BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 77

Zlocini Hrvatske

Erstellt von Ravnokotarski-Vuk, 08.10.2006, 14:31 Uhr · 76 Antworten · 16.642 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.011
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Nein, so viele waren es mit dem Nachname welcher mit A anfängt!

    Schau doch genauer! bei B sind es 52668 usw. :wink:
    Ich habe geschaut unter Lipovljani, da wurden 175 Namen angezeigt. Mal abgesehen davon, dass fast kein Serbe (hab' nicht alle durchgelesen) dabei war, so handelt es sich bei zumindest 4 Personen die NICHT in Jasenovac umgekommen sind, sondern bei den Partisanen im Kampf gegen die Wehrmacht.
    Bei dieser Namensliste kann es sich nur um Fälschungen handeln. Oder um die Namensliste der Opfer in ganz Jugoslawien
    TUŽBOM PROTIV JRI-a Najopasnije je što Institut kojega su 1998. osnovale Židovska i Srpska zajednica u New Yorku, ulazi uz pomoć američkih vlasti u školski sistem SAD i Kanade, stvarajući predrasudu o Hrvatima kao genocidnom narodu. Stoga tražim odvjetnike za tužbu
    SA SVAKOG SPOMENIKA U DALMACIJI MRTVI SU "PRENESENI" U JASENOVAC
    Na internetskim stranicama JRI-ja nalaze se imena 266 osoba umrlih u zbijegovima u El Shattu i Južnoj Italiji, 75 žrtava četničkog zločina u Gatima, 63 žrtve njemačkih nacista u selu Žeževica, 79 žrtava savezničkog bombardiranja Kaštel Sućurca...
    Aus Kragujevac 1043 Namen gefunden. Ja wie hätte den die Ustasa diese 1043 Personen aus Kragujevac nach Jasenovac deportieren sollen. Mal abgesehen davon, dass viele Namen doppelt sind.
    Manchen Leuten ist keine Lüpge zu dreckig.

  2. #62
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.011
    Skopje: 5943
    Belgrad: 5265
    usw.
    Aber kannst ja mal selber nachschlagen.

  3. #63
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Ivo2
    Aus Kragujevac 1043 Namen gefunden. Ja wie hätte den die Ustasa diese 1043 Personen aus Kragujevac nach Jasenovac deportieren sollen. Mal abgesehen davon, dass viele Namen doppelt sind.
    Manchen Leuten ist keine Lüpge zu dreckig.
    Warum Ustasa? Hätten ja auch Deutsche Wehrmachtsangehörige sie nach Jasenovac deportieren können..

  4. #64
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Ivo2
    Skopje: 5943
    Belgrad: 5265
    usw.
    Aber kannst ja mal selber nachschlagen.
    Und unter Skopje sehr viele Albaner wie ich sehe.. Vielleicht Albanische Partisanen.. wer weiss..

  5. #65
    pqrs
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Ivo2
    Skopje: 5943
    Belgrad: 5265
    usw.
    Aber kannst ja mal selber nachschlagen.
    Und unter Skopje sehr viele Albaner wie ich sehe.. Vielleicht Albanische Partisanen.. wer weiss..
    Wo kann man das schauen?

  6. #66
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Riza, hier

    [web:7f62362aac]https://cp13.heritagewebdesign.com/~lituchy/victim_search.php?field=origin&searchtype=contains &data=Skopje&submit=Go[/web:7f62362aac]

    Liste der getötetet Leute aus Skopje im KZ Jasenovac (Kroatien)

  7. #67
    pqrs
    Danke :wink:

  8. #68
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von riza
    Danke :wink:
    Kein Problem,Viele Nachnamen aus Skopje in dieser Liste klingen jüdisch, lebten in Mazedonien vor dem 2.Weltkrieg so viele Juden?

  9. #69
    pqrs
    Danke :wink:

    Die meisten in der Liste sind Juden, auch sehr viele Albaner.

  10. #70
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.011
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Ivo2
    Skopje: 5943
    Belgrad: 5265
    usw.
    Aber kannst ja mal selber nachschlagen.
    Und unter Skopje sehr viele Albaner wie ich sehe.. Vielleicht Albanische Partisanen.. wer weiss..
    Also, du bist genauso wie die Macher jener Seite.
    Kannst du mir sagen, was euch das Lügen bringt ?
    Die deutsche Wehrmacht nach Jasenovac, von Kragujevac ?
    Mal abgesehen davon, das Serbien in Nis ein KZ betrieb und die deutsche Wehrmacht ihre Gefangenen NICHT an NDH auslieferte und nebenbei 5 KZ's um Belgrad herum betrieb, Zajmiste das "Bekannteste".
    Subotica (ungar. Kontrolle): 3044
    Kraljevo: 446
    Nis: 2559
    Pristina: 231
    Kosovska Mitrovica: 175
    Ljubljana: 1713
    Maribor: 577
    Novi Sad (unter deutscher Kontrolle): 3369
    Übrigens stand Skopje unter bulgarischer Verwaltung.
    usw.
    Jetzt nochmals die Frage, warum lügst du, oder warum hängst du dich an Lügen an die nichts anderes sind als Opferverhöhnung.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zlocini jugosmrtske UDBE
    Von crolove im Forum Politik
    Antworten: 379
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 21:50
  2. Van iz Hrvatske!
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 07:41
  3. Van iz Hrvatske!
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 22:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:30
  5. RATNI ZLOCINI
    Von Jovi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 12:58