BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 110

Die Wlachen in Albanien

Erstellt von Albanesi2, 07.10.2005, 23:44 Uhr · 109 Antworten · 10.387 Aufrufe

  1. #71
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Serbien's Kampf ist mehr, als fuer irgendwelche Ideen oder Ideologien, welche von irgendwelchen Politkern verbreitet werden....Serbiens Identiaet, Kultur und Geschichte stehen auf dem Spiel....
    Auch die des Israels?

    Warum nur Partibrejker?

    Warum sind es immer die Serben und die Juden die immer in der Geschichte die meist gehassten und verabscheusten waren....
    Danke das du es erkennst...

    But, we still resist

    Und mit allen unserne Nachbarsvölkern die uns hassen werden wir im Handumdrehen fertig. Das geht Ratz fatz, so schnell kannste gar nich schauen. Du darfst uns gerne hassen, damit bist du nich alleine, aber bilde dir ja nicht ein das nur weil alle uns hassen, ihr uns angreifen könnt. Angst haben wir nicht. Wenn dein Leben auf dem Spiel steht kämpfst du bis zum tod. Ich erinnere dich an den 6 Tage Krieg der israelis. Wenn ihr pech habt und sich eireignisse überschlagen (zB. jemand in montenegro denkt serben vertreiben zu können, nur weil er dnekt serbien sei abgelenkt und das kosovo wird ihm genommen und a serbien sich nicht wehren kann...kein problem. Probierts nur aus. Aber ihr werdet es nur einmal probieren.) dann könnte so was auch af dem Balkan passieren. Und dann ist natürlich das geheule groß...

  2. #72

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Das ist es ja , was ich bei euch Serben so liebe...
    Wir brauchen deine Liebe nicht.....

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Beleidigen und dann ignorieren....ihr denkt ,wir Albaner wären so blöde , dass diese nicht mal fähig sind ..zu lesen undzu schreiben..so hochnäsig seid ihr...meint ihr wäret die Kings.
    Ihr seid bloede.....weil man euch leicht nachweisen kann, dass ihr eure Identitaet und Geschichte von anderen Voelkern zusammenklaut....Eure wahre Identitaet, Geschichte und Kultur liegt ausserhalb des Balkans....

    Non-Albanian Elements Within the Fabric of the Albanian People

    Whence such a contradiction concerning the location of old Albanian lands between, on the one hand, the majority of the world's contemporary experts and, on the other, Albanian experts who rely on the German archaeological and linguistic school of the eighteenth and nineteenth centuries? It is clearly a conflict between two conceptions with that of the Albanians relying on the traditional German view whose concepts and principles were subject to well defined German nationalist and expansionist aims including that of keeping in check the Slav-settled lands which were always regarded as potentially hostile.

    The answer, in short, lies in the efforts of Albanian nationalists to give their historical inheritance the desired territorial prefiguration which is supposed to serve as an allegedly scientific postulate and justification for the right to the Illyrian lands as a whole. The world has already in practice been acquainted with such atempts. Let us recall only the actions of the Nazis in winning their Lebensraum. The similarities in aspirations are great but the way of realising them is, indeed, much less so but the latter is conditioned by possibilities or impossibilities and therefore the paths to realisation are different.

    The portrayal of this part of the Albanian-Illyrian connection and the whole aspect of this problem seems significantly more detailed than it could be taking into consideration that contemporary science has achieved an enviable concordance with the facts. However, since Albanian policy for more than half a century has based its activity and pretensions on the premise that the Albanians are pure Illyrians, that, accordingly, they represent an ethnically pure population, that they are the exclusive inheritors of the Balkan- IIlyrian region, that the continuity of the Albanians has been preserved unbroken for two to three thousand years and similar things, it has been necessary to cite those elements and factors which approach the question of the origin of the Albanians without succumbing to nationalist and romantic emotion and which do not insist on any tendencies other than those whose aim it is to arrange the facts into known and accepted truths.

