaner zum zeitweise erfolgreichen Abwehrkampf gegen die Osmanen zu einen (Liga von Lezha). Auch mit den Venezianern lag er 1447-48 im Krieg. Obwohl der Papst ihn wegen des Kampfes gegen die Osmanen als Athleta Christi bezeichnete, bemühte sich der Fürst von Kruja erfolglos um feste Bündnisse mit den Mächten des Westens. So blieben die Albaner im Kampf gegen die Osmanen weitgehend auf sich selbst gestellt.

    Geschichte Albaniens ? Wikipedia


    Albanien wurde von europa im Stich gelassen und musste alleine gegen die osmanen kämpfen.

  10. #10

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Lass dein hass beiseite sonst wirst du dumm sterben.

Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Osmanische Reich;Janitscharen
    Von Moschee-Minarett im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 00:13
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Info Osmanische Reich und Moldawien
    Von BigBoss im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 20:08
  4. Gäbe es Albaner ohne das Osmanische reich ?
    Von BalkanPower23 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:27
  5. das byzantinische, das osmanische und serbische reich
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 12:00