BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 20 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 196

Der Wille der albaner das albanische gebiete weiterhin in Osmanische reich verbleiben

Erstellt von JackieChan, 26.08.2009, 15:49 Uhr · 195 Antworten · 8.508 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Du bist stolzer Türke auf was....???
    Erst mit den Osmanen, habt Ihr Kultur, Literatur, Kunst,Geschichte, Bauwerke gemacht!!!!
    Vorher hätte Ihr oder Wir uns nur mit der kurzen Geschichte der Selschuken rühmen können!!!!
    Wenn ich Stolz für mein Volk habe dann nur weil Sie Osmanen waren!
    Denn erst da sind sie gewachsen!
    Was ich halt bedauere ist das andere Völker anfänglich drunter leiden müssten!
    Aber jedes Imperium ist so aufgebaut worden und ist dann untergegangen!

    Und was Vielvölkerstaaten betrifft, war und bin ich dafür!
    Egal ob Alexanders Reich oder der Römer oder Osmanen!
    Was damals nur gefällt hat ist die Demokratie!
    Deshalb sind solche Reiche untergegangen weil nicht alle gerecht behandelt wurden!
    Das eine Reich mehr das andere weniger!

    Nur dann gebe es weniger Konflikte wenn alle an einem Strang ziehen!

    Europa hat daraus gelernt, und tut sich auf demokratische Weise vereinen ohne Krieg und Gewalt wie es in Vergangenheit war!
    Und wenn so Nationalisten wie du nicht alles kaputt machen, dann hat diese Union eine Überlebenschance gegenüber den anderen Imperien. USA, Russland, China.

    Wir sind stolz das wir Türken sind !

    Nein Bauwerke hatten wir schon früher .

    Ohne Nationalisten wie mich gäbe es die Türkei in der heutigen Form nicht mehr.
    Die EU ist für mich unwichtig.Ist für mich Eingrenzung der Freiheit.

  2. #132

    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von roberto Beitrag anzeigen
    gut geschrieben!

    Wären die besatzer buddhisten oder christen gewesen,so hätten wir auch gekämpft,aber so weit blickt er nicht.

    Albanien musste sich auch gegen das christliche venezien verteidigen deren die albaner eine bittere niederlage beschert haben.

    Und das christen und osmanen bündnisse geschlossen haben damals vergisst er auch,dieser unechte,nichtoriginale falschgrieche.
    du bist der größte dumkopf der welt

    ihr habt die religion des feindes, des feindes religion wo eure vorväter nimmals annehmen würden, und dafür gestorben sind

    verstehn du jetzt denn unterscheid;
    du dummer türke

    ihr türken produkte, veräter. Aber nicht alle, die christen albaner nicht

    die damalige christen albaner drehn sich in grab um,
    wegen euch

  3. #133
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Wir sind stolz das wir Türken sind !

    Nein Bauwerke hatten wir schon früher .

    Ohne Nationalisten wie mich gäbe es die Türkei in der heutigen Form nicht mehr.
    Die EU ist für mich unwichtig.Ist für mich Eingrenzung der Freiheit.
    Stimmt da gebe ich dir Recht!
    Und das ist das traurige das viele Armenier, und Kurden sowie die Ponits zahlen mussten.
    Nur das das türkische Nationalismus sich verbreiten kann traurig.
    So einer wie ich hätte keine Chance auch stolz auf meine Albanischen Wurzeln zu sein.
    Aber bei denn Osmanen wäre das kein Problem.

  4. #134

    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von cccabyssccc Beitrag anzeigen
    wir sind stolz das wir türken sind !

    Nein bauwerke hatten wir schon früher .

    Ohne nationalisten wie mich gäbe es die türkei in der heutigen form nicht mehr.
    die eu ist für mich unwichtig.ist für mich eingrenzung der freiheit.
    dann geh in der mongolei

  5. #135

    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Stimmt da gebe ich dir Recht!
    Und das ist das traurige das viele Armenier, und Kurden sowie die Ponits zahlen mussten.
    Nur das das türkische Nationalismus sich verbreiten kann traurig.

    So einer wie ich hätte keine Chance auch stolz auf meine Albanischen Wurzeln zu sein.
    Aber bei denn Osmanen wäre das kein Problem.

    Es sind auch einige ethnien wegen denn türkischen nationalismus ausgestorben, wie die suryoyen usw.

    die türken haben vielen menschen leid und elend gebracht

  6. #136
    Pejani1
    Leute, schenkt diesem Fejk nicht so viel Auferksamkeit.

  7. #137

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Stimmt da gebe ich dir Recht!
    Und das ist das traurige das viele Armenier, und Kurden sowie die Ponits zahlen mussten.
    Nur das das türkische Nationalismus sich verbreiten kann traurig.
    So einer wie ich hätte keine Chance auch stolz auf meine Albanischen Wurzeln zu sein.
    Aber bei denn Osmanen wäre das kein Problem.


    Es gab keinen Völkermord an den Armeniern .
    Nur so als Randinfo.
    Es ist gut das sich der Nationalismus verbreitet.Das Vaterland wird dadurch gestärkt.

  8. #138

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von JackieChan Beitrag anzeigen
    Es sind auch einige ethnien wegen denn türkischen nationalismus ausgestorben, wie die suryoyen usw.

    die türken haben vielen menschen leid und elend gebracht


    Bist du so blöd ?!
    Suryoyo sind Aramäer du Vollpfosten und du kannst mir nicht sagen das es keine Aramäer mehr gibt.

    PS: Kurden haben damals Aramäer umgebracht.

  9. #139

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von JackieChan Beitrag anzeigen
    dann geh in der mongolei



    Du meinst zwischen Mongolei und Kaukasus ?

    Ich kann überall hin,in dem zukünftigen Land Turan .

  10. #140

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Leute, schenkt diesem Fejk nicht so viel Auferksamkeit.
    Warum?

    Weil der Chinese gute Argumente hat, im Gegensatz zu anderen?!

Ähnliche Themen

  1. Osmanische Reich;Janitscharen
    Von Moschee-Minarett im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 00:13
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Info Osmanische Reich und Moldawien
    Von BigBoss im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 20:08
  4. Gäbe es Albaner ohne das Osmanische reich ?
    Von BalkanPower23 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:27
  5. das byzantinische, das osmanische und serbische reich
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 12:00