BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 131

Zitate über Albaner

Erstellt von Leo, 21.04.2012, 20:07 Uhr · 130 Antworten · 27.521 Aufrufe

  1. #71
    Pejan
    Ich wünsche mir die Ehre zurück.

  2. #72
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    Ich wünsche mir die Ehre zurück.
    dann hör auf den amis und den katholiken die ärsche zu küssen ^^

  3. #73
    Pejan
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    dann hör auf den amis und den katholiken die ärsche zu küssen
    ^^
    On the whole, however, it may safely be asserted that Albanians never were devout Christians before conversion, nor were they devout Muslims afterwards. Religion sat lightly on their shoulders, so much that the Turks considered the word ‚Albanian‘ synonymous with ‚infidel‘
    (Pouq 1805, 3:175)

  4. #74
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Makedonier Beitrag anzeigen
    „Mir geht es gut, wenn es Albanien gut geht“ - Isa Boletini

    Hast du um Erlaubnis gebeten, mein Zitat übernehmen zu dürfen

  5. #75
    Kejo
    Hatten wir schon: Erfürchtige Aussagen und Zitate über die Albaner

    So gesehen waren die Albaner schneller als die Griechen.

  6. #76
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744

  7. #77
    RedOx
    Über albanische Frauen:
    Albanian women are generally armed, not for the purpose of self-defence—no Albanian would attack a woman in his own country—but rather that they may be able to join in the brawls of their male relatives, and fight by their side.
    The respect entertained for women accounts for a strange custom prevalent among Albanians,—that of offering to strangers who wish to traverse their country the escort of a woman. Thus accompanied, the traveller may proceed with safety into the most isolated regions without any chance of harm coming to him.
    Fanny Janet Blunt

    Es ist üblich, dass albanische Frauen bewaffnet sind, aber nicht zum Zwecke der Selbstverteidigung - kein Albaner würde es je wagen, in seinem Land eine Frau zu attackieren - sondern eher um im Falle eines Streits (in dem ihre männlichen Verwandten involviert sind) sofort zur Stelle zu sein.
    Der Respekt, der Frauen zugute kommt, manifestiert sich in einer komischen Gewohnheit, die unter Albanern herrscht: Man bietet Fremden, die das Land durchqueren wollen, die Begleitung einer Frau an.
    So kann der Fremde in jedem Falle selbst zu den isoliertesten Regionen vordringen, ohne um seine Sicherheit fürchten zu müssen.

  8. #78
    RedOx
    The ties that bind this nation to its rulers have never been those of strict submission, or of sympathy. The Turkish government cannot easily forget the troubles and loss of life the conquest of Albania occasioned, nor can it feel satisfied with the manner in which imperial decrees are received by the more turbulent portion of the inhabitants with regard to the enrolment of troops and the payment of taxes; nor pass over the insolence and even danger to which its officials are often exposed.
    Fanny Janet Blunt

    Das Band, das diese Nation mit ihren Herrschern verbindete, war nie eines von Untergebenheit oder Wohlwollen.
    Die türkische Regierung wird die Ärgernisse und Opferzahlen nicht leicht vergessen, die die Eroberung Albaniens mit sich brachte. Auch wird sie nicht zufrieden auf die Reaktionen zurückblicken können, die das Volk empfand, als es (durch staatliche Anordnungen gezwungen) zur Stellung von Truppen und zur Zahlung von Steuern verpflichtet wurde. Ganz zu schweigen von den Unverschämtheiten und Gefahren, die türkischen Beamten auf sich nehmen mussten.

  9. #79
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Westlich-katholische Propaganda der kommunistischen CIA

  10. #80
    RedOx
    Schattenseiten:
    The life of a man here has so little value that if a traveller comes out alive, this happens more because the man who shoots does not feel like wasting a bullet for a passer-by.
    Aleksander Drenova

    Kommt ein Reisender hier lebend heraus, so ist dies im Regelfall darauf zurückzuführen, dass dem Waffenträger nicht danach war, eine Kugel für einen blossen Passanten zu verschwenden. So wenig ist das Leben eines Menschen hier wert.

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verzweiflung der Italo-Albaner über die Albaner aus Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 18:10
  2. Zitate über Griechen und Griechenland (Antike,Mittelalter,Neuzeit)
    Von De_La_GreCo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 434
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 03:17
  3. Zitate von und über Mustafa Kemal Atatürk
    Von AyYıldız im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 14:26
  4. Erfürchtige Aussagen und Zitate über die Albaner
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 19:27