BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Zaboravljeni ratnik vojvoda Petar Bojović

Erstellt von Legija, 16.09.2016, 08:05 Uhr · 18 Antworten · 924 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    26.767

    Daumen hoch Zaboravljeni ratnik vojvoda Petar Bojović

    ......

    Vojvoda Petar Bojović, čovek koji je za godinu dana skratio Veliki rat, krenuo je iz Miševića u svet sa gorštačkim zavetom da je svugde i svagda važno biti dobar čovek. Umro je posle Drugog svetskog rata i Beogradu, gradu koji je jednom oslobodio, sahranjen bez ikakvih počasti.


    Vojvoda Petar Bojović bio je strateg srpske vojske u svim oslobodilačkim ratovima od 1876. do 1918. godine. Međutim, iako zaslužan kao i ostala trojica vojvoda iz tih ratova, njegovo je ime nepravedno zapostavljeno. Tu nepravdu Novovarošani godinama pokušavaju da isprave.



    Vojvoda Petar Bojović bio je strateg srpske vojske u svim oslobodilačkim ratovima od 1876. do 1918. godine. Međutim, iako zaslužan kao i ostala trojica vojvoda iz tih ratova, njegovo je ime nepravedno zapostavljeno. Tu nepravdu Novovarošani godinama pokušavaju da isprave.
    Pripremila Slavica Jovano

    Iz rodne kuće život ga je odveo u škole pa u šest ratova. U impresivnoj vojnoj biografiji posebno mesto ima Solunski front.
    Posle proboja, na čelu Prve armije kreće u otadžbinu oslobađajući Vranje, Niš, Beograd, dvesta kilometara ispred saveznika. Za dva meseca prešli su više od 800 kilometara što je podvig u svetskoj vojnoj istoriji.
    Odlučujuću ulogu srpske vojske, posebno Bojovićeve Prve armije priznali su tada i saveznici i neprijatelji.
    "Kada je on došao u Beograd 1. novembra, front na zapadu bio je još u Francuskoj i Belgiji", objašnjava istoričar dr Vojislav Subotić. "Bojović je mnogo uradio ne samo za Srbiju nego i za saveznike, skratio je rat za godinu dana. Kada je kapitulirala Bugarska, nemački car piše bugarskom kralju: ‘Šezdeset šest hiljada srpskih vojnika rešilo rat, sramota’."



    http://www.rts.rs/page/stories/sr/story/57/srbija-danas/1476148/zaboravljeni-ratnik-vojvoda-petar-bojovic.html



    hier auf deutsch
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Petar_Bojović



    ich hoffe ich werde neben ihm sitzen in der halle der krieger nach meinem ableben

  2. #2
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    59.029
    Ich habe ihn nie vergessen

  3. #3
    Avatar von InsiderNP

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.117
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen

    ich hoffe ich werde neben ihm sitzen in der halle der krieger nach meinem ableben
    Ein serbisches Valhalla für einen bosnischen Migranten in Deutschland.. schwer zu glauben

  4. #4
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    60.277
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    Ein serbisches Valhalla für einen bosnischen Migranten in Deutschland.. schwer zu glauben
    Etwas mehr Respekt bitte. Unser, nach eigenen Angaben in mehr als 100 Fällen Angeklagter Straftäter, ist ein tapferer und königlicher Kriegsveteran. Sein Gewehr hat fast so viele Kerben, wie sein Gesicht Hämorrhoiden

  5. #5
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    10.567
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn nie vergessen

  6. #6
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    18.214
    Wahrscheinlich zurecht vergessen.

  7. #7
    Avatar von Baqsooz

    Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    6.282
    rip in peace.

  8. #8
    Avatar von Sonny

    Registriert seit
    16.07.2016
    Beiträge
    82
    Ich denke jeden Tag an ihn.. RIP in peace Petar Bojovic, first black president of the USA..

  9. #9
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    5.657
    Wie konnte das passieren

  10. #10
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.278
    Serbische Kommandanten und spätere Generäle wie Stepa Stepanovic, Zivojin Misic oder Zivko Pavlovic wurden durch den grössten serbischen Feldheeren und Militärstrategen des 20. Jahrhunderts geprägt und geformt. Seine Kriegsstrategie zwischen 1912 bis 1914 war elastisch und anpassungsfähig je nach gegebener Situation auf dem Schlachtfeld. Im Jahr 1912 setzte er seine offensiv gerichteten Strategien um, 1913 schaltete er aus der Defensive zum Angriff über. Die Strategie die als "aktive Verteidigung" seinerseits getauft wurde kommt definitiv im ersten Kriegsjahr des Weltkrieges Jahr in voller Stärke zum Ausdruck, bzw. die Konzentration der Hauptstreitkräfte aus der Tiefe die zum Gegenangriff schnell umschalten konnten waren sehr erfolgreich.

    Er nutzte die Fehler des osmanischen Militärs, die grössenwahnsinnige Politik des bulgarischen Königs und die russische Unterstützung die die KuK-Aggression mit verhindert haben geschickt aus. Er lernte auch aus seinen Niederlagen wie 1876 gegen die Türken und 1885 mit den Bulgaren die sich später nicht mehr wiederholen sollten. Die militärischen Siege in Kumanovo, Bregalnica, Cer oder auf der Kolubara waren sein Vermächtnis.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. VOJVODA PETAR BOJOVIC 1858 - 1945
    Von Venom im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 11:28
  2. Navijači Lovćena tukli sudije
    Von Krajisnik im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 17:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 15:32
  4. wer ist eigentlich der jetzige vojvoda?
    Von delije1984 im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 15:20
  5. Svađa zbog povećanja poslaničkih
    Von Denis_Zec im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 20:01