BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60

Wurden die Krajisnici von Serbien(JNA) absichtlich verraten?

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 12.02.2007, 20:54 Uhr · 59 Antworten · 4.153 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956

    Re: Wurden die Krajisnici von Serbien(JNA) absichtlich verra

    Zitat Zitat von Grobar
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Diese Diskussion habe ich schon öfters in anderen Foren mitverfolgt.


    Warum zog die komplete JNA Armee aus der Republika Srpsa Krajina ab :?: Verrat oder war man sich doch zu sicher das die Krajisnici das Gebiet alleine halten können :?:




    Aufjedenfall war die 18000 Mann starke Krajina Armee auf sich allein gestellt und konnte gegen die vom Westen gesponsorte 50000 Mann Armee von Tudjman kein Wiederstand leisten. Rund 300000 Serben,Frauen,Kinder,alte Menschen wurden ethnisch vertrieben.





    Mit der Krajina Geschichte kenne ich mich nicht so gut aus,daher kann ich zu dem Vorgehen nicht viel sagen.Manche sagen Tudjman zahlte Milosevic 2 Milliarden Dollar für den Rückzug der JNA,kann man das wiederlegen :?:
    Nachdem Kroatien international als Staat anerkannt wurde, mit welcher Begründung hätte man da Truppen eines fremden Staates in Kroatien gegen den Willen Kroatiens belassen können?

    der beste beitrag bisher.....
    Diese Leute auf den Trekkern sind also Truppen...Truppen eines Fremden Staates...und das ist der beste Beitrag....
    diese leute wurden aber nicht gefragt ob sie sich von jugoslawien abwenden wollen, sie waren plötzlich in einem neuen staat.
    und jeder sollte seine rechte bekommen.

  2. #42
    Lucky Luke

    Re: Wurden die Krajisnici von Serbien(JNA) absichtlich verra

    Zitat Zitat von Grobar
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Nachdem Kroatien international als Staat anerkannt wurde, mit welcher Begründung hätte man da Truppen eines fremden Staates in Kroatien gegen den Willen Kroatiens belassen können?
    der beste beitrag bisher.....
    Diese Leute auf den Trekkern sind also Truppen...Truppen eines Fremden Staates...und das ist der beste Beitrag....
    Die Frage bezog sich auf die JNA oder etwa nicht!?

  3. #43
    jugo-jebe-dugo

    Re: Wurden die Krajisnici von Serbien(JNA) absichtlich verra

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Grobar
    Diese Leute auf den Trekkern sind also Truppen...Truppen eines Fremden Staates...und das ist der beste Beitrag....
    Die Frage bezog sich auf die JNA oder etwa nicht!?
    Die Frage kann man auch auf's Kosovo anwenden,BR Jugoslwien(Serbien/Montenegro) war ein international anerkannter Staat und die UCK machte ab 1996 die ersten Terroranschläge auf die serbischen Sicherheitskräfte und zivilen Einrichtungen.

  4. #44
    Lucky Luke

    Re: Wurden die Krajisnici von Serbien(JNA) absichtlich verra

    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Die Frage bezog sich auf die JNA oder etwa nicht!?
    Die Frage kann man auch auf's Kosovo anwenden,BR Jugoslwien(Serbien/Montenegro) war ein international anerkannter Staat und die UCK machte ab 1996 die ersten Terroranschläge auf die serbischen Sicherheitskräfte und zivilen Einrichtungen.
    Der Staat gehört seinen Bürgern, nicht umgekehrt. Manchmal verwandeln sich Staatswürdenträger zu Banditen und Kriminellen, siehe Milosevic. In solchen momenten kommt ein allgemein anerkanntes Recht zum Tragen: "Widerstandsrecht".

  5. #45
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    ma sve je prodato !!!!!!!! majku mu jebem.

    i pala je sana preku noci (Sanski Most)..... moj djed tu bio u ratu.....

    man im krieg ging es nur um Kohle ....

  6. #46
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644

    Re: Wurden die Krajisnici von Serbien(JNA) absichtlich verra

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Der Staat gehört seinen Bürgern, nicht umgekehrt. Manchmal verwandeln sich Staatswürdenträger zu Banditen und Kriminellen
    Wie im Kosovo z.b.?

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    , siehe Milosevic. In solchen momenten kommt ein allgemein anerkanntes Recht zum Tragen: "Widerstandsrecht".
    Das koennten auch angesichts der jetztigen Situation seitens Krimineller Elemente innerhalb der Regierung Kosovos auch die Serben dort fuer sich in anspruch nehmen.
    Ich glaube sie tuns auch.

  7. #47
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Wurden die Krajisnici von Serbien(JNA) absichtlich verra

    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Warum zog die komplete JNA Armee aus der Republika Srpsa Krajina ab :?:
    Vielleicht weil Kroatien 1995 bereits ein international anerkannter souveräner Staat war, auf dessen Gebiet eine fremde Besatzungsmacht wie die JNA nichts zu suchen hatte?

  8. #48
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644

    Re: Wurden die Krajisnici von Serbien(JNA) absichtlich verra

    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo
    Warum zog die komplete JNA Armee aus der Republika Srpsa Krajina ab :?: Verrat oder war man sich doch zu sicher das die Krajisnici das Gebiet alleine halten können :?:
    Vielleicht hilft dir das hier:
    23.08.1996. "Die Familien Miscevic und Tudjman waren 1960 in Belgrad noch eng befreundet, und Tudjman-Enkel Sinisa und Miscevic-Enkelin Masa sind sogar als Liebespaar gemeinsam auf die Insel Brac geflogen."
    Quelle Peratovic net

    und das hier:
    http://youtube.com/watch?v=DRRTyoxrIFQ
    Stipe Mesic sagt hier bei minute 3:01 was?
    Samo su im Srbi trebali o koliko odu iz hrvatske da ih nasele na kosovo
    ich denke da hat er recht.
    2 alte Weggefaehrten wie Tudjman und Milosevic und wie sie halt gemeinsam(im kollektiv den gelernt ist eben gelernt...alte kommunisten....) ihren weg gehn...



    Somit Verrat da den Serben in Kro auch seitens Milosevic vorgemacht wurde das man sie Schuetzen moechte.

  9. #49
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    was mich heute noch sauer macht ist , dass die JNA nicht kroatien eingenommen hatte .... es gab ein plan wonach kroatien innerhalb von nur 24 stunden gefallen wäre ... die serben wollten kein blutvergiessen damals , ansonsten gebe es heute ca. 50 % weniger kroaten , FAKT !!!

    daher seid froh , dass die serben abgezogen sind ....

    auf der anderen seite war es eine radikal typische serbische politik , in kroatien aufzuhören und in bih anzufangen ...seite an seite mit den kroaten !!!

    dieses verhalten und vorgehensweise ist mit den kreuzritten zu vergleichen , da es nicht mehr aber auch nicht weniger ein religionskrieg gewesen ist !!!

    biba

  10. #50
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    ejj absolute schwuchtel einfach mal die fresse halten wenn man keine ahnung hat.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neonazi rast mit Auto absichtlich in Menschenmenge
    Von Jamal Levante im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 06:55
  2. Griechen infizieren sich absichtlich mit HIV?
    Von Croato im Forum Politik
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 01:53
  3. Afrikanischer Flüchtling steckt Polinnen absichtlich mit HIV
    Von Yutaka im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 17:53
  4. Zasto Krajisnici glasaju za Srpsku Radikalnu Stranku?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 14:42