    Quelle: Kosovo Origins by Hugo Roth

    oder

    "The Illyrians" von John Wilkes, Seite 219:

    "NOT MUCH RELIANCE SHOULD PERHAPS BE PLACED ON ATTEMPTS TO IDENTIFY AN ILLYRIAN ANTHROPOLOGICAL TYPE AS SHORT AND DARK SKINNED SIMMILAR TO MODERN ALBANIANS."

    Ihr palabert was über die albanische Indetität ...ihr kennt nur..Albaner kommen aus dem Kaukasus ..Albaner sind nicht Nachfahren der Illyrer..mehr ist nichts zu hören...aber auf Fragen und Diskussionen lässt ihr euch nicht ein..weil ihr es nicht akzepteren könnt oder wollt.
    Kein Grund mit euch ueber eure Identitaet zu diskutieren, wenn ihr nicht bereit seid das anzuerkennen was ihr wirklich seid....!!!!

    Im uebrigen, was sagt uns der Albanologe Dr. Kaplan Resuli von der Universitaet Tirana:

    VD: - Lets talk a little also about the numerous ethnonyms which from the albanian side, often baselessly, are forced as synonyms. How come so many ethnic names for the Albanians?

    Dr. Kaplan Resuli-Burovich:

    - That, as well, witnesses the ethnogenesis of the Albanians after their arrival on the Balkan and populating the northern albanian mountains. I have already mentioned about the Illyrians, but the second ethnonym to which they pretend, the Dardanians, it is known, were not Illyrians, but Thracians. Even if they (Dardanians) had been Illyrians, again they haven’t any connection with the Albanians, because that kind of connection neither have the Illyrians themselves. Science has proven that very clearly. In respect of the Albanoi(an)s, they are a celtic tribe which on the territory of Albania, in the region Mat, arrives in the IV century BC. Today’s Albanians, actually, only much, much later take over their name, as have done today’s Bulgarians from the non slavic Bulgars of Asparuh, or today’s French, from the old germanic Franks, deforming the old celtic name Arlbn/Arlbr. Arbanasi is the other name with which our ancestors the “Slavs” are naming them during the Middle Ages. Arnauts is the name which the Turks use for them. It should be known that not all Arnauts were at the same time Albanians, as well. Because the Arnauts (Albanians) got a reputation as good hired hands in the turkish empire, the other mercenaries were also called Arnauts. That means that there were Serbs, Montenegrins and Macedonians ARNAUTS, because some of them are also islamised, thus as muslims they serve under the turkish flag not only as common soldiers, but also as arnauts (mercenaries). Skiptar (or Shiptar and deformed Shiftar, all originate from the albanian appellative Shqipltar) is the current national name of the Albanians, spread amongst them in the XVII-XIX century, influenced by the name Osman, as the Turks were naming themselves. Namely, osman in turkish is “eagle”, while in albanian it is “shquipe”. Thus the Albanians of muslim faith wanted to relate themselves with the muslims Turks, which was also the aim of the Porte, even of the original platform of the Prizren League, which originally is not albanian at all, but pan islamic. And if its primary aims succeeded, most probably the Albanians would not exist today because all of them in the meantime would have become Turks.

    Dr. Kaplan Resuli: The Albanian racism towards the neighbours is based on historical falsifications

  3. #73

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Danke das du es erkennst...

    But, we still resist

    Und mit allen unserne Nachbarsvölkern die uns hassen werden wir im Handumdrehen fertig.
    Das hat man ja im zweiten Weltkrieg geshen als die Bosnier , Kroaten , Albaner und sonst was gegen euch Serben kämpften und abrechnen wollten ..wie ihr mit denen fertig wart..man euch hat man denn Arsch zu weit aufgerissen ,Schade das es in der letzten Kriegen Exjugoslawiens in denn 90er Jahren nicht mehr Serben getötet worden sind...aber ihr Gesindel habt euch ja der jugoslawischen Volksarmee bemächtigt und die anderen hatten noch keine Armee ..aber trotzdem habt ihr verloren und seid um Belgrad verkrochen... so bölde muss man sein.


