Zitat Zitat von Schiptar
Zitat Zitat von port80
Rede kein misst....hast echt null ahnung......

weisst du überhaupt das während des Balkankrieges 1991-95- die einheit der "PANTHER" der Demokratische Partei Zoran Djindjic unterstellt waren ??????

heute will von den serbischen demokraten niemand davon was wissen und zoran war auch immer bemüht nach ausser nicht durch zu lassen was den "Panters" und ihre operationen anging.
wer die Panthers kennt der weiss auch das diese einheit zwar Professinel war aber durchaus nicht zimperlich.....dazu wurden mit patriotischen (der westen nennt es Nationalistische) Parolen leute bzw. Soldaten angeheuert.
Leider typisch für Serbien in jener Zeit, deswegen mußte leider auch 1999 sein. Wie viele Serben waren denn wirklich gegen den aggressiven Chauvinismus und nicht lediglich aus dem einen oder anderen Grund gegen Slobo oder Seselj?

Zitat Zitat von port80
Also rede keinen misst von wegen Rückrat und "Nichts geht ohne nationalistsiche Propagandascheiße" widersetzt ...
Der Punkt ist der, daß Djindjic nach 2000 auf so'ne Scheiße verzichtete, während der Großteil der politischen Landschaft Serbiens immer noch geistig im Vorgestern lebt...

Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
Wieviel waren denn bei Milosevics Beerdigung dabei,nicht mal 1/5 der Leute die bei Djindjic anwesend waren.

ja klar du kannst das beurteilen als kroate im englischen schafspelz