BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 158

Zitate von und über Mustafa Kemal Atatürk

Erstellt von AyYıldız, 22.04.2011, 13:56 Uhr · 157 Antworten · 38.913 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    738
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    okay, auch wenn gewisse leute atatürk wegen seiner offenvar anti-islamischen haltung hassen, sei folgendes gesagt:

    wäre atatürk nie an die macht gekommen und hätte er dementsprechend nicht als general in den kriegen gekämpft, wäre die heutige türkei

    1. etwa so groß wie die gelbe fläche auf der karte:



    2. der heutige staat wäre eine absolute monarchie wie saudi-arabien oder andere golfstaaten, im besten fall eine monarchie wie jordanien oder marokko, aber keine demokratie wie sie heute ist (auch wenn die türkische demokratie ganz erhebliche defizite hat). auch wäre der lebensstandart der türkei eine deutlich niedrigere, vergleichbar mit ägypten oder algerien etc.

    die heutige türkei mit all ihren stärken und schwächen ist ein verdienst atatürks, deswegen verstehe ich auch nicht, wie gewisse (religiöse) ihn so verdammen können, ohne ihn wären sie entweder griechen, franzosen oder armenier...
    Er hat sehr viel für den heutigen Staat getan,aber du,wie ich finde,übertreibst es einwenig. Du stellst die türkische Nation(,wie ich wiederfinde,),als unfähig dar,die ohne einem Führer garnicht´s zu stande bringen.

    -Ohne die Kuvayı Milliye gäbe es keinen türkischen Staat
    -Ohne die tapferen Soldaten gäbe es keinen türkischen Staat

  2. #42
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Der grösste Türke der je gelebt hat, er war nicht nur ein Türke, er war Türkei!

    Ein Türke der gegen ihn ist, ist mit Abstand kein Türke sondern einfach nur ein Araber.

    So eine Person haben wir Albaner auch gebraucht..

  3. #43

    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    738
    Zitat Zitat von AMASRA Beitrag anzeigen
    Es gibt nur einen echten und vernünftigen Orden – den der Zivilisation. Um ein ganzer Mann zu sein, muß man sich nach dessen Regeln richten.
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    Ich mag den Typen nicht. Wer gegen den Islam ist und so eine Scheisse erzählt bleibt ein Hund. Da kann er noch 10000de Republiken gründen, kurac, er bleibt ein Hund wenn er gegen Allah ist!
    Und Typen,die einen Toten beleidigen sind keine wahren Moslem´s und siehe oben!

  4. #44

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Ainu Beitrag anzeigen
    Er hat sehr viel für den heutigen Staat getan,aber du,wie ich finde,übertreibst es einwenig. Du stellst die türkische Nation(,wie ich wiederfinde,),als unfähig dar,die ohne einem Führer garnicht´s zu stande bringen.

    -Ohne die Kuvayı Milliye gäbe es keinen türkischen Staat
    -Ohne die tapferen Soldaten gäbe es keinen türkischen Staat
    egal wie toll, stark oder mächtig dein volk auch sein mag, ohne einen anführer ist man geliefert!

    oder hätten die osmanischenpaschas die türkei befreien können? nie und nimmer

    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Der grösste Türke der je gelebt hat, er war nicht nur ein Türke, er war Türkei!

    Ein Türke der gegen ihn ist, ist mit Abstand kein Türke sondern einfach nur ein Araber.

    So eine Person haben wir Albaner auch gebraucht..
    was ist mit enver?

  5. #45

    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    738
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    egal wie toll, stark oder mächtig dein volk auch sein mag, ohne einen anführer ist man geliefert!

    oder hätten die osmanischenpaschas die türkei befreien können? nie und nimmer
    Die osmanischen Paschas waren an allem Schuld,wie die heutigen Scheich´s in Saudi-Arabien,fette,dumme unfähige Menschen.

    Trotzdem würde es ohne die Soldaten und die Frauen dieses Staat geben,aber ohne Atatürk schon,undzwar die Kuvayi Milliye.