    Das geht Ratz fatz, so schnell kannste gar nich schauen. Du darfst uns gerne hassen, damit bist du nich alleine, aber bilde dir ja nicht ein das nur weil alle uns hassen, ihr uns angreifen könnt. Angst haben wir nicht. Wenn dein Leben auf dem Spiel steht kämpfst du bis zum tod. Ich erinnere dich an den 6 Tage Krieg der israelis.
    Nur unter amerikanischen Fremdherrschaft konnten sie sowas abziehen , aber sonst waren die Juden überall gefickt..warum haben 6Millionen Juden sich nicht gewehrt bzw keine Waffe ergattert ...tja...Junge du kannst aber Juden mit Albaner nicht vergleichen...Albaner lassen sich nicht gerne abschlachten.

    Das hat man ja bei euren Versuchen gegen uns gesehen..trotzdem habt ihr immer eure Chance vermasselt..tja die Albaner werden euch immer vor eure Nasen tanzen....

    Wenn ihr pech habt und sich eireignisse überschlagen (zB. jemand in montenegro denkt serben vertreiben zu können, nur weil er dnekt serbien sei abgelenkt und das kosovo wird ihm genommen und a serbien sich nicht wehren kann...kein problem. Probierts nur aus. Aber ihr werdet es nur einmal probieren.) dann könnte so was auch af dem Balkan passieren. Und dann ist natürlich das geheule groß...
    Ach Mare-Car , weist du das beruht sich auf Gegenseitigkeit , also ich hoffe ..aber bettet zu Gott ..das die Albaner euch nicht übertrumpfen werden..mit denn Opferzahl was die Albaner unter euch Serben zu ´leiden haben...aber diesmal haben die Albaner die besseren Karten , findest du nicht..?

    Wenn Albanien eine genauso oder eine stärkere Armee besitzen soll als Serbien..aber wrum das immer dazu gekommen ist ..hmm die Albaner sind einfach Genial ..wie immer ..auch damals in der Geschichte..

    Bettet zu Gott das euch die Dinge nicht wiedefährt und noch sogar schlimeres..wie es das albansiche Volk in der Geschichte bei euch wiederfahren wurde.....Ruhe und begibt euch endgültig in die hintere Reihe..keiner zwingt euch albanisches Gebiet zu besetzen um dort zu vertreiben und zu morden....stell dir mal vor die albanische Armee würde in Belgrad , Nis , Novi Sad sowas abziehen..

  4. #74
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi2
    ..hmm die Albaner sind einfach Genial ..wie immer ..auch damals in der Geschichte..
    ...............stell dir mal vor die albanische Armee würde in Belgrad , Nis , Novi Sad sowas abziehen..
    Noch ist es nicht Zeit, für Weihnachts Geschichten und Träumerein. Was willst Du eigentlich mit der Albanischen Armee. Ein paar gut ausgebildete Einheiten und sonst: Bestensfalls ein Truppe für Paraden und andere Kasperles Aufführungen.

  5. #75

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Albanesi2

    Auch die des Israels?

    Warum nur Partibrejker?

    Warum sind es immer die Serben und die Juden die immer in der Geschichte die meist gehassten und verabscheusten waren....

    Weil ihr von Natur aus , völkische Faschichsten seid , das habt ihr immer bewiesen und das beweist ihr hier auch im Forum..sonst habt ihr nicht zu bieten..und was wundert dann wenn mal eine Drohung von Iran kommt...

    ....und hier auch gleich der Beweis an Dich Lupo....dass sich auch wirklich gar nichts geaendert hat....

  6. #76

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Danke das du es erkennst...

