BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 196

Der Wille der albaner das albanische gebiete weiterhin in Osmanische reich verbleiben

Erstellt von JackieChan, 26.08.2009, 15:49 Uhr · 195 Antworten · 8.483 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von JackieChan Beitrag anzeigen
    Das die sultane nicht reinrassig waren ist klar, schliesslich waren die kaum türkisch, kinder der sklavinin heirateten erneut sklavinin, ne Kete, von daher ist klar das die keine türken waren.


    Aber das alle als osmanen gelten stimmt nicht, die Griechen, Serben, Bulgaren waren untertanen, aber was mit die kurden war weis ich nicht.


    Nein sie galten alle als Osmanen.Aber in der Klassengesellschaft wurde nach den Religionen unterteilt.Endeffekt wurden sie aber Osmanen genannt.

  2. #22

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von GreatShqipe Beitrag anzeigen
    In der Antike befand sich die Region mitten im Gebiet des illyrischen Stammes der Dardaner.
    Die Region war bekannt für ihre Kämpfe gegen die Türken. Als der Kosovo nach 1455 unter türkische Herrschaft kam, gelang es den Türken 400 Jahre nicht, die Region vollständig zu erobern.
    In der Zeit der türkischen Besatzung wurde die Region, in Gedenken an die blutigen Auseinandersetzungen, auch Drenica e Kuqe („Rotes Drenica“) genannt.
    1850-1860 eroberte Jashar Pascha den südlichen Teil Drenicas, der seither den Beinamen Drenica e Pashes trägt. In dieser Region befinden sich etwa 20 Dörfer. Seither werden Drenica e Pashes und Drenica e Kuqe unterschieden.
    Aus der Region stammt auch die Familie Jashari. Adem Jashari war ein Mitbegründer der UÇK.


    Es waren Osmanen keine Türken.

  3. #23

    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Es waren Osmanen keine Türken.

    sag das den historikern ihr wurden von uns und den römern schon 1200 nach christus turqia genannt und von italien ebend turcia!

  4. #24

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von GreatShqipe Beitrag anzeigen
    sag das den historikern ihr wurden von uns und den römern schon 1200 nach christus turqia genannt und von italien ebend turcia!


    1200 existierte noch das Seldschukenreich .
    Das waren noch Türken.Als 1299 das Osmanische Reich gegründet wurde waren sie Osmanen.

  5. #25

    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    1200 existierte noch das Seldschukenreich .
    Das waren noch Türken.Als 1299 das Osmanische Reich gegründet wurde waren sie Osmanen.

    trotzdem wurden sie turqia und turcia gennannt auch wenn es 99 jahre später war sorry aber osmanisches reich wird fas von 90% der menschen auf dieser welt mit der türkei und den türken assozoiert!

  6. #26

    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Jetzt --aber dannach-

    Die serben haben sie dann also auch geliebt,nachdem sie (mit Hilfe) 1398 oder so,vernichtend geschlagen wurden.

    Und warum wurde dann Albanien 1912/13 unabhängig,fast zeitgleich mit den anderen balkanländer?
    És gab immer kämpfe gegen die Osmanen,aber auch korrupte verräter.
    mir persönlich wäre das osmanische r. lieber als serbien.

    Übrigens haben serben mit den osmanen zusammen wien angegriffen.
    Keiner der Balkaner auser die Albaner und Bosnier haben die türken geliebt.


    Mein lieber freund Griechenland war fast 100 Jahre schon unabhängig (Beginn des Aufstandes gegen das Osmanische Reich 1821, Bestätigung der Souveränität durch das Londoner Protokoll am 3. Februar 1830)

    und das nennt du fast zeit gleich....???? du hast wohl kein gefühl für die zeit was....?

    und Serbien an 25. März 1867 und davor autonom

    und 28. 11. 1912
    lern mal bitte Geschichte bevor du hier was renschreibst

  7. #27

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von GreatShqipe Beitrag anzeigen
    trotzdem wurden sie turqia und turcia gennannt auch wenn es 99 jahre später war sorry aber osmanisches reich wird fas von 90% der menschen auf dieser welt mit der türkei und den türken assozoiert!


    Ja leider obwohl wir dem Reich nichts gutes zu verdanken haben.
    Das einzige was es mit uns zutun hat ist die Tatsache das der Gründer ein Türke war.

  8. #28

    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    1200 existierte noch das Seldschukenreich .
    Das waren noch Türken.Als 1299 das Osmanische Reich gegründet wurde waren sie Osmanen.

    Du bist doch ein nationalist,
    kannst du bitte mal aufschrieben was du dir für die türkei wünscht,?

    Ps gehörst du zu die graue wölfe oder was,??????

  9. #29

    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Ja leider obwohl wir dem Reich nichts gutes zu verdanken haben.
    Das einzige was es mit uns zutun hat ist die Tatsache das der Gründer ein Türke war.

    selbst das weiß man nicht genau ! von mir aus kann er türke sein ethnisch gesehen sowie kulturell bist du bestimmt auch kein

    türke



    aber ihr habt viel gutes ein land mit der fläche 700000km² als ob das nicht reich für den vergleichweise kleinen türkischen anteil die osmanen also der erste osmani der war türke und seine ganzen nachfolger könige mussten es auch sein also habt ihr türken das land auch geführt

  10. #30

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von JackieChan Beitrag anzeigen
    Keiner der Balkaner auser die Albaner und Bosnier haben die türken geliebt.


    Mein lieber freund Griechenland war fast 100 Jahre schon unabhängig (Beginn des Aufstandes gegen das Osmanische Reich 1821, Bestätigung der Souveränität durch das Londoner Protokoll am 3. Februar 1830)

    und das nennt du fast zeit gleich....???? du hast wohl kein gefühl für die zeit was....?

    und Serbien an 25. März 1867 und davor autonom

    und 28. 11. 1912
    lern mal bitte Geschichte bevor du hier was renschreibst

    Was sagst du daszu das die serben die osmanen beim angriff auf wien tatkräftig unterstützt haben?oder willst du das abstreiten?
    das sieht man die big love.

Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Osmanische Reich;Janitscharen
    Von Moschee-Minarett im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 00:13
  2. osmanische reich ...
    Von absolut-relativ im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 17:52
  3. Info Osmanische Reich und Moldawien
    Von BigBoss im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 20:08
  4. Gäbe es Albaner ohne das Osmanische reich ?
    Von BalkanPower23 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:27
  5. das byzantinische, das osmanische und serbische reich
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 12:00