BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 131

Zitate über Albaner

Erstellt von Leo, 21.04.2012, 20:07 Uhr · 130 Antworten · 27.513 Aufrufe

  1. #51
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Wenn du einen Wolf und einen Albaner siehst, töte zuerst den Albaner.
    altes süditalienisches Sprichwort

  2. #52

  3. #53
    RedOx
    Die Aufrichtigkeit albanischer Soldaten: Ali Pasha Tepelena und die Mirditen
    "Slay them!" he cried in a voice of thunder.

    The guards remained motionless in surprise and horror, then as the pacha, with a roar, repeated his order, they indignantly flung down their arms. In vain he harangued, flattered, or threatened them; some preserved a sullen silence, others ventured to demand mercy. Then he ordered them away, and, calling on the Christian Mirdites who served under his banner.

    "To you, brave Latins," he cried, "I will now entrust the duty of exterminating the foes of my race. Avenge me, and I will reward you magnificently."
    A confused murmur rose from the ranks. Ali imagined they were consulting as to what recompense should be required as the price of such deed.

    "Speak," said he; "I am ready to listen to your demands and to satisfy them."

    Then the Mirdite leader came forward and threw back the hood of his black cloak.

    "O Pacha!" said he, looking Ali boldly in the face, "thy words are an insult; the Mirdites do not slaughter unarmed prisoners in cold blood. Release the Kardikiotes, give them arms, and we will fight them to the death; but we serve thee as soldiers and not as executioners."

    At these words; which the black-cloaked battalion received with applause, Ali thought himself betrayed, and looked around with doubt and mistrust. Fear was nearly taking the place of mercy, words of pardon were on his lips, when a certain Athanasius Vaya, a Greek schismatic, and a favourite of the pacha`s, whose illegitimate son he was supposed to be, advanced at the head of the scum of the army, and offered to carry out the death sentence. Ali applauded his zeal, gave him full authority to act, and spurred his horse to the top of a neighbouring hill, the better to enjoy the spectacle. The Christian Mirdites and the Mohammedan guards knelt together to pray for the miserable Kardikiotes, whose last hour had come.
    Alexandre Dumas

    Frei übersetzt:
    ‚Erschlagt Sie!‘, schrie er.

    Die Wachen wurden starr vor lauter Überraschung und Angst. Der Pasha tobte und brüllte seinen Befehl erneut heraus. Empört warfen sie ihre Waffen auf den Boden.
    Vergebens hielt er Ansprachen, vergebens drohte er ihnen, vergebens schmeichelte er; Die einen schwiegen missmütig und die anderen baten um Vergebung.
    Sodann ordnete Ali Pasha ihren Abgang an und rief die christlichen Mirditen, die ebenfalls unter seinem Banner kämpften.

    ‚Zu euch rede ich, oh mutige Lateiner!‘, schrie er.‘ Euch vertraue ich die Pflicht an, die Feinde meines Volkes zu vernichten.
    Rächt euch, und ich werde euch fürstlich entlöhnen.‘

    In den Reihen war verworrenes Gemurmel zu vernehmen. Ali dachte, sie würden sich darüber beraten, welchen Lohn man nun für einen solchen Dienst wohl verlange.

    ‚Redet‘, sagte er: ‚Ich bin bereit eure Wünsche anzuhören und sie zu befriedigen‘

    Es trat ein Führer der Mirditen hervor und warf sich seinen schwarzen Mantel von der Schulter.

    ‚O Pasha!‘, sagt er, während er Ali kühn ins Gesicht schaut,‘Deine Worte sind eine Beleidigung. Die Mirditen metzeln unbewaffnete Gefangene nicht kaltblütig nieder. Lass die Kardikioten frei, gib ihnen Waffen und wir werden bis zum Tod gegen sie kämpfen. Wir dienen dir als Soldaten, nicht als Exekutoren.‘

    Mit diesen Worten erntete das ‚ schwarzmantelige Battalion‘ grossen Applaus. Ali fühlte sich verraten, voll von Zweifeln und Misstrauen schaute er um sich.
    Dem Gedanken der Gnade schien Angst zu weichen und ‚Begnadigung‘ lag auf seiner Zunge, als Athanasius Vaya (ein griechischer Schismatiker = Orthoxer), ein Liebling Ali Pashas, dessen unehelicher Sohn er gewesen sein soll, aus den Reihen der Armee hervortrat und Ali Pasha anbot, die Todesstrafe auszuführen.
    Ali Pasha begrüsste seinen Eifer, gab ihm die Erlaubnis und ritt mit seinem Pferd auf einen nahegelegen Hügel um das Spektakel besser betrachten zu können.
    Die christlichen Mirditen und die Moslems (muslimischen Albaner) gingen jedoch alle auf die Knie und beteten für die elendigen Kardikioten, dessen letzte Stunde gekommen war.

  4. #54

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    finde ich interessant die Zitate.
    ich kenne die Albaner so, wenn du mit ihnen gut bist sind sie gut, wenn nicht dann wehe dir.

  5. #55
    Karim-Benzema
    so kras wars auch nicht wie dort steht

  6. #56
    ibo

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    292
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen

    sieht aus wie ein ausschnitt von gobineaus rassentheorie aus der ns-ideologie

  7. #57

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Das gilt für die früheren Albaner.
    Die heutigen Albaner sind einfach

  8. #58
    Pejan
    Zitat Zitat von ibo Beitrag anzeigen
    sieht aus wie ein ausschnitt von gobineaus rassentheorie aus der ns-ideologie
    Das war die damalige Wissenschaft. Schreib ihm einen Beschwerdebrief.

  9. #59
    Pejan
    Zitat Zitat von RedOx Beitrag anzeigen
    On the whole, however, it may safely be asserted that Albanians never were devout Christians before conversion, nor were they devout Muslims afterwards. Religion sat lightly on their shoulders, so much that the Turks considered the word ‚Albanian‘ synonymous with ‚infidel‘
    (Pouq 1805, 3:175)
    Oh nein Das steht ja der Aussage "Albanien - das frühere Pakistan" ganz entgegen. Immer diese westlichen Lügner.

  10. #60
    ibo

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    292
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    Das war die damalige Wissenschaft. Schreib ihm einen Beschwerdebrief.
    den beschwerdebrief sollten die albaner lieber schreiben, denn viel haben sie mit den beschreibungen ja nicht gemeinsam.

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verzweiflung der Italo-Albaner über die Albaner aus Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 18:10
  2. Zitate über Griechen und Griechenland (Antike,Mittelalter,Neuzeit)
    Von De_La_GreCo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 434
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 03:17
  3. Zitate von und über Mustafa Kemal Atatürk
    Von AyYıldız im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 14:26
  4. Erfürchtige Aussagen und Zitate über die Albaner
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 19:27