  6. #46
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    was ist mit enver?
    Der ist in russische und chinesische Ärsche gekrochen und hat das Land schlussendlich im Ruin getrieben...

  7. #47
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Ainu Beitrag anzeigen
    Die osmanischen Paschas waren an allem Schuld,wie die heutigen Scheich´s in Saudi-Arabien,fette,dumme unfähige Menschen.

    Trotzdem würde es ohne die Soldaten und die Frauen dieses Staat geben,aber ohne Atatürk schon,undzwar die Kuvayi Milliye.
    das verstehe ich nicht?

  8. #48
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Ottoman

    Nereden bilyorsun ne Propaganda ? Belki senin Informationlar yanlis.

    Es ist nichts neues das versucht wird Atatürk als proislamisch darszustellen. Er war zumindest eindeutig gegen einen islamischen Staat und war ganz klar westlich ausgerichtet. Lies dir hierzu durch was ich auf Seite 2 geschrieben habe.
    Es sind die politischen Taten welche die Absichten offenbaren und nicht seine Ausagen in der Öffentlichkeit vor einer konservativen muslimischen Gesellschaft.
    Warum wurden 1925 im Rahmen der Kemalistischen Reformen Turban und Schleier verboten ? Denk mal darüber nach !

    Abgesehen davon, dürfte dir ja wohl nicht entgangen sein, das auch viele konservative muslimische Türken die Person Atatürk äusserst kritisch sehen.

    Woher weisst du das du nicht selbst einer Propaganda aufgesessen bist ?

  9. #49
    Mudi
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Der ist in russische und chinesische Ärsche gekrochen und hat das Land schlussendlich im Ruin getrieben...
    Nicht nur das, was war das für ein Mensch, der den Albanern befohlen hat
    Gottes/ALLAHS Worte zu missachten. Man durfte nicht beten und nicht an Gott glauben. Das war für mich kein Mensch sondern ein Tier, wobei man sagen muss, dass sogar ein Tier mehr Herz hat.

  10. #50

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    @Ottoman

    Nereden bilyorsun ne Propaganda ? Belki senin Informationlar yanlis.

    Es ist nichts neues das versucht wird Atatürk als proislamisch darszustellen. Er war zumindest eindeutig gegen einen islamischen Staat und war ganz klar westlich ausgerichtet. Lies dir hierzu durch was ich auf Seite 2 geschrieben habe.
    Es sind die politischen Taten welche die Absichten offenbaren und nicht seine Ausagen in der Öffentlichkeit vor einer konservativen muslimischen Gesellschaft.
    Warum wurden 1925 im Rahmen der Kemalistischen Reformen Turban und Schleier verboten ? Denk mal darüber nach !

    Abgesehen davon, dürfte dir ja wohl nicht entgangen sein, das auch viele konservative muslimische Türken die Person Atatürk äusserst kritisch sehen.

    Woher weisst du das du nicht selbst einer Propaganda aufgesessen bist ?
    atatürk hat sich bis 1925 dem islamischen klerus bzw. den konservativ religiösen als konservativer dargestellt, d.h. seine frau war verschleiert und er hat auch öffentlich gebetet etc. ich denke, er wollte die religiösen mit einbinden.

    später, ab 1925 folgte eine umorientierung zum westlichen laizismus hin, d.h. turban wurde verboten, die lateinische schrift eingeführt, die gebetsrufe auf türkisch etc.

    ich denke atatürk war ein eindeutig säkularer mensch, viele vergessen, dass er viele jahre in deutschland verbracht hatte, wo er mit solchen wertvorstellungen in berührung kam.

    btw. woher kannst du türkisch?

Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mustafa Kemal Atatürk
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1778
    Letzter Beitrag: 06.12.2017, 22:11
  2. Mustafa Kemal Atatürk
    Von Memedo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 09.02.2013, 18:09
  3. in gedenken an mustafa kemal atatürk
    Von Barney Ross im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 06:15
  4. Die Schüler von Mustafa Kemal Atatürk
    Von Rehana im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 17:27