    But, we still resist

    Und mit allen unserne Nachbarsvölkern die uns hassen werden wir im Handumdrehen fertig.
    Das hat man ja im zweiten Weltkrieg geshen als die Bosnier , Kroaten , Albaner und sonst was gegen euch Serben kämpften und abrechnen wollten ..wie ihr mit denen fertig wart..man euch hat man denn Arsch zu weit aufgerissen ,Schade das es in der letzten Kriegen Exjugoslawiens in denn 90er Jahren nicht mehr Serben getötet worden sind...aber ihr Gesindel habt euch ja der jugoslawischen Volksarmee bemächtigt und die anderen hatten noch keine Armee ..aber trotzdem habt ihr verloren und seid um Belgrad verkrochen... so bölde muss man sein.


    Das geht Ratz fatz, so schnell kannste gar nich schauen. Du darfst uns gerne hassen, damit bist du nich alleine, aber bilde dir ja nicht ein das nur weil alle uns hassen, ihr uns angreifen könnt. Angst haben wir nicht. Wenn dein Leben auf dem Spiel steht kämpfst du bis zum tod. Ich erinnere dich an den 6 Tage Krieg der israelis.
    Nur unter amerikanischen Fremdherrschaft konnten sie sowas abziehen , aber sonst waren die Juden überall gefickt..warum haben 6Millionen Juden sich nicht gewehrt bzw keine Waffe ergattert ...tja...Junge du kannst aber Juden mit Albaner nicht vergleichen...Albaner lassen sich nicht gerne abschlachten.

    Das hat man ja bei euren Versuchen gegen uns gesehen..trotzdem habt ihr immer eure Chance vermasselt..tja die Albaner werden euch immer vor eure Nasen tanzen....

    Wenn ihr pech habt und sich eireignisse überschlagen (zB. jemand in montenegro denkt serben vertreiben zu können, nur weil er dnekt serbien sei abgelenkt und das kosovo wird ihm genommen und a serbien sich nicht wehren kann...kein problem. Probierts nur aus. Aber ihr werdet es nur einmal probieren.) dann könnte so was auch af dem Balkan passieren. Und dann ist natürlich das geheule groß...
    Ach Mare-Car , weist du das beruht sich auf Gegenseitigkeit , also ich hoffe ..aber bettet zu Gott ..das die Albaner euch nicht übertrumpfen werden..mit denn Opferzahl was die Albaner unter euch Serben zu ´leiden haben...aber diesmal haben die Albaner die besseren Karten , findest du nicht..?

    Wenn Albanien eine genauso oder eine stärkere Armee besitzen soll als Serbien..aber wrum das immer dazu gekommen ist ..hmm die Albaner sind einfach Genial ..wie immer ..auch damals in der Geschichte..

    Bettet zu Gott das euch die Dinge nicht wiedefährt und noch sogar schlimeres..wie es das albansiche Volk in der Geschichte bei euch wiederfahren wurde.....Ruhe und begibt euch endgültig in die hintere Reihe..keiner zwingt euch albanisches Gebiet zu besetzen um dort zu vertreiben und zu morden....stell dir mal vor die albanische Armee würde in Belgrad , Nis , Novi Sad sowas abziehen..
    Nur zu...auf was wartet ihr.....?????

    BRING IT ON.....!!!!.....NOW...!!!!!

    Grosse Schnauze nichts dahinter....!!!!...Dachte ich mir doch....Ihr seid die gleichen Versager und Looser wie diese Palaestinenser und Araber....

  7. #77

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Noch ist es nicht Zeit, für Weihnachts Geschichten und Träumerein. Was willst Du eigentlich mit der Albanischen Armee. Ein paar gut ausgebildete Einheiten und sonst: Bestensfalls ein Truppe für Paraden und andere Kasperles Aufführungen.
    Und wa wollen wir von der serbischen Armee ..eine Bande von Verlierer


    Die UCK hat doch gewonnen...und warum sind sie kompellt abgezogen aus ihren heiligen serbischen Land

    Und das beste ist sie wurden auch von denn Griechen , russen und anderen Orthodoxen Länder usw unterstüzt...der Westen hat uns Albaner unterstüzt und die islamische Welt .

