BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 74

YU- Kultur

Erstellt von Knutholhand, 14.02.2009, 12:41 Uhr · 73 Antworten · 4.209 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882

    YU- Kultur

    Habt ihr als Knirpse und Jugendliche ebenfalls das YU erleben dürfen, wenn ja, dann bist du in diesem Thema richtig. Es geht um kulturelle Feiern und andere gemeinsame Aktionen.


    Ich erinnere mich zum Beispiel immer


    • an diese Muttertagsfeiern. Ich musste dort immer Gedichte vortragen . Na ja, geschadet hat es mir nicht.



    • Oder diese Rottuch Feiern (was war das noch mal???)



    • Und an diese dummen Kolo Tänze die man auch überall aufführen musste.



    Was gibt es noch, woran man sich erinnern sollte.

  2. #2
    vwxyz
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen

    • Oder diese Rottuch Feiern (was war das noch mal???)



    • Und an diese dummen Kolo Tänze die man auch überall aufführen musste.
    Rottuch hört sich nach irgendwelchen "Tito-Eidablegungen" an...

    Kolo wird doch immer noch getanzt in Vereinen - jedenfalls sehr stark bei den Serben verbreitet!

  3. #3
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von raza Beitrag anzeigen
    Rottuch hört sich nach irgendwelchen "Tito-Eidablegungen" an...

    Kolo wird doch immer noch getanzt in Vereinen - jedenfalls sehr stark bei den Serben verbreitet!
    Also diese gemeinsamen Kolo Aktionen gibt es so nicht mehr. Also wo alle zusammen am Tanzen waren. Und auch bei Kroaten gibt es sowas noch heute.


    Und das mit Rottuch war natürlich etwas wo es um diesen Diktator ging.

  4. #4
    vwxyz
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen
    Also diese gemeinsamen Kolo Aktionen gibt es so nicht mehr. Also wo alle zusammen am Tanzen waren.
    Folkloriada? Mein Bruder tanzt Folklor (Kolo) im Verein und die haben sehr oft Turniere und Wettkämpfe, die teilweise mehrere Tage andauern...

  5. #5
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.380
    Bilo je tada svega i svacega. Recimo kod nas je bilo onih "jadranskih susreta". Sjecam se, da bi se ljeti organizirala takmicenja gradova Dalmacije u morskim disciplinama, od plivanja do povlacenja konopa. Neznam ko se jos sjeca onog hrvatskog novinara i sportasa Hrvoja Macanovica i natezanje konopa, slali su neke kupone balonima u nebo, pa kao gdje stigne taj ucestuje u sledecim jadranskim susretima.

    Asocijacije na 8.mart; jeftini floralni parfemi sa pijace, buketi, velike pepeljare, kic muzicke kutije. Za taj praznik, uvijek bi u skoli na casovima jezika/knjizevnosti bile zadavane teme za sastav tipa recimo "kako sam obradovao moju majku" itd.

    U Kninu je uvjek za 3.decembar bilo "burno", na dan oslobodjenja Knina, pa se uglavnom u tadasnjem Domu JNA odrzavali plesovi, nastupale mnoge grupe (Bijelo Dugme su nastupali 74') itd.

    Za 1.maj su neki ljudi branike svojih auta ukrasavali cvijecem ubranim kraj puta. To sam uglavnom vidjao u dugim kolonama oko Plitvica.

  6. #6
    Grasdackel
    Danas, kad postajem pionir, dajem časnu pionirsku reč, da ću marljivo učiti i raditi, postovati roditelje i starije i biti veran, dobar drug koji drzi datu reč. Da ću voleti svoju domovinu, Socijalističku Federativnu Republiku Jugoslaviju i sve njene narode i narodnosti.

  7. #7
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Babbiges Gutzele Beitrag anzeigen
    Danas, kad postajem pionir, dajem časnu pionirsku reč, da ću marljivo učiti i raditi, postovati roditelje i starije i biti veran, dobar drug koji drzi datu reč. Da ću voleti svoju domovinu, Socijalističku Federativnu Republiku Jugoslaviju i sve njene narode i narodnosti.

    Heute heißt es so:


    Danas, kada postajem konzument
    Dajem časnu potrošačku riječ
    Da ću potrošiti plaću mjesecima prije nego ju zaradim
    Da ću slijepo pratiti nametnute trendove
    Da ću najmanje jednom nedjeljno posjećivati konzumentske hramove
    Da ću dogmatski prihvaćati marketinške poruke
    I marljivo raditi na besramnom bogaćenju odabranih.
    Tako mi kredit pomogao!

  8. #8
    phαηtom
    das einzige, woran ich mich erinnere ist, dass ich zu dem Jahrgang gehört hab, der erstmals in Mazedonien kein Serbo-Kroatisch als Fremdsprache lernen musste.

  9. #9
    vwxyz
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    das einzige, woran ich mich erinnere ist, dass ich zu dem Jahrgang gehört hab, der erstmals in Mazedonien kein Serbo-Kroatisch als Fremdsprache lernen musste.
    na wenn das mal nicht erwähnenswert ist

  10. #10
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    das einzige, woran ich mich erinnere ist, dass ich zu dem Jahrgang gehört hab, der erstmals in Mazedonien kein Serbo-Kroatisch als Fremdsprache lernen musste.
    Endlich.

    Geht doch Kroaten genauso. Wer will schon einer erfundenen Sprache nachtrauern.

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die albanische Kultur
    Von Crane im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 19:27
  2. Balkan-Kultur
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 20:01
  3. Traditionen und Kultur
    Von VaLeNtInA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 19.03.2006, 16:11