    Dann solen die doch kommen , aber bei nächsten Krieg werden sie auf einer Armee mit gleichstarken sogar stärkeren ausrüstung entgegentreten und dann werdet sie nach Belgrad fliehen...das haben wir auch bei denn Kroaten gesehen die die Krajina zurückerobert haben , weil sie sich auch militärisch sich ausrüsten konnten und denn Serben alleine so dermaßen auf die Fresse gegeben haben ...die Serben sind doch sowieso ein Haufen von feigen Kindermördern , sonst nichts..

    Sie sollen zu Gott beten ..das die Albaner eines Tages mit denen das nicht anstellen würden.

    Das sollen alle tuen all unsere Nachbarn....

  8. #78
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Dann solen die doch kommen , aber bei nächsten Krieg werden sie auf einer Armee mit gleichstarken sogar stärkeren ausrüstung entgegentreten und dann werdet sie nach Belgrad fliehen...
    Bei 70% Arbeitslosen, 90% der Einwohner trinkt dreckiges und verseuchtes Trinkwasser!

    Ziemilch grosse Sprüche, was ihr so Alles machen wollt. Wenn man vom Geld der UN und Europa lebt, dann sollte man seine Klappe einfach mal Halten, statt ständig von Krieg zu reden.

  9. #79

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Albanesi2

    Und wa wollen wir von der serbischen Armee ..eine Bande von Verlierer

    Die UCK hat doch gewonnen...und warum sind sie kompellt abgezogen aus ihren heiligen serbischen Land

    Und das beste ist sie wurden auch von denn Griechen , russen und anderen Orthodoxen Länder usw unterstüzt...der Westen hat uns Albaner unterstüzt
    und die islamische Welt .
    ...und dann passierte 9/11.....Der Westen wurde bewusst mit wem sie sich im Balkan ins Bett gelegt haben...Osama und seine kleinen, albanischen Bastarde.....

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Dann solen die doch kommen , aber bei nächsten Krieg werden sie auf einer Armee mit gleichstarken sogar stärkeren ausrüstung entgegentreten und dann werdet sie nach Belgrad fliehen...das haben wir auch bei denn Kroaten gesehen die die Krajina zurückerobert haben , weil sie sich auch militärisch sich ausrüsten konnten und denn Serben alleine so dermaßen auf die Fresse gegeben haben ...die Serben sind doch sowieso ein Haufen von feigen Kindermördern , sonst nichts..
    Apropos "Kindermoerder": sind das die Kinder, welche ihr an westliche Kinderschaender verkauft...???...Oder diejenigen welche von der UCK umbegracht wurden, weil ihre Eltern nicht mit ihnen zu tun haben wollten....???...Oder sind das die Kinder, welche nach dem Gesetz der Blutrache umgebracht wurden....????

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Sie sollen zu Gott beten ..das die Albaner eines Tages mit denen das nicht anstellen würden.

    Das sollen alle tuen all unsere Nachbarn....
    Wie gesagt....BRING IT ON.....!!!!!

    GROSSE SCHNAUZE NICHTS DAHINTER.....!!!!

  10. #80

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Bei 70% Arbeitslosen, 90% der Einwohner trinkt dreckiges und verseuchtes Trinkwasser!

    Ziemilch grosse Sprüche, was ihr so Alles machen wollt. Wenn man vom Geld der UN und Europa lebt, dann sollte man seine Klappe einfach mal Halten, statt ständig von Krieg zu reden.
    Die kriminellen Gene der Albaner sind staerker als ehrliche Arbeit...Sie kuessen lieber Aersche um alles geschenkt zu bekommen....

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 284
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 05:54
  2. Papst in Albanien- Mutter Theresa in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 22:48
  3. Bulgarische Minderheit in Albanien, 100.000 Bulgaren leben in Albanien
    Von SlavicWolf im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 01:00
  4. Ivan Asen und Peter , die großen Wlachen unter den Bulgaren!
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 12:51
  5. Albanesi und das wort Wlachen !
    Von Heros im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 19:37